TechniSat Digital MF 4-K Digitaler Kabel-Receiver mit Conax-Entschlüsselungssystem : Gutes zuverlässiges Gerät

Der “technisat digital mf 4-k digitaler kabel-receiver” ist ein guter reciever mit vielen guten funktioen und daher auch weter zu empfehlen. , außer man hat hd fernsehen.

Der receiver ist sehr einfach zu bedienen und für den normalen gebrauch sehr gut geeignet.

Wollten den receiver nur als anschalthilfe für den fernseher. Leider sind bei angeschlossenen receiver verschiedene, sonst nicht verschlüsselte sender, verschlüsselt.

Wir haben uns den technisat receiver vor einiger zeit für den digitalen kabelempfang zugelegt, genau gesagt, für den empfang per conax verschlüsselter programme aus dem kabelkiosk-angebot. Nach gut zwei monaten betrieb, kann ich sagen, das gerät arbeitet einwandfrei und zuverlässig. Die fernbedienung hat einen guten druckpunkt und das gerät reagiert zackig auf die kommandos. Die timerprogrammierung geht sehr einfach mit einem knopfdruck aus dem ordentlichen epg heraus oder manuell. Dabei ist die manuelle einstellung ein wenig mühselig geraten, da man aufnahmedatum und zeiten komplett eintippen muss. Die pfeiltasten verwenden könnte, um das datum oder die zeiten hoch oder runter zu setzen, aber ok. Last, but not least kann man sich eine favoriten-liste zusammenstellen,so dass man nicht immer durch die ganze liste hüpfen muss; die pflegedieser liste ist nicht super-bequem, aber es funktioniert und man ändert diese liste nicht allzu oft. Alles in allem also ein gutes gerät, das aber einige haken und Ösen hat.

  • TechniSat Digital MF 4-K Digitaler Kabelreceiver
  • Super einfaches Gerät
  • Gutes zuverlässiges Gerät

TechniSat Digital MF 4-K Digitaler Kabel-Receiver mit Conax-Entschlüsselungssystem

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Integriertes CONAX-Entschlüsselungssystem mit Kartenleser
  • Mit CI-Schacht für die Aufnahme eines Conditional Access (CA) Moduls
  • Pay-TV-Programme eines anderen Anbieters entschlüsseln
  • Softwareupdate über Kabel
  • Optischer und elektrischer Audio-Digitalausgang/ Dolby AC3

Hier nur stichpunktartige hinweise:vorteile:gute sendererkennunggute bildqualitätsehr gutes epghoher bedienkomfortnachteile:noch keine hdmi-schnittstellekeine möglichkeit des anschlusses einer festplatteim ergebnis: solides gerät, empfehlenswert.

Ich habe den receiver nun seit ein paar tagen und bin eigentlich sehr zufrieden. Die installation lief problemlos und die menüführung ist sehr ordentlich und übersichtlich aufgebaut. Den punkteabzug gibt es nur, weil das umschalten zwischen zwei sendern doch etwas langsam geht (ca. Aber abgesehen davon kann ich das gerät nur empfehlen.

Ich kann nur dem vor-rezensent horst schneider in allen punkten zustimmen, erspare mir daher die wiederholungen. Zusätzlich möchte ich anführen, das der receiver bei betrieb sehr warm wird und im stand-by-modus auch noch handwarm ist, liegt wohl auch am sehr kleinen gehäuse. Es hat leider keinen richtigen ein/aus-schalter, was aber meistens den nachteil hat, daß das durchschleifen des kabelsignals bei ausgeschaltenem receiver starke bildqualitätsverluste mit sich bringt. Wirklich bequem ist der 1000-seiten-txt-speicher, mein alter röhrensony kann da nicht mithalten, deswegen lese ich jetzt meistens über den receiver teletext, er füllt leider nicht die ganze bildschirmgröße aus, aber es reicht mir völlig. Einzig die teletext-unterseiten werden nicht gesammelt gespeichert und kann man dadurch nicht gesondert aufrufen, aber das kann mein sony auch nicht. Die epg-info-box ist für meinen geschmack etwas zu groß geraten, habe leider noch keine möglichkeit gefunden, daß zu ändern. Die fernbedienung funktioniert sehr gut, auch wenn man nicht direkt auf den receiver zielt, welches ich als sehr bequem finde. Ausserdem finde ich den stromverbrauch mit 10 watt in betrieb als überraschend niedrig, dafür ist der stand-by-modus mit 3 watt unverhältnismässig hoch. Alles in allem finde ich das gerät, überhaupt zu diesem preis, als sehr emfehlenswert.

Pro:+ gute bildqualität (nur übertroffen vom internen dvb-c-tuner des sony bravia)+ schnelle schaltzeiten+ gute elektronische programm zeitschrift+ gute bedienbarkeit, sendereinstellung, sortierung etc. + gute erweiterbarkeit durch ci-modulecontra:- beim gegebenen preis sollte ein hdmi-anschluss heutzutage einfach pflicht sein- etwas großes gehäuse in gewöhnungsbedürftigem design (ok. Ist geschmackssache ;-)fazit: wenn man auf hdmi verzichten will, eine sehr gute wahl.

Der technisat digit mf4-k eignet sich für den empfang von digitalen kabel-tv- und radioprogrammen (dvb-c). Das besondere an diesem gerät ist das integrierte conax verschlüsselungssystem, das für die pay-tv pakate von eutelsat notwendig ist. Über einen separten ca-schacht (conditional access) kann ein ca-modul mit jedem anderen verschlüsselungssystem, wie z. Cryptowork (orf) oder betacrypt verwendet werden. Nun zu meinen eindrücken:gehäuse:das gerät wiegt lediglich 1,5 kg und die optik überzeugt. Dank der kompakten abmessung und einer höhe von nur 4 cm findet man wohl in jedem tv-rack noch einen platz auf einem anderen gerät (z. Dvd, video-rekorder) oder auf dem tv selbst ohne die lüftungschlitze zu verdecken. An der rückseite wurde der kabelempfänger mit zwei scartbuchsen, einem optischen digitalausgang sowie dem cinch-set zum anschluss eines älteren fernsehers ausgestattet.

Der technisat erfüllt seine aufgabe, aber der salat mit den fernbedienungen ist schon zum verzweifeln. Am besten einen fernseher kaufen der alles integriert hat, weil die kombi-fernbedienungen sind auch nicht das gelbe vom ei. Besitze selber die harmony 1000.

Nach dem ich die vielen positiven rezessionen hier gelesen hab, kaufte ich mir den kabel receiver. Ich muss sagen das ich den kauf bis jetzt nicht bereue. Das bild und der ton sind wirklich sehr gut. Das sfi rundet den sehr guten eindruck positiv ab.

Ich brauchte dringend einen ersatz für meinen alten receiver, der nicht mehr wollte. Ich hab diesen gefunden und er funktioniert einwandfrei und ich bin sehr zufrieden.

Der technisat digital mf 4-k ist ein guter dvb-c receiver für alle, deren gerät über keinen integrierten dvb-c tuner verfügt. Derzeit ist das noch bei vielen lcd-fernsehern der fall. Nachdem ich an unserem neuen lcd zunächst dvb-t getestet habe, bestellte ich den technisat. Dvb-t hat für meinen geschmack noch zuviele nachteile, angefangen bei der notwendigen antenne, den langsamen programmwechseln, den verhältnismäßig wenigen sendern und der kaum besseren bildqualität. Ich hatte gehofft mit dem technisat ein besseres bild zu erhalten, als über das analoge kabelsignal. Nach absprache mit meinem kabelanbieter kms, wurde mit der mf 4-k empfohlen. Dort erfuhr ich auch, dass kms die freien sender im gegensatz zu vielen anderen kabelanbietern nicht grundverschlüsselt. Eine seperate decoderkarte wurde mir daher erspart. Die installation geht leicht von der hand. Antennenkabel, scart-kabel und batterien für die fernbedienung liegen dem paket bei.

Dieses kabelreceiver ist nur zu empfehlen – installation funktioniert problemlos und im vergleich zu älteren modellen um einiges schneller (was aber auch sonst nichts ausmachen würde, weil man ja meist nur einmal konfiguriert). Das menü ist übersichtlich wie auch einfach gestaltet und wenn man menüs anderer hersteller anschaut wirklich ein traum. Umschaltzeiten sind gering und das signal wird ggüber meinem alten technisat um 10-15% stärker auf den plasma gezaubert. Analoge wie auch digitale (optisch und koaxial) audianschlüsse sind ebenfalls vorhanden – was will man mehr, v. Für diesen preis?softwareupdates übers kabelnetz funktionieren auch tadellos.

Der receiver von technisat ist ein 1a gerät. Einfache montag bei einfacher montage. Besonders empfehlenswert in rheinhessen, wenn man die kcr als kabelanbieter hat.

Der technisat digital mf 4-k ist ein klasse gerät, keine frage. Geringer verbrauch, schnelle bildwechsel, schönes und übersichtliches menü. Doch um premiere empfangen zu können wird ein zusätzliches modul benötigt, welches mit zusätzlichen 75 € zu buche schlägt. Der sowieso schon hohe preis wird somit unverschämt. Aufgrund der fehlenden premiere-lizenz also nur drei sterne. Für nicht-premiere-kunden jedoch sehr zu empfehlen.

Nachdem ich versucht habe meine smartcard in allen himmelsrichtungen reinzustecken, bin ich fast verzweifelt. Nach vielen versuchen bin ich drauf gekommen, dass der smartcardleser zumindest für karten mit der bezeichnung k01 nicht funktioniert. Also habe ich mir ein technisat mulitcrypt ci modul zugelegt, welches man in den ci-slot links reinstecken kann. Zwar wurde das modul gefunden, aber alle premiere programme (einschl. Arena) waren nicht zu entschlüsseln. Ansonsten macht das gerät einen guten und übersichtlichen eindruck. Es ist auch alles soweit verständlich erklärt. Hinzufügen möchte ich, dass ich von so technischen geräten genau soviel ahnung habe, wie eine kuh vom eiskunstlauf. Vielleicht hätte man auf die problematik mit den smartcards hinweisen sollen??.

Ich will gar nicht viel zu dem gerät schreiben. Die installation ist super einfach, klappt auch ohne anleitung. Was für mich das wichtigste war: mein analoges bild sollte besser werden. Und ich muss sagen, das hat funktioniert. Kein pixeliges bild mehr, wie man es vom analogen signal kennt. Es ist um einiges besser geworden. Jedoch muss ich auch etwas negatives schreiben, wo ich sehr enttäuscht war. Als ich den receiver bekommen habe, logisch, gleich ausgepackt alles nach anleitung angeschlossen, tv angeschaltet und dann???. Musste ich mit entsetzen sehen, wie das menü schön schnell über meinen tv fliegt. Habe schon gedacht, dass gerät hat einen macken.

Ich habe mir den technisat receiver zusammen mit einem samsung lcd gekauft. Anschliessen, set-up und das anlegen einer favoritenliste funktionierte einwandfrei. Die bedienung ist kinderleicht und auch von weniger technikbegabten zu bewerkstelligen. Das gerät ist schnuckelig klein und formschön. Schade nur, dass es nicht in schwarz zu haben ist. So ist es neben dem schwarzen lcd etwas ein fremdkörper. Dennoch: ein superteil, wenn man nicht unbdeingt eine festplatte benötigt mit sehr komfortablen epg. Kann ich zu dem preis nur empfehlen .

Summary
Review Date
Reviewed Item
TechniSat Digital MF 4-K Digitaler Kabel-Receiver mit Conax-Entschlüsselungssystem
Rating
4,0 of 5 stars, based on 23 reviews