Telestar Digibit Twin Satelliten-IP Netzwerk Transmitter – Keine GBit Unterstützung

Sat ip ist genau das was ich brauchte. Ich habe leider im haus nur wenige satelliten anschlüsse/dosen, dafür aber in jedem raum netzwerkanschlüsse. Und mit diesem adapter kann ich über das netzwerk das satelliten signal einspeisen und auf jedem rechner dann fernsehen schauen (natürlich nicht parallel bzw. Die software zum schauen der programme via ip habe ich als freeware aus dem internet.

Das gerät an sich ist einfach anzuschließen, die parametrierung ist eigentlich nicht nötig, da 1. Dhcp schon voreingestellt ist und 2. Das bedienmenü sehr sehr einfach gehalten ist. Mit einer für android für 0,99€ im playstore erhältlichen app ist es dann kein problem das tv signal übers heimische wlan auf tablet oder handy zu bekommen. Aufpassen sollte man nur dass die heimische infrastruktur (router, switch, hubs, etc. ) die datenmenge verkraften, sonst gibts standbilder.

Habe das gerät im juni 2016 erworben. Installation ist unkompliziert. Als client benutze ich zwei raspberry pi mit libreelec und vdr. Sowie fire tv stick mit elgato sat>ip, diese app unterstützt leider keinen hd empfang. Leider wird entgegen der betriebsanleitung die gbit übertragung nicht unterstützt. Des weiteren ist das angegebene standby von 4 watt nur bei erster inbetriebnahme ( anschluss ans stromnetz) messbar. Sobald das erste mal der twin von einem clienten angesteuert wird, geht die leistungsaufnahme auf ~ 10 watt und verbleibt dort auch nach abschaltung der clienten, auch bei abklemmen der netzwerkverbindung. Allerdings habe ich im betrieb maximal 12 watt und keine 36 watt gemäß betriebsanleitung messen können. Aus oben genannten gründen habe ich das gerät zwei mal reklamiert und ersatz bekommen. Alle geräte zeigten das gleiche verhalten. Hier sind die Spezifikationen für die Telestar Digibit Twin Satelliten-IP Netzwerk Transmitter:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Sat-to-IP Router zur Umwandlung von Sat- in Netzwerksignal
  • zur Verteilung von bis zu 2 Satsignalen im lokalen Netzwerk
  • überträgt alle frei empfangbaren SD und HD Sender im lokalen Netzwerk
  • Anschlüsse: 2 LNB Eingänge (Anschluss Twin LNB oder vom Multischalter möglich), RJ45 Ausgang
  • Lieferumfang:Telestar DIGIBIT TWIN; Netzteil 100-240V 12V; Bedienungsanleitung; Garantiekarte

Die apps funktionieren, aber wenn man etwas anderes nutzen möchte, wie z. Vlc, funktioniert das nicht. Nach langem testen und neuester firmware geht das gerät zurück. Kathrein exip 414/e funktionierte auf anhieb. Ich gebe 3 sterne, weil das gerät ansich funktioniert, aber der sat-ip standard wird nicht richtig umgesetzt. Den causal-usern wird das egal sein, solange die apps funktionieren, vor allem für den preis.

Die einrichtung war recht einfach. Zusammen mit dem empfohlenem programm elgato sat>ip für android (1 eur) sind wir sehr schnell zum tv am tablet gekommen. Der satellit musste noch aus einer liste ausgewählt werden. Gesamt-zeitverzögerung gegenüber normalem receiver ist fast nicht vorhanden. Hd-programme ohne fehler im bild funktionieren z. Mit digibit twin ->router avm 7490 ->lan-bridge avm 1750e ->5ghz ->tablet galaxy tab s2 ->app tivizen sat>ip. Unser neuer panasonic tx-55dsw504 konnte diesen digibit recht schnell ansteuern und integrieren. Aber der neue sony kdl55w805c kann satip nur über eine extra androidapp.

Kommentare von Käufern :

  • Fühlte sich fast wie plug and play an
  • Keine GBit Unterstützung
  • Fernsehen auf verschiedenen Geräten

Schnell installiert und funktionsfähig. Kostenlose software für pc erhältlich und sehr stabil (es müssen u. Codec’s auf dem pc instaliert werden. Auf android kostenlose software für android >=5. Auf geräten mit schwacher wlan anbindung untauglich. 0 keine software gefunden, die zufriedenstellend läuft. Sendersuche dauert sehr lange. Besten Telestar Digibit Twin Satelliten-IP Netzwerk Transmitter (HDTV, 2 SAT Eingänge, 1 LAN Ausgang) silber

Anfangs habe ich den fernsehempfang nur über pc probiert. Meine tochter hat ihren netzwerkanschluss nur über dlan in ihrem zimmer. Die Übertragungsgeschwindigkeit liegt bei ihr um die 120m/bit. Am pc mit dvb pro /dvb lite /prog dvb getestet. Empfang hackelig bis nicht nutzbar. Pro7/sat 1 funktionierte mit senderliste und mit selbstsuche überhaupt nicht. Ich war drauf und drann den leuten recht zu geben die hier die empfangsprobleme haben. Dann habe ich den sat ip tuner auf der vu solo 2 eingerichtet und getestet und es läuft perfekt. Ohne klötzchen, ohne hackeln, ohne unterbrechung. Also scheinen die dvb apps definitiv ein problem zu haben.

Ich bin über eine fachzeitschrift auf sat-ip tv gestoßen und da meine frau gerne in ihrem büro tv schauen aber keinen extra fernseher installieren will dachte ich, ich teste es mal. So als alter technik-freak muss ich mir das ja antun. Also diverse sachen angeschaut, rezensionen gelesen, überlegt was ich brauche. Und dieses gerät hier war die günstigste möglichkeit die sache mal zu testen. Bestellt, angeschlossen, läuft?also die hardware läuft tatsächlich ohne mucken und murren. Per dhcp wurde eine ip-adresse zugewiesen und ich konnte sofort auf das gerät zugreifen. Ip-adresse auf statisch, läuft. Großer knackpunkt: software. Die bedienungsanleitung liefert nur einen hinweis auf eine mögliche software die man verwenden kann. Keine cd dabei, kein downloadlink, auch auf der seite des herstellers ist nichts zu finden. Das begründet auch den punktabzug. Etwas recherche im internet (auch in den hiesigen rezensionen) hat mich dann zu software geführt. Also software runtergeladen, unter win 7 installiert, und.

Nachdem ich den dvb-s / ip umsetzer einige zeit in betrieb habe, möchte ich doch eine bewertung zu dem gerät abgeben. Ich benutze das gerät in verbindung mit der software dvb viewer und dem dazu gehörenden dvb recording service. Das funktioniert hervorragend und läuft sehr stabilder umsetzer wird als rtsp network device von dvb viewer erkannt und kann dann wie ein herkömmliches lnb benutzt werden. An dem umsetzer gibt es außer der ip adresse nichts zu konfigurieren. Die umschaltung zwischen den zwei enthaltenen tunern passiert automatisch. Man muss allerdings auf ausreichende netzwerkbandbreite achten, da es bei zu hoher netzwerklast sofort zu bildstörungen kommt. Fast ethernet (100mbit/s) kommt schnell an seine grenzen, funktioniert aber, sofern sonst nichts im netz los ist. Die Übertragung des streams erfolgt via udp, weshalb sich bereits kleine netzwerkstörungen fatal auswirken. Ein verkabeltes netzwerk ist dringend zu empfehlen.

Der telestar macht was er soll. Schnell und einfach zu installieren. Leider habe ich keine funktionierende gratis app gefunden. Mit der sat ip app aus dem ios store für weitere 49€ ist jetzt aber alles optimalgerät ist im wohnwagen verbaut und wir sind rundum zufrieden.

Einfach sat kabel,netwerk und strom einstecken dann noch nen sat ip client intallieren und fertig, geht über tablet und auch am receiver.

Trotzdem ist das gerät eine empfehlung für anwender, die nur reines sat>ip benötigen und an die technisches ausstattung keine weiteren ansprüche stellen. Meine ausgangslage war, dass ich an meinem doppel lnb einen freien ausgang hatte und ich mir dachte, mein 6 jahre altes dell latitude notebook mit win 10 als fernseher-ersatz in meinem arbeitszimmer zu nutzen. Die inbetriebnahme des digitbit twin verlief schnell, allerdings war die suche nach einer passenden software sehr zeitraubend. Schlussendlich fand ich den dvb viewer lite, der nach entsprechender konfiguration (senderliste und richtige codecs) über meine fritzbox per wlan ein sehr ordentliches und flüssiges bild liefert. Freie hd und sd – sender lassen sich damit prima anschauen. Die auch für das ipad und iphone war die suche nach der passenden software recht zeitraubend und nervig. Hier fand ich dann die kostenpflichtige app eyetv, die alle sender abspielt und auch ein schönes interface hat – leider alle sender nur in sd ( auch die freien hdsender). Es war mir unmöglich ein software für die ios geräte zu finden, die hd-sender abspielt. Ich kann mit dieser einschränkung allerdings leben, da ansonsten sagen alles prima läuft und ich mit dem empfang der sender per wlan im gesamten haus ( auch in der hintersten ecke) keine probleme habe.

Sat>ip konverter ohne schnickschnack. Einstecken und funktioniert. Energieverbrauch ok mit 4,6 standby bzw. 9,4 watt 1 tuner hd-betrieb. Diseqc für den monoblock lnb hab ich noch nicht hinbekommen.

Naja, irgendwie habe ich den eindruck, dass diese ip-technologie zum Übertragen von tv auf imac, macbook, ipad und win-pc noch irgendwie in den kinderschuhen steckt oder es wird nichts neues daran entwickelt. Im gegensatz zum älteren “devolo dlan tv sat-multituner” verhält er sich störungsanfälliger bei der Übertragung, so dass ich wieder auf den devolo aufgesetzt habe. Die technischen belange wie umschaltzeiten, anwenderfreundliches epg und dgl. Muss man ertragen und sind für mich kein kriterium. Mein anspruch ist genügsam, ich will nur ein ordentliches, stabiles und synchronisiertes bild mit ton.

Funktion war sofort gegeben, das ipad mit der sat>ip app konnte nach dem eingeben der ip des geräts sofort tv gucken. Plug&playproblem aber, wenn man am pc schauen möchte. Mit dvb viewer bin ich gescheitert, ebenso mit vlc. Ein trace mit wireshark ergab, dass die box leider das rtsp protokoll nicht korrekt implementiert (abbruch beim describe). Kodi hat daher ebenfalls probleme, über eine m3u datei auf referenzierte streams zuzugreifen. Habe gerät daher zurückgesendet und einen kathrein exip 414/e bestellt. Upnp ist dort gegeben, funktioniert auf anhieb. Auch über den simple iptv client auf kodi und eine m3u datei (und besagte ipad app).

Der telestar digibit twin funktioniert und überträgt ohne probleme das fernsehsignal an meinem pc und an meinem ipad 2 (in der küche).

Hatte mit das digibit twin eigentlich zum experimentieren bestellt da ich nicht wirklich davon überzeugt war, daß eine verteilung im haus per wlan funktionieren wird. Meine experimentierfreude wurde jedoch schnell getrübt:als das teil ankam habe ich es gleich ausgepackt, netzwerkkabel, netzteil und ein sat kabel (erst mal nur einen tuner. Wer weiss obs klappt 🙂 ) angeschlossen (mehrteilnehmer sat verteilung via 4×12 multischalter, 1 satellit (astra) ). Und app (elgato sat>ip client) gestartet. Es funktioniert auf anhieb , nix konfiguriert (netzwerk auf dhcp) und die app findet das teil, sendersuchlauf gestartet (astra 19) und nach ein paar minuten kann ich sat tv auf dem tablet anschauen. Hmm ok phase 2 “da muss doch was zu finden sein” : also andere app (tivizen) auf uralt ipad 1 installiert, auch die findet den tuner und ich kann den suchlauf starten. Der suchlauf läuft bis zum ende durch dann aber stürzt die app ab und alle gefundenen sender landen im nirvana, die app läßt sich danach auch nicht mehr starten. Das liegt aber an der app wie sich nach kurzer recherche herausstellt. Workaround: app deinstallieren und neu installieren, suchlauf starten, dann den sendersuchlauf selbst vor dem ende des suchlaufes abbrechen (ggfs muss man das leider mehrfach ausprobieren wann der letztmögliche zeitpunkt ist) und dann die bis dahin gefundenen sender speichern. Dann funktioniert die app auch dauerhaft mit dem digibit auf dem ipad 1. Experimentierphase 3: hd sender via wlan (2,4g, g/n) streamen. Auch das funktioniert sauber mit beiden apps , allerdings nur solange ich max 1 stream anschaue. Gleichzeitiges streamen von 2 hd sendern überfordert zumindest mein wlan (entfernung client/server ca 15 m , 1 stockwerk und 3 wände), aber das ist jetzt nicht wirklich überraschend. Mein fazit:das digibit twin funktioniert out of the box so wie es soll und läuft bei mir sehr stabil.

Per lan in’s netzwerk eingebunden, dvbviewer gestartet (hatte ich bereits vorher auf meinem pc installiert), “dvb-s2 rtsp network device” ausgewählt und schon hat es funktioniert. Klasse ersatz für meine tv-karte welche ich unter windows10 aufgrund fehlender treiber nicht mehr nutzen konnte. Ich nutze 2 pc’s welche über lan ins netz eingebunden sind. Smartphone über wlan habe ich nur kurz probiert, hat auch funktioniert. Kann nichts negatives feststellen.

0 kann man es endlich auch damit nutzen. Vorher ging es am pc mit dvb-viewer lite (gratis von der satip seite). Minimalismus in der per webinterface erreichbaren konfiguration, keine bzw. Nur einmal ein update für das embedded linux. Ab und zu startet das gerät nach stromausfall erst wenn man das ethernetkabel beim booten getrennt lässt. Da ich zum glück nur recht selten den wandler power-cyclen muss ist das aber kein praxisrelevantes problem. Von alleine stürzt die kiste eigentlich nicht bei mir ab, läuft wochenlang durch bei mir. Über wlan fallen geringste mengen paketverlust schnell als mpeg-blockartefakte im bild ider ton auf, das liegt aber an der benötigten bandbreite und daran das verlorene pakete vermutlich nicht wiederholt werden (afaik udp pakete und kein tcp). Zwei empfänger sind über das fast-ethernet interface kein problem, klappt ganz gut.

Funktioniert prima, leider mit unicable lnb nicht zu gebrauchen, da hier nur wenige sender gefunden werden. Mit normalem sat kabel kombiniert mit fritzbox 7390 und elgato sat ip app super.

Kann mit dem teil überall im heimnetzwerk fern schauen. Habe es an dlan angeschlossen. Am handy/tablet: abhängig vom wlan-empfang und von der jeweiligen app teilweise etwas eingeschränkt. Aber das liegt nicht am gerät. Optimal: Über lan am pc (mit dvb-viewer). Live-tv und aufnahmen am pc möglich.

Mein altes gerät eye-tv von elgato hat leider den geist aufgegeben, da es keine vergleichbare bezahlbare lösung von apple gab, habe ich entsprechenden ersatz gesucht. Das gerät macht was es soll, sat-kabel anschließen und mit dem router verbinden und ich habe ein tv-signal im wlan, die bildqualität von eye-tv war wesentlich besser und ich konnte es auf allen tablets, smartphones nutzen. In der badewanne oder auf der hollywoodschaukel. Jetzt müßte ich für jedes endgerät eine extra app kaufen, auf dem imac läuft es aber mit der alten software von eye-tv. Die qualität ist nicht ganz so gut, kein gefühltes hd, aber es läuft bisher störungsfrei und ohne aussetzer, ich arbeite aber auch mit einem leistungsstarken dualband-router mit 1300mbit bzw 450 mbit.

Das teil ist eine gute lösung bei verkabelungsproblemen, aber es funktioniert nicht zuverlässig. Teilweise kommt die meldung:server nicht verfügbar. Habe schon bei telestar per mail nachgefragt, aber bis heute keine rückmeldung erhalten.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Telestar Digibit Twin Satelliten-IP Netzwerk Transmitter (HDTV, 2 SAT Eingänge, 1 LAN Ausgang) silber
Rating
1,0 of 5 stars, based on 64 reviews

One thought on “Telestar Digibit Twin Satelliten-IP Netzwerk Transmitter – Keine GBit Unterstützung”

  1. Rezension bezieht sich auf : Telestar Digibit Twin Satelliten-IP Netzwerk Transmitter (HDTV, 2 SAT Eingänge, 1 LAN Ausgang) silber

    . Nachdem das erste produkt nicht funktionierte bzw. Einen defekt aufwies, wurde dieses retourniert, folglich hatte das zweite produkt 1a funktioniert.
    1. . Nachdem das erste produkt nicht funktionierte bzw. Einen defekt aufwies, wurde dieses retourniert, folglich hatte das zweite produkt 1a funktioniert.
      1. Das thema sat-ip hat mich schon lange interessiert und da ich am computer, raspberry pi und smartphone/tablet ab und zu fernsehen möchte, habe ich mich trotz der gemischten rezessionen für dieses gerät entschieden. Das einrichten des gerätes (firmware v. 6) war sozusagen plug and play und funktionierte ohne probleme. Das signal wird durch das ganze haus verteilt, als router dient eine fritzbox 7360. Am pc läuft das fernsehen über dvbviewer pro (demo) version 6. 0 mit hd streams (auch bild in bild) ohne artefakte/ruckler.
  2. Das thema sat-ip hat mich schon lange interessiert und da ich am computer, raspberry pi und smartphone/tablet ab und zu fernsehen möchte, habe ich mich trotz der gemischten rezessionen für dieses gerät entschieden. Das einrichten des gerätes (firmware v. 6) war sozusagen plug and play und funktionierte ohne probleme. Das signal wird durch das ganze haus verteilt, als router dient eine fritzbox 7360. Am pc läuft das fernsehen über dvbviewer pro (demo) version 6. 0 mit hd streams (auch bild in bild) ohne artefakte/ruckler.
  3. Rezension bezieht sich auf : Telestar Digibit Twin Satelliten-IP Netzwerk Transmitter (HDTV, 2 SAT Eingänge, 1 LAN Ausgang) silber

    Ich hatte diese sat-ip lösung im hinterkopf seit dvb-t abgestellt wurde. Neue t2 hardware stand nicht zur diskussion wegen zusatzgebühren für die privaten. Am quad-lnb der sat-schüssel waren sowieso noch zwei anschlüsse frei, und so entschloss ich mich zu diesem versuch mit dem digibit twin, zumal gerade eine 2te wahl version für 49,99 € angeboten wurde, die sich dann als brandneu aussehend herausstellte. Der versuchsweise aufbau ging recht flott, das sat-kabel vom fernseher umgeschraubt, den digibit twin angeschlossen, und per rj45 kabel an die fritzbox gehängt. Auf dem pc die kostenlose sat-ip dvb-viewer software installiert, astra 19,2 ausgewählt, und die enttäuschung war perfekt. Jede menge artefakte und massive klötzchenbildung. Dabei stand der pc nur durch eine leichte holzbalkendecke getrennt eine etage höher, distanz etwa 5m. Er hatte einen etwas älteren wlan 11b/g adapter. Die datenrate beträgt bei den sd sendern von ard bzw. Zdf und den privaten um die 7mbit/s.
  4. Rezension bezieht sich auf : Telestar Digibit Twin Satelliten-IP Netzwerk Transmitter (HDTV, 2 SAT Eingänge, 1 LAN Ausgang) silber

    Ich hatte diese sat-ip lösung im hinterkopf seit dvb-t abgestellt wurde. Neue t2 hardware stand nicht zur diskussion wegen zusatzgebühren für die privaten. Am quad-lnb der sat-schüssel waren sowieso noch zwei anschlüsse frei, und so entschloss ich mich zu diesem versuch mit dem digibit twin, zumal gerade eine 2te wahl version für 49,99 € angeboten wurde, die sich dann als brandneu aussehend herausstellte. Der versuchsweise aufbau ging recht flott, das sat-kabel vom fernseher umgeschraubt, den digibit twin angeschlossen, und per rj45 kabel an die fritzbox gehängt. Auf dem pc die kostenlose sat-ip dvb-viewer software installiert, astra 19,2 ausgewählt, und die enttäuschung war perfekt. Jede menge artefakte und massive klötzchenbildung. Dabei stand der pc nur durch eine leichte holzbalkendecke getrennt eine etage höher, distanz etwa 5m. Er hatte einen etwas älteren wlan 11b/g adapter. Die datenrate beträgt bei den sd sendern von ard bzw. Zdf und den privaten um die 7mbit/s.
    1. Nur zufällig bin ich in einer älteren c’t zeitschrift auf eine reszension über dieses gerät gestoßen. In zeiten von smartphone und tablet ist dieses gerät ideal quasi also zweites-/ersatz-fernsehgerät. Beim setup gab es überhaupt keine probleme, lediglich die kanalsuche dauerte ziemlich lange, aber als einmalige aktion, kann man das verkraften. Als hinweis für diejenigen, bei den ihre router ( z. Fritzbox) laut rezension das gerät nicht erkannt hat: meine fritzbox hat das gerät nicht als “digibit” erkannt, sondern zunächst nur als “pc-192-168-179-30” (oder so ähnlich), also mit der ip-adresse, welche die fritzbox per dhcp für neue geräte vergibt. Direkt in der fritzbox heimübersicht kann man dann später den namen des gerätes anpassen. In betrieb genommen wurde das gerät zunächst nur mit 1 satkabel, d. H ich kann aktuell noch keine aussage machen, wie es sich bei 2 clients gelichzeitig verhält. Von der qualität bin ich aber zufrieden. Bisher keine ruckler oder aussetzer.
  5. Rezension bezieht sich auf : Telestar Digibit Twin Satelliten-IP Netzwerk Transmitter (HDTV, 2 SAT Eingänge, 1 LAN Ausgang) silber

    Nur zufällig bin ich in einer älteren c’t zeitschrift auf eine reszension über dieses gerät gestoßen. In zeiten von smartphone und tablet ist dieses gerät ideal quasi also zweites-/ersatz-fernsehgerät. Beim setup gab es überhaupt keine probleme, lediglich die kanalsuche dauerte ziemlich lange, aber als einmalige aktion, kann man das verkraften. Als hinweis für diejenigen, bei den ihre router ( z. Fritzbox) laut rezension das gerät nicht erkannt hat: meine fritzbox hat das gerät nicht als “digibit” erkannt, sondern zunächst nur als “pc-192-168-179-30” (oder so ähnlich), also mit der ip-adresse, welche die fritzbox per dhcp für neue geräte vergibt. Direkt in der fritzbox heimübersicht kann man dann später den namen des gerätes anpassen. In betrieb genommen wurde das gerät zunächst nur mit 1 satkabel, d. H ich kann aktuell noch keine aussage machen, wie es sich bei 2 clients gelichzeitig verhält. Von der qualität bin ich aber zufrieden. Bisher keine ruckler oder aussetzer.
    1. Funktioniert super, hat von anfang an gleich funktioniert. Die empfohlene pc- applikation ist aber nicht kostenlos, sondern kostet 10€. Aber funktioniert auf anhieb.
      1. Funktioniert super, hat von anfang an gleich funktioniert. Die empfohlene pc- applikation ist aber nicht kostenlos, sondern kostet 10€. Aber funktioniert auf anhieb.
  6. Habe mir das gerät für mein ferienhaus gekauft. Nach der installation wurde es leider nicht im netzwerk erkannt. Habe mich dann mit dem hersteller in verbindung gesetzt und die symptome beschrieben. Der support vermutete leider einen technischen defekt. Nach einer kontaktaufnahme mit amazon wurde mir sofort ein ersatzgerät an meinen urlaubsortim ausland zugeschickt,welches schon nach zwei tagen eintraf. Herzlichen dank nochmals dafür. Habe es dann nach herstellerangabe im netzwerk eingebunden und gleich ein update installiert,welches es auch beim hersteller gab. Zum fernsehen benutze ich auf meinem mac die software eyetv,die ich schon besitze. Mit dem eyetv setup-assistenten funktionierte die einrichtung wunderbar und nach ca. 45 minutenwurden auch sämtliche sender gescannt.
    1. Habe mir das gerät für mein ferienhaus gekauft. Nach der installation wurde es leider nicht im netzwerk erkannt. Habe mich dann mit dem hersteller in verbindung gesetzt und die symptome beschrieben. Der support vermutete leider einen technischen defekt. Nach einer kontaktaufnahme mit amazon wurde mir sofort ein ersatzgerät an meinen urlaubsortim ausland zugeschickt,welches schon nach zwei tagen eintraf. Herzlichen dank nochmals dafür. Habe es dann nach herstellerangabe im netzwerk eingebunden und gleich ein update installiert,welches es auch beim hersteller gab. Zum fernsehen benutze ich auf meinem mac die software eyetv,die ich schon besitze. Mit dem eyetv setup-assistenten funktionierte die einrichtung wunderbar und nach ca. 45 minutenwurden auch sämtliche sender gescannt.
  7. Rezension bezieht sich auf : Telestar Digibit Twin Satelliten-IP Netzwerk Transmitter (HDTV, 2 SAT Eingänge, 1 LAN Ausgang) silber

    Funktioniert soweit gut, solange man eine vernünftige 1gbit/s verbindung hat. Gerät wird über netzwerkkabel und einem gigabit switch mit computer verbunden. Funktioniert soweit ganz gut. Sollte jedoch über wlan gearbeitet werden, muss man mit aussetzern rechnen, besonders bei hd ist es extrem zu bemerken. Getestet mit einem iphone 5s und fritzbox 7490. Hd funktioniert dann nur wenn man nebendem wlansender steht. Da wäre dann nur noch eine komprimierung des datenstreams wünschenswert, auch wenn dabei die bildqualität leidet, ein flüssiges bild ist dann doch wichtiger als die qualität.
  8. Rezension bezieht sich auf : Telestar Digibit Twin Satelliten-IP Netzwerk Transmitter (HDTV, 2 SAT Eingänge, 1 LAN Ausgang) silber

    Funktioniert soweit gut, solange man eine vernünftige 1gbit/s verbindung hat. Gerät wird über netzwerkkabel und einem gigabit switch mit computer verbunden. Funktioniert soweit ganz gut. Sollte jedoch über wlan gearbeitet werden, muss man mit aussetzern rechnen, besonders bei hd ist es extrem zu bemerken. Getestet mit einem iphone 5s und fritzbox 7490. Hd funktioniert dann nur wenn man nebendem wlansender steht. Da wäre dann nur noch eine komprimierung des datenstreams wünschenswert, auch wenn dabei die bildqualität leidet, ein flüssiges bild ist dann doch wichtiger als die qualität.

Comments are closed.