VU+ Ultimo 4K 1x DVB-S2 FBC Twin/ 1x DVB-C FBC Tuner (PVR ready, Linux Receiver, Ultra High Definition 2160p) – Sehr zufrieden ?

Ich habe das vti-image drauf, damit läuft er super. Auch in verbindung mit eine vu+ zero als klient, in remotestreamchannelconverter modus.

Ich habe diesen reciever wegen angepriesener hohen variabilität in der programmierung und der möglichkeit verschiedene tuner zu verbauen, gekauft. Die handhabung des recievers setzt hohes technisches verständnis voraus um den reciever zu bedienen. Das aufspielen der vti-software, die die möglichkeiten erweitert erforderte viel geduld, viele von mir angewandte usb-sticks nahm der reciever nicht an, erst als ich einen mehr als 10 jahre alten iomega-stick mit 256 mb probierte flashte der reciever die software ( auf der vti-seite wird auf die schwierigkeiten hingewiesen ). Ich bin noch nicht ganz durch die möglichkeiten des recievers zu erkunden, erfordert viel geduld, für personen die es einfach möchten kann ich andere reciever wie von technisat empfehlen, die sehr gut programmiert sind und ähnlche qualität besitzen.

Weil ich zunächst ohne den einrichtungsassistenten gearbeitet habe, bin ich schon in die eine oder andere falle gelaufen, aber nachdem diese hinternisse ausgeräumt sind, läuft das gerät einwandfrei. Vor allem die schnellen senderwechsel beeindrucken (insofern kein vergleich zum humax uhd 4tune+, den ich dreimal gewechselt habe und immer wieder mit den gleichen problemen zu kämpfen hatte). Das sky ci plus- modul hat das gerät sofort erkannt, auch der einbau einer festplatte war bis auf die unpassenden schrauben problemlos.

Neben den vorliegenden rezensionen, die die guten geräteeigenschaften bereits zur genüge beleuchtet haben, möchte ich nicht zusätzlich langweilen, indem ich diese wiederhole. Ergänzend möchte ich deshalb nur die eigene beobachtung hinzufügen, daß es bei den 4k-boxen unter nutzung aktueller vti-images derzeit nicht möglich ist, alle iptables-pakete zu installieren. Als openvpn-client unter nutzung eines openvpn-anonymisierungsdienstes ins netz stellen möchte, der kann keine iptables-basierten schutzmaßnahmen ergreifen. In der folge stünde solch eine box also ungeschützt im netz, was sich grundsätzlich nicht empfiehlt. Es besteht (wie bei einem weit geöffneten scheunentor) die grundsätzliche gefahr, daß die Öffentlichkeit nicht nur ungehinderten zugang zur box, sondern auch zum gesamten privaten netzwerk erlangen könntees macht jedoch ohnehin deutlich mehr sinn, die box über einen router (wie in meinem fall pfsense) ins netz zu schicken, wobei dieser als openvpn-client den anonymisierungs-part übernimmt und der box gleichzeitig als gateway ins internet dient. Auf der pfsense können dann auch ovpn-failover-lösungen an den start gebracht werden, die bei ausfall einer der ovpn-server automatisch auf einen alternativen server ausweichen. Meine einbindungspläne zielten zwar von anfang an darauf ab, den receiver nur über die pfsense in die weite internetwelt zu entlassen, allerdings habe ich aus rein experimentellen sowie interessens-gründen auch einmal versucht, einen openvpn-client direkt auf der box zu installieren und dann über iptables-regeln abzusichern. Dabei stolperte ich dann über die iptables-probleme.

Tolles gerät super schnelles umschalten der programme ?? habe es als kabeltuner gekauft und bin sehr zufrieden ? bediehung und features lassen kaum noch wünsche offen ??.

Kommentare von Käufern :

  • Für Leute, die sich einarbeiten wollen
  • Sehr zufrieden ?
  • genauso schnell wie versprochen

Die installierte software nicht. Dazu muss man sich schlau machen, viel in den foren lesen und richtig zeit investieren. Aber so “out of the box” ist das teil nur eingeschränkt brauchbar. Festplatte einbauen und konfigurieren. Lieber im forum zuerst lesen, bevor man das teil kauft. Sonst macht man die arbeit mindestens doppelt. Besten VU+ Ultimo 4K 1x DVB-S2 FBC Twin/ 1x DVB-C FBC Tuner (PVR ready, Linux Receiver, Ultra High Definition 2160p)

Der fbc tuner ist bisher das beste auf dem markt – so schnelle umschaltzeiten habe ich bisher noch nie gesehen. Die flexibilität mit 2 fbc tunern ist unglaublich – nutze das gerät als homeserver zum radiostreamen, dank gigabit netzwerkanschluß lassen sich von 2 geräten filme ohne ruckeln in hd streamen – top.

Ich mag die vu+ receiver, so sehr, dass ich meine eltern auch einen hingestellt habe. Und auch sie können damit nicht nur umgehen, sondern sind begeistert. Funktionsvielfalt, umschaltzeiten, erweiterbarkeit, betrieb nur als videorekorder in der ecke oder als reciever im wohnzimmer, programmieren per pc/tablet, streamen von programmen auf pc/tablet. Alles top und ein unterschied wie tag und nacht zu eingebauten tunern in aktuellen tvs. Die vu+s laufen bei uns alle mit vti-images.

Ich möchte hier nicht in die technischen details gehen, aber es tut was in der beschreibung steht. Ein problem habe ich noch im bereich der lautstärke. Ich habe das gefühl, das die lautstärkeregler (von box und tv) immer weiter nach rechts wandern und die lautstärke beim nächsten einschalten wieder auf einen wert zurückfällt, ohne die regler auch auf diesen wert zu stellen. Vielleicht habe ich die einstellung auch noch nicht gefunden.

Summary
Review Date
Reviewed Item
VU+ Ultimo 4K 1x DVB-S2 FBC Twin/ 1x DVB-C FBC Tuner (PVR ready, Linux Receiver, Ultra High Definition 2160p)
Rating
5,0 of 5 stars, based on 55 reviews

One thought on “VU+ Ultimo 4K 1x DVB-S2 FBC Twin/ 1x DVB-C FBC Tuner (PVR ready, Linux Receiver, Ultra High Definition 2160p) – Sehr zufrieden ?”

  1. Darum habe ich gekauft:die et9000 hat sehr gute dienste geleistet. Aber mit den neueren images (openpli) war sie dann einfach irgendwann zu langsam. Außerdem war sie im netzwerk wegen der langsamen netzwerkkarte (100 mbit) nur begrenzt einsetzbar. So war es bei hd mit der et9000 nicht möglich, während der aufnahme noch andauert, die datei leicht zeitversetzt vom nas zu schauen. Bei mehreren gleichzeitigen aufnahmen waren schnell einige sender trotz twintuner nicht mehr zu empfangen. Jetzt zur vu+ ultimo 4k:lieferung:die ultimo wurde von amazon ohne weitere umverpackung direkt im originalkarton versandt. Der karton war so verbeult, dass ich schon mit dem gedanken gespielt habe das paket einfach zurückgehen zu lassen. Hab es dann aber doch mitgenommen, da ich ohne festplatte bestellt hatte und daher keine besonders empfindliche „beweglichen teile“ verbaut sein sollten. Das gerät war dann auch äußerlich in ordnung und hat zunächst seinen betrieb problemlos aufgenommen. Inbetriebnahme:die box ist zunächst problemlos gestartet.
  2. Rezension bezieht sich auf : VU+ Ultimo 4K 1x DVB-S2 FBC Twin/ 1x DVB-C FBC Tuner (PVR ready, Linux Receiver, Ultra High Definition 2160p)

    Darum habe ich gekauft:die et9000 hat sehr gute dienste geleistet. Aber mit den neueren images (openpli) war sie dann einfach irgendwann zu langsam. Außerdem war sie im netzwerk wegen der langsamen netzwerkkarte (100 mbit) nur begrenzt einsetzbar. So war es bei hd mit der et9000 nicht möglich, während der aufnahme noch andauert, die datei leicht zeitversetzt vom nas zu schauen. Bei mehreren gleichzeitigen aufnahmen waren schnell einige sender trotz twintuner nicht mehr zu empfangen. Jetzt zur vu+ ultimo 4k:lieferung:die ultimo wurde von amazon ohne weitere umverpackung direkt im originalkarton versandt. Der karton war so verbeult, dass ich schon mit dem gedanken gespielt habe das paket einfach zurückgehen zu lassen. Hab es dann aber doch mitgenommen, da ich ohne festplatte bestellt hatte und daher keine besonders empfindliche „beweglichen teile“ verbaut sein sollten. Das gerät war dann auch äußerlich in ordnung und hat zunächst seinen betrieb problemlos aufgenommen. Inbetriebnahme:die box ist zunächst problemlos gestartet.
    1. Das ist der beste receiver, dank der endlich schnellen hardware und der super arbeit des vti teams (“vuplussupport”)man sollte schon ein paar stunden investieren und im forum lesen. Dafür erhält man neben automatischen serienaufnahmen, einer super skin (zb kerni), sich automatisch erneuerdem egp auch (endlich) usb 3. 0 schnittstellen, so dass man auch eine extrene hd (zusätzlich) anschließen kann. Die im gerät geschittenen lieblingsfilme archivieren. Zappen geht superschnell, mit den verbauten “doppel tunern” kann man viele sendungen gleichzeitig aufnehmen, wenn man beide sat-eingänge nutzt. Das lcd display ist nun ausgereift, ist informativ und nett anzusehen. Schade, dass die sehr gute bluetooth fernbedienung nicht standardmäßig mit dabei ist, bei dem preis ;-)wer ein paar stunden investiert oder sich gar ein bischen mit linux auskennt, der erhält einen der besten receiver überhaupt.
      1. Das ist der beste receiver, dank der endlich schnellen hardware und der super arbeit des vti teams (“vuplussupport”)man sollte schon ein paar stunden investieren und im forum lesen. Dafür erhält man neben automatischen serienaufnahmen, einer super skin (zb kerni), sich automatisch erneuerdem egp auch (endlich) usb 3. 0 schnittstellen, so dass man auch eine extrene hd (zusätzlich) anschließen kann. Die im gerät geschittenen lieblingsfilme archivieren. Zappen geht superschnell, mit den verbauten “doppel tunern” kann man viele sendungen gleichzeitig aufnehmen, wenn man beide sat-eingänge nutzt. Das lcd display ist nun ausgereift, ist informativ und nett anzusehen. Schade, dass die sehr gute bluetooth fernbedienung nicht standardmäßig mit dabei ist, bei dem preis ;-)wer ein paar stunden investiert oder sich gar ein bischen mit linux auskennt, der erhält einen der besten receiver überhaupt.
  3. Rezension bezieht sich auf : VU+ Ultimo 4K 1x DVB-S2 FBC Twin/ 1x DVB-C FBC Tuner (PVR ready, Linux Receiver, Ultra High Definition 2160p)

    Habe den receiver jetzt 1 jahr im dauereinsatz und ich bin nach wie vor begeistert von den ganzen einstellungsmöglichkeiten, die dieses produkt bietet. Die qualität des produktes ist sehr hoch und durch die starke community gibt es immer neue updates und was zum entdecken. Aktuell steuere ich die box mit amazon echo und es macht einfach spaß.
    1. Habe den receiver jetzt 1 jahr im dauereinsatz und ich bin nach wie vor begeistert von den ganzen einstellungsmöglichkeiten, die dieses produkt bietet. Die qualität des produktes ist sehr hoch und durch die starke community gibt es immer neue updates und was zum entdecken. Aktuell steuere ich die box mit amazon echo und es macht einfach spaß.
  4. Rezension bezieht sich auf : VU+ Ultimo 4K 1x DVB-S2 FBC Twin/ 1x DVB-C FBC Tuner (PVR ready, Linux Receiver, Ultra High Definition 2160p)

    War ein geschenk für meinen vater. Hat sich natürlich ausführlich informiert was er such wünschter als technik und pc freak ist zufrieden.
  5. Rezension bezieht sich auf : VU+ Ultimo 4K 1x DVB-S2 FBC Twin/ 1x DVB-C FBC Tuner (PVR ready, Linux Receiver, Ultra High Definition 2160p)

    War ein geschenk für meinen vater. Hat sich natürlich ausführlich informiert was er such wünschter als technik und pc freak ist zufrieden.
    1. Ich habe mich lange umgeschaut was ich nehmen soll und habe mich letztendlich für den ultimo 4k entschieden. Damit sollte das thema receiver wieder für die nächsten jahre erledigt sein. Das erste gerät habe ich von cs-media gekauft. Die lieferung kaum super schnell. Leider war es wohl ein montagsgerät. Keine aufnahme lief durch ohne mindestens einmal zwischen durch zu booten. Nach einer woche dann mitten beim fernsehen, dauer-reboot. Zurücksetzen auf werkseinstellungen hat nichts geholfen. Leider konnte ich kein ersatzgerät als austausch erhalten, da es nicht direkt von amazon verkauft wurde. Also habe ich es zurückgeschickt. Einen tag später hatte ich schon meine gutschrift. Ich habe mir nochmal das gleiche modell bestellt. Ich habe es zusammen mit einem neuen multischalter (inverto 51510 idlu-ust110-cuo1o-32p multischalter ) gekauft. Mit dem werkseitigen image kann es nicht genutzt werden, da in dem image der multischalter nicht bekannt war. Ich wollte aber sowieso das image von vti nutzen. Das flashen war super einfach, wenn man erstmal einen usb stick gefunden hat, der auch erkannt wird. Alles so konfiguriert wie gewünscht.
      1. Ich habe mich lange umgeschaut was ich nehmen soll und habe mich letztendlich für den ultimo 4k entschieden. Damit sollte das thema receiver wieder für die nächsten jahre erledigt sein. Das erste gerät habe ich von cs-media gekauft. Die lieferung kaum super schnell. Leider war es wohl ein montagsgerät. Keine aufnahme lief durch ohne mindestens einmal zwischen durch zu booten. Nach einer woche dann mitten beim fernsehen, dauer-reboot. Zurücksetzen auf werkseinstellungen hat nichts geholfen. Leider konnte ich kein ersatzgerät als austausch erhalten, da es nicht direkt von amazon verkauft wurde. Also habe ich es zurückgeschickt. Einen tag später hatte ich schon meine gutschrift. Ich habe mir nochmal das gleiche modell bestellt. Ich habe es zusammen mit einem neuen multischalter (inverto 51510 idlu-ust110-cuo1o-32p multischalter ) gekauft. Mit dem werkseitigen image kann es nicht genutzt werden, da in dem image der multischalter nicht bekannt war. Ich wollte aber sowieso das image von vti nutzen. Das flashen war super einfach, wenn man erstmal einen usb stick gefunden hat, der auch erkannt wird. Alles so konfiguriert wie gewünscht.
  6. Top gerät, kann ich nur empfehlen. Der receiver bietet möglichkeiten, da müssen sich andere geräte weit dahinter verstecken. Vu+ support und vu+ wiki helfen bei der einrichtung und allen fragen die evtl.
    1. Top gerät, kann ich nur empfehlen. Der receiver bietet möglichkeiten, da müssen sich andere geräte weit dahinter verstecken. Vu+ support und vu+ wiki helfen bei der einrichtung und allen fragen die evtl.
  7. Rezension bezieht sich auf : VU+ Ultimo 4K 1x DVB-S2 FBC Twin/ 1x DVB-C FBC Tuner (PVR ready, Linux Receiver, Ultra High Definition 2160p)

    Das beste was es derzeit auf dem linux-receiver-markt gibt. Die neue fbc-tuner-generation überzeugt. Allerdings nicht mit allen unicable2-matrix kompatibel. Wir mussten erst unterscheidliche unicable2-matrix diverser hersteller durchtesten. Erst eine matrix von jultec hat dann einwandfrei im zusammenspiel mit dem fbc-tuner der vu+ funktioniert.
    1. Das beste was es derzeit auf dem linux-receiver-markt gibt. Die neue fbc-tuner-generation überzeugt. Allerdings nicht mit allen unicable2-matrix kompatibel. Wir mussten erst unterscheidliche unicable2-matrix diverser hersteller durchtesten. Erst eine matrix von jultec hat dann einwandfrei im zusammenspiel mit dem fbc-tuner der vu+ funktioniert.
      1. Ich will nicht nochmals viele vorrezensenten wiederholen, daher kurz zusammengefasst:- theoretisch super gerät mit schier unendlichen möglichkeitenaber- die box stürzt alle 1-2 tage mitten während aufnahmen ab. Das gerät startet dann neu und man hat zerstörte aufnahmen. Dies ist offensichtlich bei etlichen käufern so, wie man in den 1-2 punkten-rezensionen erkennen kann. Da ich bei mir im gegensatz zu den meisten nutzern mit dem gleichen problem kein vti, sondern ein atv-image installiert habe, scheidet das image als fehlerursache aus. Bleibt also nur ein treiber oder (wahrscheinlicher) -hardwareproblem. Wie bei vorrezensenten und diversen foren nachzulesen, scheint man herstellerseitig das problem nicht zur kenntnis nehmen zu wollen und verweigert lieber den support. Auch von mir daher dringende warnung: bitte macht euch vor einem kauf über das problem kundig. Das problem ist offenbar nicht bei allen anwendern aufgetreten, aber bei vielen. Dann hat man viele hunderte euro in den sand gesetzt. – außerdem ist anzumerken, dass mit dem entsprechenden plugin auf dieser box kaum korrekte schnitte möglich sind, da immer ein versatz von ca 5 frames entsteht.
  8. Ich will nicht nochmals viele vorrezensenten wiederholen, daher kurz zusammengefasst:- theoretisch super gerät mit schier unendlichen möglichkeitenaber- die box stürzt alle 1-2 tage mitten während aufnahmen ab. Das gerät startet dann neu und man hat zerstörte aufnahmen. Dies ist offensichtlich bei etlichen käufern so, wie man in den 1-2 punkten-rezensionen erkennen kann. Da ich bei mir im gegensatz zu den meisten nutzern mit dem gleichen problem kein vti, sondern ein atv-image installiert habe, scheidet das image als fehlerursache aus. Bleibt also nur ein treiber oder (wahrscheinlicher) -hardwareproblem. Wie bei vorrezensenten und diversen foren nachzulesen, scheint man herstellerseitig das problem nicht zur kenntnis nehmen zu wollen und verweigert lieber den support. Auch von mir daher dringende warnung: bitte macht euch vor einem kauf über das problem kundig. Das problem ist offenbar nicht bei allen anwendern aufgetreten, aber bei vielen. Dann hat man viele hunderte euro in den sand gesetzt. – außerdem ist anzumerken, dass mit dem entsprechenden plugin auf dieser box kaum korrekte schnitte möglich sind, da immer ein versatz von ca 5 frames entsteht.
    1. Theoretisch was man sich wünscht. Praktisch von der verwendeten sw abhängig. Das wusste ich vor dem kauf, ich habe eine solo 2 von vu im einsatz, die klaglos ihren dienst seit mehreren jahren verrichtet. Verwendete sw vtidie box stürzt bei div. Benutzern ab, rebootet bei div. Benutzern und bei mir und anderen gibt es nicht nachvollziehbare gui reboots. Bedeutet: die box läuft nicht stabil, es gibt dann z. Zerstückelte aufnahmen geben. Man kauft hw, die nur mit der geeigneten sw den preis wert ist.
  9. Rezension bezieht sich auf : VU+ Ultimo 4K 1x DVB-S2 FBC Twin/ 1x DVB-C FBC Tuner (PVR ready, Linux Receiver, Ultra High Definition 2160p)

    Theoretisch was man sich wünscht. Praktisch von der verwendeten sw abhängig. Das wusste ich vor dem kauf, ich habe eine solo 2 von vu im einsatz, die klaglos ihren dienst seit mehreren jahren verrichtet. Verwendete sw vtidie box stürzt bei div. Benutzern ab, rebootet bei div. Benutzern und bei mir und anderen gibt es nicht nachvollziehbare gui reboots. Bedeutet: die box läuft nicht stabil, es gibt dann z. Zerstückelte aufnahmen geben. Man kauft hw, die nur mit der geeigneten sw den preis wert ist.
    1. Nachdem unser erster versuch, ein gigablue uhd-4k quad 4k nur mist gemacht hat, abstürze, mit sich selbst beschäftigt. , war dieses gerät nun unser zweiter versuch. Wir wollten etwas, was alles kann, sat, kabel, dvb-t. Also festplatte rein und schon ging’s los. Bis zu 8 parallele sich überschneidende aufnahmen über einen tuner. Für serienjunkies wie uns genial. Die konfiguration war am anfang sehr kniffelig. Aber nachdem wir uns durch das vu+ forum gelesen hatten, haben wir ein neues image von vti aufgespielt. Super einfach und intuitiv zu bedienen.
  10. Rezension bezieht sich auf : VU+ Ultimo 4K 1x DVB-S2 FBC Twin/ 1x DVB-C FBC Tuner (PVR ready, Linux Receiver, Ultra High Definition 2160p)

    Nachdem unser erster versuch, ein gigablue uhd-4k quad 4k nur mist gemacht hat, abstürze, mit sich selbst beschäftigt. , war dieses gerät nun unser zweiter versuch. Wir wollten etwas, was alles kann, sat, kabel, dvb-t. Also festplatte rein und schon ging’s los. Bis zu 8 parallele sich überschneidende aufnahmen über einen tuner. Für serienjunkies wie uns genial. Die konfiguration war am anfang sehr kniffelig. Aber nachdem wir uns durch das vu+ forum gelesen hatten, haben wir ein neues image von vti aufgespielt. Super einfach und intuitiv zu bedienen.

Comments are closed.