Xoro HRS 9200 CI : Twin Receiver mit Aufnahme Funktion

Super gerät, günstig, unter 100€. Kann was versprochen gleichzeitige aufzeichnung von 2 programmen und ein 3 programm schaun. Sky Österreich tauglich (a2 und v13) austriasat tauglich, hat auch kein problem mit meinem jack cam twin modul.

Dieser receiver ist sehr gut in der bildqualität und der bedienung. Leider geht bei der installation nicht klar hervor das man für den uneingeschränkten twin betrieb ein 2. Durch die Überbrückung von eingang 1 zu 2 stehen zwar die sender zur verfügung aber nicht unbhängig. Man muss also beide eingänge unabhängig von einander mit zwei lnb’s versorgen. Dann funktioniert das gerät bestens.

Ich habe mir dieses schmucke stück als 2t receiver für den fernseher im schlafzimmer erstanden. Da ist schon ein kleiner einschub notwendig: für lichtempfindliche ist dies nicht unbedingt zu empfehlen. Das licht des powerschalters ist ziemlich hell (blau), wenn nun der receiver noch läuft kommt noch ein weiteres grünes licht dazu. Das display/die anzeige lässt sich stufenweise dimmen (siehe betriebsanleitung, habe es am anfang auch übersehen)das design ist schlicht – schwarzer klavielack und lüftungsschlitze an der oberseite. Usb anschluss an der vorderseite (zusammen mit dem ci+ slot versteckt hinter einer klappe vorne rechts – siehe bilder)ein weiterer usb anschluss an der rückseite(einschub an dieser stelle: rückseitiger usb anschluss hatte einen wackler, gerät wurde von amazon ausgetauscht, ersatzgerät einwandfrei)die restlichen anschlüsse sind auf der rückseite angebracht, funktionieren alle einwandfrei. Die tunereigenschaften möchte ich nur kurz ansprechen, aber da gibt es technisch versiertere rezensionen hier zu lesen:twin betrieb und einzelbetrieb funktionieren einwandfrei, man kann ein programm aufnehmen und ein weiteres schauen (nicht jedes, da kommt es auf den sender an bzw. Unicablebetrieb kann ich leider nicht beurteilenich habe geschlagene 30 minuten im internet gesucht bis ich es gefunden hatte: umbennen der “favor groups” (favouritenlisten): ich hätte es intuitiv bei der senderlistenbearbeitung vermutet, es ist aber etwas versteckt in einem komplett anderen menübereich (ich meinte: “erweiterte einstellungen”, bin mir aber schon nicht mehr sicher. )die favoritenlisten lassen sich kinderleicht bearbeiten: einfach sender suchen und dann “fav” drücken und die gewünschte(n) liste(n) markieren. Was mir aufgefallen ist: das gerät wird nach einiger zeit warm, aber nicht heiss. Man sollte vielleicht die lüftungsschlitze auf der oberseite auch wirklich frei lassen (ich hatte anfangs meine hdd oben drauf gelegt. )apropos hdd: die aufnahmen sind einwandfrei, qualität ist überdurchschnittlich, allerdings habe ich maximal eine 500gb platte anhängen können (was für mich reicht), ich habe aber auch schon in foren gelesen, dass grössere platten erkannt wurden, was ich aber leider nicht bestätigen kann. Längere oder hd aufnahmen werden häufig gesplittet und im.

Grundsätzlich tut das teil was es soll, aber nur gerade noch akzeptabel. Wir sehen damit (fast) nur hd+-sender (kein weiterer schnickschnack wie aufnahme o. Was an dem receiver weniger gut ist, ist dass das bild relativ häufig (alle 1-2 minuten) für einen bruchteil einer sekunde hängen bleibt. Wir hatten in den 2 monaten, seit der receiver im einsatz ist, auch schon 2 totale hänger, wo nur ein aus- und einschalten etwas hilft. Na ja, für den niedrigen preis kann man wohl leider nicht mehr erwarten. Nächstes mal wird’s wohl wieder ein technisat.

  • voll zufrieden
  • Einfach und zuverlässig
  • HERVORRAGEND , wenn man die Bedienung Software beherrscht

Xoro HRS 9200 CI+ Digitaler Satelliten-Receiver (HDTV, DVB-S2 TWIN-Tuner, HDMI, PVR-Ready, CI+, 2x USB 2.0) schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Digitaler HDTV Satellitenreceiver mit Twin Tuner Technologie
  • Zum Empfang aller HD+ und PayTV-Programme sowie der frei empfangbaren HDTV, SDTV und Radioprogramme geeignet. Notwendiges CI+ Modul, HD+.Karte oder PayTV Karte sind nicht im Lieferumfang enthalten.
  • Audio- + Video-HD Medienplayer, PVR Ready + Timeshift über externe USB Speicher, Format FAT32 + NTFS, unterstützt Einkabel-Empfangsanlagen (SCR EN50494)
  • Anschlüsse: CI+ Schnittstelle, HDMI, SCART, 2x USB 2.0, AV-Stereo, Opt.Digital Audio (S/PDIF COAX)
  • Lieferumfang: Digital-Empfänger, Fernbedienung mit Batterien, Bedienungsanleitung, Garantiekarte

Geschafft: endlich ein receiver, der tut was er soll. +einstecken, allgemeine einstellungen im intuitiven menü checken, fertig. +umschaltzeiten top+bild und ton top+menüführung sehr einfach+bootet sehr schnellunpraktische fehler im menü (daher nur 4 sterne)-im epg ist die im timer (vpr) gespeicherte sendung nicht gekennzeichnet-beim blättern im epg wird gleich zu den entsprechenden sendern umgeschaltetsonst gibt es nichts auszusetzen.

Der receiver ist für den preis sicher brauchbar. Die twin-tuner funktion funktioniert mit einschränkungen. :will man ein verschlüsseltes programm aufnehmen, kann kein anderes angesehn werden. Sehr schade finde ist die tatsache, dass die aufnahmen der hd sender nur eine zeit lang von der festplatte aus angesehen werden können und danach nicht mehr. Soll heißen: heute aufnehmen, morgen ansehen geht, nächste woche geht’s nimmer. Sehr schadezur bildqualität gibt es wenig zu bemängeln, hab aber schon bessere gehabt. Die bedienung ist angenehm einfach, für mich schmales, übersichtliches menüalles in allem für den preis (knapp 100.

Mir fällt zumindest bei den günstigen sat-recievern auf, dass sämtliche geräte, die ich hatte, ein großes problem mit epg haben. Entweder geht gar nichts, oder es werden nur ein paar sender angezeigt. Bei den anderen steht dann “information nicht verfügbar”. Das menü für alle aktivitäten ist auf einen 4:3 schirm beschränkt und klugerweise haben die programmierer auch daran gedacht, bei den aktuellen senden den text “jetzt” mit ein zu blenden, bei den folgenden steht dann “folgend”, wodurch man erst recht nur die ersten buchstaben des jeweiligen filmtitels lesen kann. Weiters stört mich sehr, dass während einer aufnahme immer das rote “r” rechts oben auf dem bildschirm blinkt. Ansonsten tut er was er soll.

Der xoro funktioniert grundsätzlich einwandfrei, auch zwei sender gleichzeitig scheinen – je nach angeschlossener festplatte, bei mir wd usb 3. Bildqualität aus meiner sicht völlig ok, bin aber kein experte. Was mir nicht so gut gefallen hat, ist die bedienung. Muss die korrektur der programmierten aufnahmezeit immer mit der zifferntastatur eingegeben werden, statt bei anderen receivern mit auf-/abwärts. Das ist vor allem ärgerlich, da nicht grundsätzlich ein vor-/nachlauf von einigen minuten eingegeben werden kann, d. Bei der zuverlässigkeit der meisten programme muss man sowohl startzeit als auch dauer bei jeder aufnahme manuell ändern. Das geht bei topfield oder kathrein wesentlich komfortabler. Der epg ist nicht gerade der Übersichtlichste (alles ziemlich eng gedrängt) und die Übersicht über die aufgenommenen sendungen zeigt nur rudimentäre daten (beginn – ende – ein paar buchstaben vom titel) und auch nur 6 einträge auf einmal an. Dafür ist der xoro konkurrenzlos günstig – wer also mit der etwas umständlichen bedienung zurecht kommt, keine zu hohen ansprüche an den epg hat und der sich auch nicht von der grellen blauen permanent-led stören lässt, der kann ein schnäppchen machen. Mir war der komfort bei der bedienung wichtiger, daher ging das gerät wieder zurück.

Wir haben uns nun endlich entschlossen uns von dvbt zu verabschieden und uns eine satschüssel installieren lassen, da dvbt in kürze aufgrund des neuen aufkommenden dvb t2 systems auch neue empfangsgeräte benötigt. Da wir mind 2 geräte mit twin tuner brauchen, sollten die sat receiver auch in einer entsprechenden preisklasse sein. Das bringt der xoro mit sich. Einen punkt abzug nur wegen der bedienungssoftware. An sonsten: ein gutes und preisgünstiges gerät. Einzig und allein die software ist etwas gewöhnungsbedürftig und mehr was für freaks die mit dieser materie aufgewachsen sind. Leute im “gesetzten alter” wie ich einer bin, haben da keine chance sich durchzufummeln und das obwohl ich in der regel keine zu große probleme habe bei handys, receiver, oder andere mediengeräte in der bedienung durchzublicken. Xoro einen hervorragenden kundendienst der telefonisch für abhilfe sorgt. Sonst wäre das gerät umgehend wieder zurückgegangen.

Anschluß plug & play: tatsächlich angeschlossen und gerät funktioniert perfekt. Qualität top: gute verarbeitung und gehäusequalität, fernbedienung auch in ordnung und funktionell. Menüführung: in ordnung und verständlich. Suchen muß man höchstens, weil das gerät viele optionen bietet – aber ich habe mich schnell zurechtgefunden. Bildqualität auch sehr ordentlich. Recording: aufnahmefunktion per usb-stick gut (muss allerdings ein schnelles medium sein), auch 2,5 zollplatte möglich. Für größere filme ntfs-formattierung. Timer-programmierung einfach über epg und zuverlässig, wenn ich den receiver anlasse. Alles in allem für den preis: empfehlung.

Es ist ein twin receiver mit ci+ modul einschub. Funktioniert mit orf hd karte ohne probleme. Ein usb anschluß an der rückseite, einer unter der abdeckung vorne beim ci modul (dieser usb anschluß kann verdreht werden damit man den deckel schließen kann)zum handling:tasten müssen etwas fester gedrückt werden als bei anderen fernbedienungen, stört aber nicht wirklichbei aufnahmen, kein zugriff auf epg und timerprogramierung (steht aber in der bedienungsanleitung),jedoch zugriff auf bestehende aufnahmen. Diese können während einer laufenden aufnahme betrachtet werden. Sonstige filme können während aufnahmen nicht angeschaut werden. Während einer hd aufnahme, kann ein zweiter hd kanal geschaut werden. Entgegen anderen rezessionen hier, möchte ich noch darauf hinweisen, dass sehr wohl eine aufnahme auf einer 3,5″ festplatte (2tb) aus dem stand by betrieb heraus möglich ist. Eswurde hier schon geschrieben dass dies nur mit einer 2,5″ platte geht, stimmt jedoch nicht (zumindestens bei mir ist das so). Umschaltzeiten finde ich rasch, wie bei einem tv gerät. Es gibt leider keine taste mit der man direkt einen timer programmieren kann.

Meine freundin hat den xoro jetzt einige jahre in betrieb und wir sind beide voll zufrieden. Das gerät hat keine tollen features, aber was es kann, tut es absolut zuverlässig. Die bedienung ist einfach und funktional in ordnung. Mit der original-firmware konnte das aufzeichnungsende nur über die dauer festgelegt werden, aber nach einem upgrade kann nun auch eine endzeit festgelegt werden. Der einzige mangel: bei großen und langsameren festplatten (oder ev. Auch nur, wenn der datenträger sehr viele dateien enthält), dauert der einhängvorgang sehr lange – so lange, dass die platte als aufnahmegrät nicht zur verfügung steht, wenn die programmierte aufnahme gestartet werden soll, und die aufnahme startet dann nicht später, sondern gar nicht. Eine normale 1tb 2,5″-platte funktioniert aber perfekt und das auch wenn diese schon mehr als zur hälfte mit aufnahmen gefüllt ist. Die platten, bei denen probleme auftraten, waren (ältere) archivplatten (2tb) mit zigtausend anderen dateien. Dafür gebe ich keinen sterneabzug, weil ich mit anderen receivern schon ganz andere probleme erlebt habe (verschlüsselte dateisysteme oder verschlüsselte aufnahmen und/oder systemabstürze und dergleichen. Auch nicht selbstverständlich: bisher hat jedes cam, dass ich hineingesteckt habe, funktioniert – egal ob marke oder noname. Um diesen preis gibt es nichts besseres. (wir verwenden das gerät nicht als twin-tuner, da es nur einen sat-anschluss in der wohnung gibt).

Dieser receiver erfüllt die erwartungen. Funktioniert tadellos und tut das was er soll, aufnehmen. Andere wettbewerbsfabrikate speichern z. Sehr unübersichtlich, dieser receiver ist rundum gut und einfach zu bedienen. Auch die speicherung ist sehr übersichtlich.

Das gerät ist in seinen standardfunktion top. Er zeigt ein perfektes bild, das umschalten geht sehr zügig und es gibt schnelltasten an der fernbedienung mit denen man schnell verschiedene funktionen aufrufen kann. Allerdings zeigen der mediaplayer und der epg leichte schwächen. Der mediaplayer kann keinen dts ton dekodieren. Wenn man einen dts fähigen (mit dekoder) av receiver anschließt wird der dts ton allerdings 1 zu 1 durchgeschleust. Der epg zeigt oft keine daten, von programmen die gerade nicht angesehen werden. Es kommt öfter vor, dass die sendungen erst dann angezeigt werden, wenn man auf das entsprechende programm wechselt.

Wir wollten einen günstigen receiver mit aufnahmefunktion, der mit der bereits vorhandenen 1tb-festplatte verbunden werden kann. Dieses modell schien das beste preis-/leistungsverhältnis zu haben. Aufgrund der durchwachsenen rezensionen – nicht nur hier, sondern auch auf anderen webseiten – haben wir den xoro receiver aber mit etwas gemischten gefühlen bestellt. Im folgenden unsere einschätzung nach zwei wochen nutzung. Sollte sie sich ändern, werde ich updaten. Unsere erfahrungen bisher sind gut. Dazu muss allerdings gesagt werden, dass wir in dieser hinsicht eher anspruchslose durchschnittsnutzer sind. Der receiver kam schnell und die installation war so einfach, dass sie problemlos vom 15-jährigen sohnemann vorgenommen werden konnte. Der anschluss der 1tb-festplatte (seagate) war auch kein problem. Dazu haben wir das von amazon empfohlene (“wird oft zusammen gekauft”) vialuna sca 026 high end loop-through kabel bestellt, um die möglichkeit zu haben, gleichzeitig fernsehen und aufnehmen zu können.

Ich habe nun seit mai diese receiver in einsatz, der kaufgründ : günstig mit gleich funktionen wie teueren receiver ohne internet. + alles funktioniert wie es beschrieben ist. + leicht verständliche menüführung+ gute empfangeigenschaften+ blindsuche-dieses blaues licht am front-klappe vorne sehr billig, ich habe immer angst, dass es kaput gehen könnte wenn ich es auf macheda ich keine pay tv will, hd+ auch nicht, ist für mich nur ein punkt abzug, sonst. . Also freunde von xorolieber die schächte auf der rückseite platzieren. Fazit: wer nur ftv sehen und aufnahmen mit timeshift sehen will und sonst keine linux wünsche hat wie apps oder so, ist hier gut aufgehoben. Noch etwas: man kann die kanalliste extern speichen und bearbeiten oder nur zur wiederherstellung aufbewahrenwas auch wie einmal bei mir gebraucht wurde, den gute xoro hat einmal alles nicht mehr machen wollte,habe kurze hand nach wiederherstellung keine suche mehr gebraucht. Also ich empfehle alle denen die nicht unbedingt mehr als 400€ ausgeben wollen und troztdem eine unreifes gerät kaufen wollen. 13 nur ein paar wörter hinzugefügt.

Für diesen preis erhält man einen sehr gut funktionierenden twin-sat-receiver an den man einfachst eine festplatte zum aufnehmen anschließen kann. Bei uns ist dieser an einem 60″-fernseher angeschlossen und das bild ist, nicht nur in hd, sehr gut. Nachteile:- bootet langsam, so dass es ca. 15 sekunden zwischen einschalten und fernsehbild dauert- epg (elektronischer programm guide) unübersichtlich- bedienung teilweise umständlich (durch untermenüs)aber:wenn ich diese punkte behoben haben möchte muss ich 4-5x soviel zahlen und bekomme dann einen technisat. Also lieber etwas umständlicher und dafür.

Wir haben davon schon 3 stück im haus. Die funktionieren seit fast 2 jahren bestens. Einmal war ein gerät defekt. Aber der support und die garantie von xoro waren auch bestens und schnell. Besonders schön ist, dass man die festplatte von gerät zu gerät mitnehmen kann,um sich dann dort die aufzeichnungen anzusehen. Praktisch ist auch, dass man per usb stick die geräteeinstellungen samt senderlisten abspeichern und dann auf die anderen geräte übertragen kann. Ein hinweis:wer auf sd karte aufnahmen speichern möchte, braucht eine “schnelle” sd karte. Die sollte dann schon etwa sowas sein: 64gb microsdhc/sdxc speicherkarte (uhs-i u3, 90r/80w).

Es gibt keine differenzierung zwischen dunklen grau tönen und schwarz. Oder anders ausgedrückt, ab einem difusen dunkeln grauwert ist alles schwarz im bild. Dies ist eine folge von nicht sonderlich hochwertiger technischer bauteil die im gerät verwendung finden. Bedienersoftware ist fummelig und die bedienung insbesondere bei aufnahmen ist umständlich. Hier nur einige beispiele:es gibt keine taste die direkt zur timer liste der usb festplatte führt. Hier muss über menü, taste nach unten, unten,,,usb, taste links. Es ist von aussen nicht erkennbar, wenn sich das gerät im aufnahme modus befindet. Aufnahme wird nur in der senderwahlliste angezeigt. Bei der aufnahme programmierung via epg wird exakt die zeit aus der epg vorgabe übernommen. Da ein film nie exakt zur angegebenen uhrzeit beginnt ,(selbst die tagesschau nicht immer:-)) fehlen oft am anfang oder am ende der aufzeichnung einige minuten. Das kann sehr ärgerlich sein und ist nur durch händisches ändern der anfangs- und endzeiten vermeidbar.

War froh einen receiver gefunden zu haben der ntfs unterstützt. Hab leider zu spät bemerkt, dass nur festplatten bis zu einer größe vom 500gb unterstützt werden. Meine 750gb hat das gerät gelesen allerding hat er meine 1tb große festplatte nicht erkannt (gerät hat sich aufgehängt. Ärgerlich war auch, dass mir während einer aufnahme manchmal nicht mehr alle sender zur verfügung standen (twin betrieb mit zwei sat anschlüsse). Ein firmwareupdate hat nicht den erwarteten erfolg gebracht. Das gerät hat jedoch zuverlässig alle dateien abgespielt. Es waren auch alle funktionen (pause, goto. ) beim abspielen verwendbar. Dies ist definitiv nicht bei jedem receiver der fall.

Zu dem receiver musste ich zwar die aufnahmefunktion per internet nachkaufen, aber es hat sich gelohnt. Mit einer kleinen 500 mb platte klappt die aufnahme und gleichzeitiges gucken perfekt. Bedienung ist leicht und übersichtlich. Eine gute fernbedienung mit gutem empfang. Für das geld bekommt man nichts besseres.

Ich bin mit sicherheit sehr pinkelig was solche elektronischen geräte angeht und habe entsprechen grosse anforderungen. Schnelles umschalten, twinreceiver funktioniert einwandfrei, über usb lassen sich alle möglichen videodateien abspielen ausser bluray-format. Das gerät lässt sich super bedienen und ist in den einstellungsmöglichkeiten überragend. Auch die infos beim kanalwechsel ist genau dass, was ich will.

Wir sind total begeistert von dem receiver. Leichte bedienung und klasse qualität. Endlich kann man aufnehmen und anderes schauen. Alereich allerdings nur im selben frequenzbereich aber besser wie nix.

Genau da wollte ich und habe es auch bekommen und was soll ich noch groß sagen1) wie bei jedem anderen neuen gerät anlauf schwierigkeiten das sich aber sehr schnell legt wenn mann wie ich nicht das vorinstallierte benutzt sonder es selbst macht suchlauf ,favoriten ,listen die es im Überfluss gibt und die man benenne kann wie man mag ,usw. Das ci+ modul von sky geht auch noch.

Der receiver erfüllt voll und ganz seinen dienst. Qualität bestens und der preis war voll in ordnung mit ci+ modul kann man noch mehr gute sender empfangen und funktioniert reibungslos.

Also die lieferung von amazon war wie immer super schnellich habe ein zweitgerät gesucht, und habe geräte von comag,technisat, megasat und nun xoro ausprobiert. Mein erstgerät ist ein comag hd 25 mit dem ich sehr zufrieden bin,denn das kann auch fast alles was die teureren können-(ich lege viel wert auf pvr ready). Das teuerste gerät war das von technisat technibox s1+ welches aber meine festplatte 1tb von medion nicht wollte. Das gerät von comag sl 45 ließ mich mit stummfilmen sitzen-also der ton fiel aus und das gleich mit 2 geräten(umtausch während der garantie). Das gerät von megasat 720 hatte das mit abstand beste bild, aber da ging die pvr funktion nicht. Nun habe ich trotz der vielen negativen bewertungen mal das gerät von xoro hrs 9200 ci+ bestellt und muß sagen, das erfüllt alle meine bescheidenen wünsche. Ich habe ein 42 zoll lcd fernseher von panasonic und mich stört die blaue led nicht, denn die grüne darunter ist genau so hell. Ich habe nicht einen großen fernseher um auf blaue oder grüne leds zu gucken. Das bild ist super, durch das menü ging alles problemlos und finde ich unkompliziert. Die medion festplatte 1tb erkennt der receiver in wenigen sekunden.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Xoro HRS 9200 CI+ Digitaler Satelliten-Receiver (HDTV, DVB-S2 TWIN-Tuner, HDMI, PVR-Ready, CI+, 2x USB 2.0) schwarz
Rating
3,0 of 5 stars, based on 151 reviews

One thought on “Xoro HRS 9200 CI : Twin Receiver mit Aufnahme Funktion”

  1. Eigentlich ist es ein guter receiver, unicable-system funtkioniert einwandfrei und war ein mitgrund für den erwerb des gerätes, der 2fach receiver war der 2. Grund für den erwerb, funktioniert beim aufnehmen und anschauen einer anderen sendung auch gut. Bei pay tv muß man hier aber beachten das nur ein karteneinschub (also nur ein kanal) funkrioniert. Ein punkt (vielleicht auch 2 punkte) abzug gibts für die billige miserable fernbedienung, die tasten sind schwer zu drücken – zuerst gehts gar nicht dann gleich zweimal – einfach billig und schlecht.
    1. Eigentlich ist es ein guter receiver, unicable-system funtkioniert einwandfrei und war ein mitgrund für den erwerb des gerätes, der 2fach receiver war der 2. Grund für den erwerb, funktioniert beim aufnehmen und anschauen einer anderen sendung auch gut. Bei pay tv muß man hier aber beachten das nur ein karteneinschub (also nur ein kanal) funkrioniert. Ein punkt (vielleicht auch 2 punkte) abzug gibts für die billige miserable fernbedienung, die tasten sind schwer zu drücken – zuerst gehts gar nicht dann gleich zweimal – einfach billig und schlecht.
  2. Nach exakt zwei jahren defekt. . Mann könnte fast an zufall denken, absoluter reinfall, schon von anfang an immer wieder probleme mit der fernbedienung etc.
  3. Rezension bezieht sich auf : Xoro HRS 9200 CI+ Digitaler Satelliten-Receiver (HDTV, DVB-S2 TWIN-Tuner, HDMI, PVR-Ready, CI+, 2x USB 2.0) schwarz

    Nach exakt zwei jahren defekt. . Mann könnte fast an zufall denken, absoluter reinfall, schon von anfang an immer wieder probleme mit der fernbedienung etc.
    1. Das gerät funktioniert hervorragend. Aber die fernbedienung nervt und macht aus ihrem nutzer bald einen arm-yogi. Unsere reagiert sehr träge und will präzise ausgerichtet werden. Die bedienmenüs scheinen optisch um 2000 entworfen zu sein. Aber ansonsten ein gutes gerät für den preis.
  4. Rezension bezieht sich auf : Xoro HRS 9200 CI+ Digitaler Satelliten-Receiver (HDTV, DVB-S2 TWIN-Tuner, HDMI, PVR-Ready, CI+, 2x USB 2.0) schwarz

    Das gerät funktioniert hervorragend. Aber die fernbedienung nervt und macht aus ihrem nutzer bald einen arm-yogi. Unsere reagiert sehr träge und will präzise ausgerichtet werden. Die bedienmenüs scheinen optisch um 2000 entworfen zu sein. Aber ansonsten ein gutes gerät für den preis.
    1. Ich konnte ihn noch zu dem früheren günstigen preis woanders kaufen. Die funktionen twin und usb-aufnahme wollte ich unbedingt haben. Er verlangt einen flashspeicher zur aufnahme, also einen usb-stick. Meine externen hds waren ihm alle zu langsam. Angeschlossen habe ich einen stick und eine platte. Der stick dient wohl nur als puffer. Die daten sind hinterher alle auf der platte.
      1. Ich konnte ihn noch zu dem früheren günstigen preis woanders kaufen. Die funktionen twin und usb-aufnahme wollte ich unbedingt haben. Er verlangt einen flashspeicher zur aufnahme, also einen usb-stick. Meine externen hds waren ihm alle zu langsam. Angeschlossen habe ich einen stick und eine platte. Der stick dient wohl nur als puffer. Die daten sind hinterher alle auf der platte.
  5. Leider genau nach 2 jahren defekt, zeigt plötzlich “kein signal” bei einzelnen sendern an (und das teilweise mitten im film). Nach aus und an machen geht es wieder für eine gewisse zeit.
  6. Rezension bezieht sich auf : Xoro HRS 9200 CI+ Digitaler Satelliten-Receiver (HDTV, DVB-S2 TWIN-Tuner, HDMI, PVR-Ready, CI+, 2x USB 2.0) schwarz

    Leider genau nach 2 jahren defekt, zeigt plötzlich “kein signal” bei einzelnen sendern an (und das teilweise mitten im film). Nach aus und an machen geht es wieder für eine gewisse zeit.
  7. Rezension bezieht sich auf : Xoro HRS 9200 CI+ Digitaler Satelliten-Receiver (HDTV, DVB-S2 TWIN-Tuner, HDMI, PVR-Ready, CI+, 2x USB 2.0) schwarz

    Habe schon den hrs 9100 und bin damit zufrieden. Der hrs 9200 ist von der bedienung verbessert worden. Bei mir gibt es keine probleme.
  8. Rezension bezieht sich auf : Xoro HRS 9200 CI+ Digitaler Satelliten-Receiver (HDTV, DVB-S2 TWIN-Tuner, HDMI, PVR-Ready, CI+, 2x USB 2.0) schwarz

    Habe schon den hrs 9100 und bin damit zufrieden. Der hrs 9200 ist von der bedienung verbessert worden. Bei mir gibt es keine probleme.
    1. Eine übliche satelliten-tv-anlage kann nur ein gerät pro leitung versorgen. Die gleichzeitige verwendung von tv und festplattenrecorder ist nicht möglich. Ursache sind die in der satellitentechnik verwendeten schaltspannungen von 14v und 18v sowie der schaltfrequenzen 0 khz und 22 khz auf dem satkabel. Je nach eingestelltem sender liefern der tv und der festplattenrecorder diese signale auf das kabel, und diese dürfen sich nicht gegenseitig kurzschließen. Das zauberwort zur lösung des technischen problems, mehrere geräte gleichzeitig an einem kabel zu betreiben, heißt unicable oder satcr (je nach hersteller). Ich musste letzte woche den xoro 9200 ci+ mit einer unicable installation in betrieb nehmen. Das satellitensignal wurde von einem lnb (strong srt l 780) mit satcr ausgang geliefert. Als receiver mit gleichzeitiger aufnahmemöglichkeit wurde der doppelreceiver xoro hrs 9200ci+ verwendethttps://www. De/xoro-digitaler-satelliten-receiver-twin-tuner-pvr-ready/dp/b007qvh4qy/ref=pd_sim_504_4?_encoding=utf8&psc=1&refrid=a9ekwq2q68f7t3rk50pvdrei probleme machten uns das leben schwer:1) für unicable-betriebsart kann der interne loop antennenausgang des xoro (auch laut bedieungsanleitung) nicht als verteilausgang verwendet werden.
  9. Rezension bezieht sich auf : Xoro HRS 9200 CI+ Digitaler Satelliten-Receiver (HDTV, DVB-S2 TWIN-Tuner, HDMI, PVR-Ready, CI+, 2x USB 2.0) schwarz

    Eine übliche satelliten-tv-anlage kann nur ein gerät pro leitung versorgen. Die gleichzeitige verwendung von tv und festplattenrecorder ist nicht möglich. Ursache sind die in der satellitentechnik verwendeten schaltspannungen von 14v und 18v sowie der schaltfrequenzen 0 khz und 22 khz auf dem satkabel. Je nach eingestelltem sender liefern der tv und der festplattenrecorder diese signale auf das kabel, und diese dürfen sich nicht gegenseitig kurzschließen. Das zauberwort zur lösung des technischen problems, mehrere geräte gleichzeitig an einem kabel zu betreiben, heißt unicable oder satcr (je nach hersteller). Ich musste letzte woche den xoro 9200 ci+ mit einer unicable installation in betrieb nehmen. Das satellitensignal wurde von einem lnb (strong srt l 780) mit satcr ausgang geliefert. Als receiver mit gleichzeitiger aufnahmemöglichkeit wurde der doppelreceiver xoro hrs 9200ci+ verwendethttps://www. De/xoro-digitaler-satelliten-receiver-twin-tuner-pvr-ready/dp/b007qvh4qy/ref=pd_sim_504_4?_encoding=utf8&psc=1&refrid=a9ekwq2q68f7t3rk50pvdrei probleme machten uns das leben schwer:1) für unicable-betriebsart kann der interne loop antennenausgang des xoro (auch laut bedieungsanleitung) nicht als verteilausgang verwendet werden.
    1. Gerät ausgepackt, gehäuse völlig zerkratzt und abgeschlagen. Gar nicht in betrieb genommen sondern gleich wieder eingepackt und retour.
      1. Gerät ausgepackt, gehäuse völlig zerkratzt und abgeschlagen. Gar nicht in betrieb genommen sondern gleich wieder eingepackt und retour.
  10. Alles in allem bin ich zufrieden mit dem teil. Hatte nach 2 wochen probleme mit dem aufnehmen und gleichzeitigen schaun auf anderen kanal. Nach internet suche habe ich dann herausgefunden,dass es nicht der xoro war, sondern der alte quad lmb. Na ja, neuen geholt, alles mit 2 satkabel über beide eingänge geschaltet und nun nimmt er 2 programme auf und ein drittes kann geschaut werden, ohne signal verlust. Also gibt es nicht viel aus zu setzen.
    1. Alles in allem bin ich zufrieden mit dem teil. Hatte nach 2 wochen probleme mit dem aufnehmen und gleichzeitigen schaun auf anderen kanal. Nach internet suche habe ich dann herausgefunden,dass es nicht der xoro war, sondern der alte quad lmb. Na ja, neuen geholt, alles mit 2 satkabel über beide eingänge geschaltet und nun nimmt er 2 programme auf und ein drittes kann geschaut werden, ohne signal verlust. Also gibt es nicht viel aus zu setzen.
      1. 2013 gekauft und funktionierte recht ordentlich. Während des betriebs gab es keine probleme. Die laufzweit des geräts war etwa 5 stunden am tag, der rest standby. 2016 gab das gerät pünktlich nach 3 jahren seinen geist auf. Übrigens wurde der vorgänger von einem mitbewerber nur unwesentlich älter. Satelliten receiver leben ziemlich kurz – mir scheint geplant.
  11. 2013 gekauft und funktionierte recht ordentlich. Während des betriebs gab es keine probleme. Die laufzweit des geräts war etwa 5 stunden am tag, der rest standby. 2016 gab das gerät pünktlich nach 3 jahren seinen geist auf. Übrigens wurde der vorgänger von einem mitbewerber nur unwesentlich älter. Satelliten receiver leben ziemlich kurz – mir scheint geplant.
    1. Ich habe den receiver im rahmen eines angebots zu einem sehr günstigen preis erworben. Demzufolge lege ich als maßstab für meine bewertung einen preis von um die 35 euro an. Und für diesen preis bin ich mit dem gerät sehr zufrieden. Die bildqualität finde ich gut. Der receiver lässt sich recht intuitiv bedienen. Insgesamt ist er bei der bedienung schon recht behäbig. Selbst das booten/starten braucht schon einige sekündchen. Praktisch finde ich, dass man auf einem programm durch drücken der info-taste details zur aktuellen sendung erhält. Durch mehrfaches drücken der taste kann man auch die details zur signalstärke- und qualität sehen. Epg ist vorhanden, aber ebenfalls recht langsam und mir werden momentan auch immer nur 1-2 sendungen pro sender gezeigt, d.
      1. Ich habe den receiver im rahmen eines angebots zu einem sehr günstigen preis erworben. Demzufolge lege ich als maßstab für meine bewertung einen preis von um die 35 euro an. Und für diesen preis bin ich mit dem gerät sehr zufrieden. Die bildqualität finde ich gut. Der receiver lässt sich recht intuitiv bedienen. Insgesamt ist er bei der bedienung schon recht behäbig. Selbst das booten/starten braucht schon einige sekündchen. Praktisch finde ich, dass man auf einem programm durch drücken der info-taste details zur aktuellen sendung erhält. Durch mehrfaches drücken der taste kann man auch die details zur signalstärke- und qualität sehen. Epg ist vorhanden, aber ebenfalls recht langsam und mir werden momentan auch immer nur 1-2 sendungen pro sender gezeigt, d.
  12. Rezension bezieht sich auf : Xoro HRS 9200 CI+ Digitaler Satelliten-Receiver (HDTV, DVB-S2 TWIN-Tuner, HDMI, PVR-Ready, CI+, 2x USB 2.0) schwarz

    Bei einer aufnahme springt er immer auf dem aufnahme sender, sodas auf keinen andereren sender gewechselt werden kann.
    1. Bei einer aufnahme springt er immer auf dem aufnahme sender, sodas auf keinen andereren sender gewechselt werden kann.
  13. Rezension bezieht sich auf : Xoro HRS 9200 CI+ Digitaler Satelliten-Receiver (HDTV, DVB-S2 TWIN-Tuner, HDMI, PVR-Ready, CI+, 2x USB 2.0) schwarz

    Habe mich für diesen receiver entschieden, weil auf der homepage ein channel-editor angeboten wird. Leider ist es so, das das teil keine kanallisten import/export funktion bietet, also was soll der editor?supportanfrage sinnlos, weil unbeantwortetnach einer woche im betrieb wird das ci-modul nicht mehr gestartet (orf), ein ebenfalls auf der homepage angebotenesfirmware-update führt nur zu einer seite mit kryptischen zeichen, also ebenfalls zweckloseinpacken, zurückschicken und bei einer anderen firma umschauen.
    1. Habe mich für diesen receiver entschieden, weil auf der homepage ein channel-editor angeboten wird. Leider ist es so, das das teil keine kanallisten import/export funktion bietet, also was soll der editor?supportanfrage sinnlos, weil unbeantwortetnach einer woche im betrieb wird das ci-modul nicht mehr gestartet (orf), ein ebenfalls auf der homepage angebotenesfirmware-update führt nur zu einer seite mit kryptischen zeichen, also ebenfalls zweckloseinpacken, zurückschicken und bei einer anderen firma umschauen.
  14. Rezension bezieht sich auf : Xoro HRS 9200 CI+ Digitaler Satelliten-Receiver (HDTV, DVB-S2 TWIN-Tuner, HDMI, PVR-Ready, CI+, 2x USB 2.0) schwarz

    Ich hatte mir gleich 2 dieser receiver gekauft, der 1. Funktionierte nach 4 monaten nicht mehr einwandfrei. Gerät machte immer öfter mucken (bildaussetzer, ließ sich nicht mehr über fernbedienung steuern, aufnahmen fehlerhaft), sodaß ich auch dieses gerät zurück schickte. Danke an amazon, da funktioniert eine rückgabe auch noch nach fast einem jahr. Habe nun einen technisat gekauft und bin wunschlos glücklich damit.
  15. Rezension bezieht sich auf : Xoro HRS 9200 CI+ Digitaler Satelliten-Receiver (HDTV, DVB-S2 TWIN-Tuner, HDMI, PVR-Ready, CI+, 2x USB 2.0) schwarz

    Ich hatte mir gleich 2 dieser receiver gekauft, der 1. Funktionierte nach 4 monaten nicht mehr einwandfrei. Gerät machte immer öfter mucken (bildaussetzer, ließ sich nicht mehr über fernbedienung steuern, aufnahmen fehlerhaft), sodaß ich auch dieses gerät zurück schickte. Danke an amazon, da funktioniert eine rückgabe auch noch nach fast einem jahr. Habe nun einen technisat gekauft und bin wunschlos glücklich damit.
  16. Rezension bezieht sich auf : Xoro HRS 9200 CI+ Digitaler Satelliten-Receiver (HDTV, DVB-S2 TWIN-Tuner, HDMI, PVR-Ready, CI+, 2x USB 2.0) schwarz

    Ein twin satt receiver bei dem man nicht mal einen kanal aufnehmen und einen sky sender gleichzeitig schauen kann ist das geld nicht wert.
    1. Ein twin satt receiver bei dem man nicht mal einen kanal aufnehmen und einen sky sender gleichzeitig schauen kann ist das geld nicht wert.
  17. Rezension bezieht sich auf : Xoro HRS 9200 CI+ Digitaler Satelliten-Receiver (HDTV, DVB-S2 TWIN-Tuner, HDMI, PVR-Ready, CI+, 2x USB 2.0) schwarz

    Leider schlechte bildqualität, zu langsam und menü lieblos und hässlich. Hatte mir nach den testurteilen deutlich mehr erwartet. Der alte sky receiver macht alles um welten besser.
  18. Rezension bezieht sich auf : Xoro HRS 9200 CI+ Digitaler Satelliten-Receiver (HDTV, DVB-S2 TWIN-Tuner, HDMI, PVR-Ready, CI+, 2x USB 2.0) schwarz

    Leider schlechte bildqualität, zu langsam und menü lieblos und hässlich. Hatte mir nach den testurteilen deutlich mehr erwartet. Der alte sky receiver macht alles um welten besser.
    1. Alles so, wie ich es erwartet habe. Bedaurelicher weise fehlte die gebrauchsanleitung was für mich ein punkt abzug zu bewerten ist. Installation sonst relativ simpel, alles ohne probleme einrichten können. Lediglich für den anschluß eines externen laufwerkes zur tv aufzeichnung mußte ich in die bedienung sehen. Sehr gut gefallt mir die möglichkeit, dass sat-signal durchschleifen und damit einen anderen receiver mit einbinden zu können. Ansonsten gibt es nichts zu bemängeln – noch nicht – habe das teil erst seit gut 4 wochen in betrieb.
      1. Alles so, wie ich es erwartet habe. Bedaurelicher weise fehlte die gebrauchsanleitung was für mich ein punkt abzug zu bewerten ist. Installation sonst relativ simpel, alles ohne probleme einrichten können. Lediglich für den anschluß eines externen laufwerkes zur tv aufzeichnung mußte ich in die bedienung sehen. Sehr gut gefallt mir die möglichkeit, dass sat-signal durchschleifen und damit einen anderen receiver mit einbinden zu können. Ansonsten gibt es nichts zu bemängeln – noch nicht – habe das teil erst seit gut 4 wochen in betrieb.
  19. Hallobin mit dem gerät eigentlich zufriedeneinrichten ging problemlosjedoch habe ich ein problem mit der aufnahme,mit usb stick 64 gb funktioniert einwandfreimit einer festplatte 500 gb nimmt er nicht anandere festplatte mit stromanschluss 1 tb für tv nahm er auch nicht an – leider.
  20. Rezension bezieht sich auf : Xoro HRS 9200 CI+ Digitaler Satelliten-Receiver (HDTV, DVB-S2 TWIN-Tuner, HDMI, PVR-Ready, CI+, 2x USB 2.0) schwarz

    Hallobin mit dem gerät eigentlich zufriedeneinrichten ging problemlosjedoch habe ich ein problem mit der aufnahme,mit usb stick 64 gb funktioniert einwandfreimit einer festplatte 500 gb nimmt er nicht anandere festplatte mit stromanschluss 1 tb für tv nahm er auch nicht an – leider.
  21. Rezension bezieht sich auf : Xoro HRS 9200 CI+ Digitaler Satelliten-Receiver (HDTV, DVB-S2 TWIN-Tuner, HDMI, PVR-Ready, CI+, 2x USB 2.0) schwarz

    Habe einen ci modul von cyfrowy polsat mit der polsat karte. Xoro hrs 9200 ci+ findet kein programm. Der xoro hrs 8755 ci+ findet alle programme.
    1. Habe einen ci modul von cyfrowy polsat mit der polsat karte. Xoro hrs 9200 ci+ findet kein programm. Der xoro hrs 8755 ci+ findet alle programme.
  22. Rezension bezieht sich auf : Xoro HRS 9200 CI+ Digitaler Satelliten-Receiver (HDTV, DVB-S2 TWIN-Tuner, HDMI, PVR-Ready, CI+, 2x USB 2.0) schwarz

    Die hauptfunktion eines twin-receivers funktionieren nur sehr unzuverlässig. Einige wochen ging alles gut. Es wurden andere sender bei der aufnahme gewählt und bei aufnahmen zeigten sich reste frühere aufnahmen in der aufnahme. Damit war mit diesem gerät nur das nutzbar was man auch mit einem 50 € reinen receiver hätte. Das gerät fristet damit sein dasein als backup falls der jetzige receiver mal kaputt gehen sollte bis man sich einen neuen gekauft hat. Wird er auch so wie er ist weggeschmissen.
  23. Rezension bezieht sich auf : Xoro HRS 9200 CI+ Digitaler Satelliten-Receiver (HDTV, DVB-S2 TWIN-Tuner, HDMI, PVR-Ready, CI+, 2x USB 2.0) schwarz

    Die hauptfunktion eines twin-receivers funktionieren nur sehr unzuverlässig. Einige wochen ging alles gut. Es wurden andere sender bei der aufnahme gewählt und bei aufnahmen zeigten sich reste frühere aufnahmen in der aufnahme. Damit war mit diesem gerät nur das nutzbar was man auch mit einem 50 € reinen receiver hätte. Das gerät fristet damit sein dasein als backup falls der jetzige receiver mal kaputt gehen sollte bis man sich einen neuen gekauft hat. Wird er auch so wie er ist weggeschmissen.
  24. Rezension bezieht sich auf : Xoro HRS 9200 CI+ Digitaler Satelliten-Receiver (HDTV, DVB-S2 TWIN-Tuner, HDMI, PVR-Ready, CI+, 2x USB 2.0) schwarz

    Probleme bei anschluß von usb 3. 0 festplatten/sticks da keine konstante spannung die festplatte mit strom versorgt kommt es zu dropouts bei der aufnahme. Wenn ich die dann avidemux schneide und dekodiere werden kommt es zu fehlern. Es kommt auch gelegentlich (alle 2 monate) mal zu systemabstürzen dann muß das gerät ausgeschaltet werden. Mußte dann die programmliste neu einspielen. Gerät geht der vordere usb-anschluß nicht das wäre eigentlich ein garantiefall. Da der hintere funktioniert habe ich davon abstand genommen. Man kann nur ein programm aufnehmen obwohl 2 tuner drin sind. Bei gleichzeitiger aufnahme kommt es zu ausfällen bei der aufzeichnung.
  25. Rezension bezieht sich auf : Xoro HRS 9200 CI+ Digitaler Satelliten-Receiver (HDTV, DVB-S2 TWIN-Tuner, HDMI, PVR-Ready, CI+, 2x USB 2.0) schwarz

    Probleme bei anschluß von usb 3. 0 festplatten/sticks da keine konstante spannung die festplatte mit strom versorgt kommt es zu dropouts bei der aufnahme. Wenn ich die dann avidemux schneide und dekodiere werden kommt es zu fehlern. Es kommt auch gelegentlich (alle 2 monate) mal zu systemabstürzen dann muß das gerät ausgeschaltet werden. Mußte dann die programmliste neu einspielen. Gerät geht der vordere usb-anschluß nicht das wäre eigentlich ein garantiefall. Da der hintere funktioniert habe ich davon abstand genommen. Man kann nur ein programm aufnehmen obwohl 2 tuner drin sind. Bei gleichzeitiger aufnahme kommt es zu ausfällen bei der aufzeichnung.
    1. Ich finde ihn gut funktioniert top. Zum empfehlen un schön sieht er auch dazu aus hat viele funktionen gut zu verwenden.
  26. Rezension bezieht sich auf : Xoro HRS 9200 CI+ Digitaler Satelliten-Receiver (HDTV, DVB-S2 TWIN-Tuner, HDMI, PVR-Ready, CI+, 2x USB 2.0) schwarz

    Ich finde ihn gut funktioniert top. Zum empfehlen un schön sieht er auch dazu aus hat viele funktionen gut zu verwenden.
    1. Ich habe diesen receiver nun einige wochen lang ausprobieren können. Der hauptgrund für den kauf war die möglichkeit eine bereits getätigte aufnahme von der festplatte anzusehen während eine sendung gerade aufgenommen wird, dies klappte auch problemlos. Der receiver jedoch schaltet sich ohne grund zwischenzeitlich aus oder startet einfach so neu während man fern sieht. Zudem reagiert die fb mal sehr träge und man muss die entsprechenden tasten mehrmals drücken oder sie reagieren gar nicht bzw. Führen nicht die gewünschte funktion aus z. Man drückt die taste für das epg und ist plötzlich im dvr menü angelangt. Auch ein update auf die neueste firmware brachte keine besserung. Augrund der teils negativen rezessionen habe ich mich nun dazu entschlossen das gerät an amazon zurück zu schicken.
      1. Ich habe diesen receiver nun einige wochen lang ausprobieren können. Der hauptgrund für den kauf war die möglichkeit eine bereits getätigte aufnahme von der festplatte anzusehen während eine sendung gerade aufgenommen wird, dies klappte auch problemlos. Der receiver jedoch schaltet sich ohne grund zwischenzeitlich aus oder startet einfach so neu während man fern sieht. Zudem reagiert die fb mal sehr träge und man muss die entsprechenden tasten mehrmals drücken oder sie reagieren gar nicht bzw. Führen nicht die gewünschte funktion aus z. Man drückt die taste für das epg und ist plötzlich im dvr menü angelangt. Auch ein update auf die neueste firmware brachte keine besserung. Augrund der teils negativen rezessionen habe ich mich nun dazu entschlossen das gerät an amazon zurück zu schicken.
  27. So von der menü führung ok. Leider nach 2,5 jahren defekt. Haben die entwickler gute arbeit geleistet.
    1. So von der menü führung ok. Leider nach 2,5 jahren defekt. Haben die entwickler gute arbeit geleistet.
  28. Rezension bezieht sich auf : Xoro HRS 9200 CI+ Digitaler Satelliten-Receiver (HDTV, DVB-S2 TWIN-Tuner, HDMI, PVR-Ready, CI+, 2x USB 2.0) schwarz

    Wir sind sehr zufrieden mit dem receiver auch wenn er sich einmal bei zu langen drücken der ein/aus-taste auf werkseinstellungen zurückgesetzt hat aber wenn man das weiß passiert es nicht nochmal. Es ist aber zu empfehlen die firmware des receiver zu aktualisieren, da es er bei uns vor dem firmware-update öfter abgestürzt ist.
    1. Wir sind sehr zufrieden mit dem receiver auch wenn er sich einmal bei zu langen drücken der ein/aus-taste auf werkseinstellungen zurückgesetzt hat aber wenn man das weiß passiert es nicht nochmal. Es ist aber zu empfehlen die firmware des receiver zu aktualisieren, da es er bei uns vor dem firmware-update öfter abgestürzt ist.
  29. Rezension bezieht sich auf : Xoro HRS 9200 CI+ Digitaler Satelliten-Receiver (HDTV, DVB-S2 TWIN-Tuner, HDMI, PVR-Ready, CI+, 2x USB 2.0) schwarz

    Wie erwartet funktioniert dieser receiver einwandfrei, ist ja schließlich schon das fünfte gerät das ich kaufte, ob für kabel oder dvbtxoro steht inzwischen in meiner ganzen familie und jeder ist zufrieden.
  30. Rezension bezieht sich auf : Xoro HRS 9200 CI+ Digitaler Satelliten-Receiver (HDTV, DVB-S2 TWIN-Tuner, HDMI, PVR-Ready, CI+, 2x USB 2.0) schwarz

    Wie erwartet funktioniert dieser receiver einwandfrei, ist ja schließlich schon das fünfte gerät das ich kaufte, ob für kabel oder dvbtxoro steht inzwischen in meiner ganzen familie und jeder ist zufrieden.
    1. Für den preis ein echt guter receiver, satellitensuche sowie menüfuhrung sind unkompliziert und einfach. Punktazug gibts für die umständliche timerprogrammierung (nur über menü möglich) und das lediglich ts-aufnahmen möglich sind.
      1. Für den preis ein echt guter receiver, satellitensuche sowie menüfuhrung sind unkompliziert und einfach. Punktazug gibts für die umständliche timerprogrammierung (nur über menü möglich) und das lediglich ts-aufnahmen möglich sind.
  31. Rezension bezieht sich auf : Xoro HRS 9200 CI+ Digitaler Satelliten-Receiver (HDTV, DVB-S2 TWIN-Tuner, HDMI, PVR-Ready, CI+, 2x USB 2.0) schwarz

    Ich speise in das gerät ein signal einer schüssel ein, die die hotbird-programme empfängt, und am zweiten tuner hängt das signal einer schüssel, die die astra-programme empfängt. Nur die sortierung der programme ist einen tick umständlich. Für knapp 90 euro kann man aber nicht meckern. Da stimmen preis und leistung optimal. Die aufnahmefunktion habe ich nicht getestet und werde ich vermutlich auch nicht.
    1. Ich speise in das gerät ein signal einer schüssel ein, die die hotbird-programme empfängt, und am zweiten tuner hängt das signal einer schüssel, die die astra-programme empfängt. Nur die sortierung der programme ist einen tick umständlich. Für knapp 90 euro kann man aber nicht meckern. Da stimmen preis und leistung optimal. Die aufnahmefunktion habe ich nicht getestet und werde ich vermutlich auch nicht.

Comments are closed.