TechniSat DigiCorder HD K2 Kabelreceiver 160 GB – starkes gerät

Ich habe das gerät jetzt schon ein paar jahre. War wirklich eine sehr gute investition. Einmal twin tuner immer twin tuner.Abends film aufnehmen und dann noch 30-40 min was anderes sehen oder was anderes machen. Kommt werbung, einfach vorspulen. Bei werbeblöcken auf pro7 von 10 min ist doch gemütliches fernsehen ohne rekorder gar nicht mehr möglich.

So habe ich mir das vorgestellt: gerät erhalten, ausgepackt, angeschlossen und. . Gehtdies konnten die zwei bestellten modelle vorher (vantage und dreambox) jeweils nicht, da gab es probleme mit unauffindbaren sendergruppen und mit zugesagten, aber nicht verfügbaren anschlüssen. Aber zurück zum k2:nach dem wirklich schnellen sendersuchlauf mussten die programme nur noch sortiert werden. Die sortierung war auch schnell erledigt, also blieb nicht mehr viel einrichtungsaufwand (das gerät auszupacken hat fast länger gedauert). Die rekorderfunktion ist sehr einfach zu bedienen, timeshift und bild in bild funktioniert problemlos. Es ist auch möglich, während einer aufnahme die sender beliebig zu wechseln, ohne dass es irgendwelche probleme gibt. Die kommunikation mit dem bereits vorhandenen netzwerkspeicher (synology ds411) ist auch problemlos, bilder, musikund filme können angesehen und angehört werden. Die betriebslautstärke des hd k2 ist auch im “normalbereich” – das heißt, die festplatte ist zwar zu hören, aber nur wenn man alles ausschaltet und das gerät direkt vor sich stehen hat. Das gerät ist auch so aufgebaut, dass man die festplatte (problemlos) tauschen könnte, einige rezensionen schreiben auch, welche festplatten dafür geeignet sind. Optisch ist das gerät auch in ordnung und passt sich gut an das wohnzimmer an.

Ich habe einige testberichte über den technisat digicorder hd k2 gelesen, auch über den hd s2. Was mir besonders wichtig war:1. Der zugriff über das netzwerk auf meinen windows home server funktioniert über dlan ohne software einwandfrei. Auch das parallele aufnehme von zwei sendungen klappt wunderbar und sind jetzt mit meinem lcd eine sensation, im gegensatz zu den aufnahmen meines analogen festplattenrecorders. Also alle meine erwartungen haben sich erfüllt. Einzig die kanalsortierung ist etwas lästig, bis die reihenfolge stimmt. Aber so oft kommt das ja zum glück nicht vor. Ich kann dieses gerät nur empfehlen. Hier sind die Spezifikationen für die TechniSat DigiCorder HD K2 Kabelreceiver 160 GB:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Erstklassiger HDTV-Receiver mit integrierter Festplatte, der Fernsehen in bisher nicht gekannter Qualität möglich macht.
  • SFI, ISIPRO Kabel, AutoInstall, TechniMatic (Software Update), HDMI out, HDTV – High Definition Television, DVR – Digitaler Videorekorder, Twin-Tuner, Timeshift, Schnittfunktion, 2 x Common Interface, 1 x USB, CONAX, 3 Jahre Garantie,
  • Maße (B x H x T): 370,0mm x 65,0mm x 220,0mm – Gewicht: 2,7kg
  • Lieferumfang: 1 DigiCorder HD K21 Netzkabel1 SCART-Kabel1 Antennenkabel1 Komfort-Fernbedienung2 Batterien (1,5 V AAA)BedienungsanleitungGarantiekarte

Nachdem ich diesen digicorder knapp 2 jahre im gebrauch hatte, funktionierte er nicht mehr. Dank an amazon, der mir sofort den kaufpreis von ca. Leider konnte ich einen neuen für den preis nicht mehr bekommen, so dass ich einen überarbeiteten für knapp die hälfte des kaufpreises mir anschaffte, der bislang einwandfrei läuft und zudem noch 2 jahre gewährleistung hat.

Wie immer schnelle lieferung über amazon, sieht sehr gut aus (ein- wie auch ausgeschaltet); funktioniert wie vom hersteller beschrieben, handbuch, funktionen generell, absolut ein top produkt, schlichtweg qualitätanstatt der hier angebotenen 160 gb hd wurde das gerät sogar mit einer 320 gb festplatte zum gleichen preis geliefert, bin absolut zufrieden. Das firmewareupdate hat erst nicht funktioniert, nach rücksprache mit einem technisat-service-techniker wurde schnell klar, dass die kopfstation (12 stöckiges-mehrfamilienhaus) schuld ist und dieses manuell (usb-stick) durchgeführt werden muss. – hat wunderbar funktioniert -hinsichtlich service und Übersicht homepage, auch absolut empfehlenswert.

Kommentare von Käufern :

  • So muss das sein!!!
  • Ein Top Gerät zum Top Preis!
  • HD und Unitymedia

Das gerät ist einfach in der bedienung. Die bildqualität ist ausgezeichnet, sofern keine störungen beim empfang der hd programme auftreten. Wenn nach 20 – 30 minuten das bild plötzlich stehen bleibt (ton läuft weiter), dann das standbild verschwindet und irgendwelche farben erscheinen und das gerät nicht mehr reagiert, ist dies sehr ärgerlich. Neustart des receivers dann nur noch durch trennen des gerätes vom netz und neustart möglich. Der kundendiest von technisat lässt einen mit dem problem allein. Besten Technisat DigiCorder HD K2 Kabelreceiver 160 GB, Schwarz

Hervorragendes hd-gerät, das grundsätzlich keine wünsche offen lässt. Installation und bedienung sind einfach und in der bedienungsanleitung verständlich beschrieben, allerdings sollte man sich doch besser stets das aktuelle handbuch von der technisat-homepage herunterladen. Dort findet man übrigens auch die neueste betriebs-software des receivers, die sich über einen fat 32 formatierten usb-stick problemlos laden lässt. Zwei nachteile aus meiner sicht: das handbuch erwähnt nicht, dass man bei verbindung des k 2 mit einem netzwerkcomputer die mediaport-software von der technisat-homepage auf dem pc installieren muss. Ferner ist der k 2 mit seiner derzeitigen software leider nicht für das von kabelkiosk angebotene hd-grundpaket der privaten sender zertifiziert. Dass dies so ist, erfährt man erst aus einschlägigen internet-blogs und nicht vom hersteller. Auch die hotline des kabel-providers gibt hier keine klare auskunft und empfiehlt ein zurücksetzen des geräts auf die werkseinstellungen (was natürlich nichts bringt). Man kann diese programme also nur in der normalen digitalen variante empfangen. Deshalb gibt es von mir am ende auch nur 4 sterne.

Möchte hier nur kurz meine eindrücke zu dem technisat kabelreceiver loswerden, welches eines der wenigen kabeltauglichen geräte ist. Ich kann mich meinem vorredner nicht anschließen, welcher meinte, man könne nicht parallel aufnehmen und sehen, weil das gerät nicht weiß, welcher kanal zu wählen ist. Meiner meinung nach kann man das schon festlegen, allerdings ist diese wahlmöglichkeit in den tiefen der systemstruktur verborgen. Für jedes alphacrypt-modul läßt sich festlegen, wie die dual-entschlüsselung vorgenommen werden soll. Ich hatte vorher einen humax-pdr9700 und finde die bedienführung im technisat durchdacht und nachvollziehbar. Es ist alles logisch aufgebaut und verständlich. Lediglich die farbigen tasten auf der fernbedienung hätten deutlicher ausfallen können, weil doch vieles über dieses tasten erledigt wird. Aufgenommene filme können per netzwerk mit hilfe der mediaport-software (kostenfrei)auf einen pc oder heimserver kopiert werden. Das (native)ts-format spielt der wdtv mal ab, mal nicht. Auf der sicheren seite ist man, wenn man muxxt (mpeg2).

Ich hatte vorher schon den digicorder s2. Da ich umgezogen bin und es hier nur kabelanschluss gibt, habe ich mich entschieden etwas “aufzurüsten” und mir den digicorder hd k2 geholt. Er ist praktisch bedienungsgleich mit dem s2, nur noch weit besserdas gerät ist sehr gut verarbeitet (wie man das von technisat gewohnt ist) und macht optisch auch was her. Knöpfe und dergleichen stehen nicht vor (keine spielknöpfe für neugierige krabbler. 🙂 wenn der oder die kleine natürlich den farbigen leuchtring sieht, ist das ding ganz schnell aus (oder an, je nachdem ob man die standby uhr an hat). :)durch den netzwerkanschluss kann man seine aufnahmen auf den pc spielen und sogar umgedreht. Seien es bilder, videos oder mp3’s, der receiver nimmt sie. Was für ein format für bilder gebraucht wird weiß ich nicht, aber videos müssen im mpg format draufgespielt werden. Das gerät ist echt sehr leise, wenn ich mich da so an meinen alten s2 erinnere. Man hört die festplatte wirklich so gut wie gar nicht, noch nicht einmal wie sie anspringt.

Programme sehr gut geeignet. Einfache, selbsterklärende bedienung. Tv-aufnahmen mittels festplatte sind ein kinderspiel. Kabelreceiver von technisat, mit dem ich sehr zufrieden bin.

Klasse gerät, einfach zu bedienen. Das wichtigste:die bild- und tonqualität ist super. Alles zubehör dabei (hdmi-kabel usw. )fernbedienung liegt super in der hand und ist dabei sehr übersichtlich. Über netzwerk lassen sich die filme auf auf den pc übertragen und bearbeiten. Bearbeitung auch vorher über die schneidefunktion im gerät möglich. Bei hd-aufnahmen ist der speicherplatz von 160 gb allerdings schnell weg. Leider lässt sich die aufnahmequalität vorher nicht verändern ( so wie ich es beim videorekorder oder alten festplattenrekorder gewohnt war). Habe deshalb die tv-sender in sd noch einmal im gerät abgespeichert, um bei der aufnahme speicherplatz zu sparen. 2 stunden aufnahme in hd sind ca.

Ganz klar:kräftige farbensehr gute bildqualität (mein 4. Receiver in 1,5 jahren ->der beste)gute bedienung (fast perfekt – nur mein humax war noch einen tick besser)ich scheife kurz zum humax (ohne hdmi – dafür mit schlechter bildqualität) ab: der hat stets die sendungen die man gerade sah auf festplatte gespeichert, so dass man zurückspulen konnte oder auch die pausentaste sofort reagierte – das ist beim technisat nicht so – dafür muss bei diesem die festplatte nicht ständig mitlaufengute verarbeitunggute fernbedienung (nutze jedoch die logitech one)hd-aufnahme (axine hd; der einzige hd-sender den ich empfange) klapptwas nervt?. Hier bitte:betreibe den k2 mit 2 alphacrypt light-modulen mit einer kd-karte und einer premiere-karte. Leider kommt das gerät beim jugendschutz von premiere irgendwie durcheinander und trotz richtiger pin-eingabe habe ich mich mehrfach gesperrt (nervende details erspare ich dem leser). Inzwischen habe ich den jugendschutz-pin über den menü-punkt “verschlüsselungsystem” deaktiviert. Auch ein fleckenmittelbild in bild (pip)?. Ja klar; aber nur sehr eingeschränkt nutzbar, da nur zwei verschlüsselte sender zeitgleich aufgerufen werden können und nur, wenn diese auf der selben kanalfrequenz gesendet werden oder auf unterschiedliche smartcards zugreifen. So hat man mit einer smartcard zu jedem sender nur relativ wenige weitere sender mit denen pip funktioniert, z. Kann man nicht rtl schauen u. Auch ein fleckenmittelaufnahmen?.Ja klar – sogar mit twinreceiver; ab er auch hier das gleiche wie bei pip.

Technisat digit hd8-c (produktbewertung und erfahrungsbericht)technisat digit hd8-c. Technisat digicorder hd k2 (produktbewertung und erfahrungsbericht)okay, – erstmal was zur vorgeschichte: nachdem ich ca. 15 jahre lang ausschließlich tv – programme über satellit empfangen habe. . Und dementsprechend immer nur mit dafür nötiger hardware zu tun hatte (über einige dieser verwendeten artikel habe ich auch im laufe der zeit umfangreiche rezensionen geschrieben), bei mir aber die verfügbare signalqualität nachgelassen hat bzw. Mein möglicher standort der empfangsanlage nicht unbedingt der beste ist (auch das habe ich bereits ausführlich beschrieben), mußte ich nun auf kabel umsteigen. In meinem wohngebiet wurde vom anbieter eine sogenannte “grundversorgung” (die auch schon in der miete enthalten ist) ins kabelnetz eingespeist, bedeutet im klartext, auch ohne irgendwelche zusatzmodule oder hd – karten usw. Ist theoretisch ein freier empfang von 60 – 70 sendern gegeben.

Vorsicht, amazon jubelt hier dem kunden ohne j e g l i c h e n verweis im angebot darauf b-ware ohne bedienungsanleitung unter. Meiner telefonischen beschwerde inkl. Der forderung zur nachlieferung der anleitung versuchte sich die sichtlich überforderte dame am telefon mit leeren standard-worthülsen zu entledigen. Ich erwarte nunmehr den rückruf eines verantwortlichen des amazon-kundendienstes. Ich bin seit sehr vielen jahren amazon-kunde. Sollte sich diese art von “geschäftsgebaren” gegenüber dem kunden bei amazon fortsetzen, wird wohl die shopwahl zu überdenken sein. Edit: eine prüfung ergab nun, daß es sich um ein offenbar benutztes gerät mit bereits erfolgter garantieregistrierung handelt. Zudem zieren lange kratzer die untere frontklappe. Unfassbar, was amazon sich hier erlaubtzum kommentar:Über diese nette naivität werden sich die beteiligten an der breit und unlauter angelegten abstoßaktion aller “varianten” des auslaufmodells hd k2 (“a l l e s muß raus”) sehr freuen. Einziger vorsichtiger lichtblick – die vorläufige einstellung des verkaufs zwecks Überprüfung seitens amazon.

Es ist auch in anderen rezensionen mehrfach vermerkt worden: für abonnenten von kabel deutschland digital-programmen ist dieser receiver mit vorsicht zu genießen. Das gerät ist super schnell und einfach in betrieb zu nehmen, alles durchdacht. Aber leider ist es dann nicht damit getan, die vorhandene smartcard – bei mir war es eine mit der bezeichnung d09 auf der rückseite – einfach vom alten receiver (einem von kabel deutschland gelieferten thomson gerät) in den technisat zu stecken. Das geht wohl, aber man kann nur die öffentlich rechtlichen programme schauen. Alle privaten und sonstigen programme sind, da verschlüsselt, nicht empfangbar. Bleibt nur noch, die recherche (zeitaufwand) anzuwerfen und zu googeln was das zeug hält. Am ende bestellt man sich dann das alphacrypt light ci-modul für ca. Die inbetriebnahme dieses moduls hat leider auch nicht auf anhieb geklappt (smartcard muss mit dem goldenen chip nach oben eingeschoben werden), sondern erforderte ein zusätzliches setting im menu->systemeinstellungen.

Ich habe das gerät nun seit einem jahr am laufen. Alles funktioniert einwandfrei. Auch die sendungsaufnahmen in hd auf die festplatte sind von ausgezeichneter qualität. Lediglich schade ist, dass man für die bearbeitung der aufnahmen ein spezielles programm benötigt um die videos in ein bearbeitbares format zu wandeln. Aber dass ist ja bei allen hd-aufnahmen der fall. Von mir wegen der zuverlässigkeit und der ausgezeichneten aufnahmequalität deshalb 5 sterne.

Super produkt, kinderleichte bedienung, auch für einen layen einfach. Gerät ist sehr ruhig, pip ein sehr gutes highlight. Ich kann dieses gerät jedem empfehlen der 1a fernsehgenuss haben möchte.

Ich habe diesen hdd-receiver jetzt 6 monate und es dauerte 1 jahr lang bis diese kiste bezahlbar war und 1 mußte noch getestet werden: ist der receiver unitymedia-fähig ?denn die ganzen foren und selbst unitymedia und premiere verneinten das also schnappte ich mir meine smart-card und ging zu media marktdort versuchten wir diesen receiver und es paßte alles auf anhieb wie für einander geschaffen :-)alle premiere sender liefen wie geschmiertallerdeings braucht man für den betrieb einer smart-card zusätzlich noch ein alphacrypt-modul. Warum der receiver so teuer ist/war weiß ich nicht, ich weiß nur, als ich mich vor 1 jahr nach einen digitalen kabel-receiver mit hdd erkundigte, schaute man mich an wie einen depp und fragte mich “wozu denn das ?”. . Fazit: es ist das beste was ich mir in meinem leben in sachen digi-technik je gekauft habekein brenner mehr drin, denn die filme landen per lan-kabel in meinem rechner (software “mediaport” kann man gratis runter laden)das ist gut so, denn ich gehöre zweifelsohne zu den tv-junkies die mehr aufnehmen als sie wohl je schauen können :-)und da waren bei meinem alten dvd-recorder bis zu 120 rohlinge am we drin :-(und beim mediaport ?ich markiere blind alle sendungen, suche mir eine leere partition und drücke auf startdann geh ich zur arbeit oder schlafenam nächsten tag ist alles (40-50 sendungen) kopiert und ich kann alles löschen :-)diese abstürze von denen meine vorredner berichten kann ich bis dato nicht bestätigenwas häufig vorkommt aber dagegen kann man scheinbar nix machen:ab und zu reißen die kopier-vorgänge auf den rechner ab aber das liegt daran, daß das tv-programm “sieh fern info (sfi)” geladen wirdgewiß kann man dafür feste download-zeiten einrichten aber wenn es gerade zu dieser zeit probleme im netz gibt oder nicht alles auf einmal geladen werden kann, dann wird der rest dann geladen wenn es verfügbar istaber von diesem schönheitsfehler sehe ich sehr gerne ab, denn es kam bis jetzt nur 3 mal vor. Das sfi-system zum programmieren der einzelnen sendungen ist mehr als vorbildlich gelöst zu jedem film sind bei der aufnahme wie auch bei der wiedergabe noch alle infos vorhandenich habe seit diesem gerät kein tv-heft mehr gekauftich habe sowieso noch kein heft gefunden wo alle sender drin sind, die ich empfange. . Ich weiß, ich könnte jetzt noch weitere 10 seiten kritiken schreiben aber alles muß ein ende habenich weiß nur, das ding würde ich immer und immer wieder kaufentschüß.

Ich besitze eine hd k2 von technisat mehr als ein jahr und bin doch voll zufrieden. Einen vantage 8000 c habe ich auch noch im betrieb, ist leider am anfang eine bastelkiste gewesen und kein vergleich zum hd k2, der problemlos und sicher seineaufnahmen auch in hd macht, schnelle entschlüsselung mit alphacrypt-light der sky-sender. Ein kleiner wermutstropfen ist die auslagerung auf festplatte, die doch langsam ist und für 6 gb mindestens 15 minuten bráucht und der reciever für diesezeit blockiert ist. Ich kann technisat von der qualität her weiter empfehlen und qualität hat ihren preis.

Habe den technisat digicorder hd k2 nun seit drei wochen. Im zusammenspiel mit einem alphacrypt modul classic und einer um02-karte von unitymedia lassen sich alle hd- und digitalkanäle empfangen (tv digital basic). Analogprogramme lassen sich nicht empfangen, somit ist der zukauf eines alphacrypt moduls unbedingt erforderlich, falls man nicht nur die öffentlich-rechtlichen sender sehen will. Ich benutze den receiver als reinen videorekorder, der fernseher (full hd) hat einen eigenen hd-tauglichen empfänger (auch mit alphacrypt modul)das bild ist sehr farbintensiv und lässt sich nur in zwei stufen einstellen, hier wären mehrere einstellungen besser, das bild per fernsehempfänger ist besser. Auch bei der wiedergabe kommt es manchmal zu leichten unschärfen, deren grund ich noch nicht kenne. Anschlossen ist der k2 per hdmi und ich nutze die einstellung native”, der fernseher rechnet dann auf 1080i hoch (falls erforderlich), bei der k2-einstellung 1080i” wurde das bild wesentlich gröber und unscharf. Gut ist, dass man auch radiosendungen aufzeichnen kann. Showview und vps wird nicht unterstützt, die technisat eigene sfi-programmanzeige ist ok, leider sind nicht immer alle angaben für die zukunft (max. 7 tage im voraus) vorhanden oder korrekt. Über die fernbedingung kann man streiten, sie macht keinen hochwertigen eindruck und die tasten knacken.

Da ich bereits mit dem “technisat digit hd8s” vertraut bin, habe ich mich in der neuen wohnung mit kabelanschluss für den “digicorder hd k2” entschieden, da sie optisch, sowie technisch fast ident sind, sowie die bedienung. Nun zum nachteil, warum ich nur 4 sterne hergebe. Leider fehlt dem digicorder der cec hdmi standard zum steuern anderer hdmi geräte. Mein alter satreceiver konnte das schon. So muss ich tv, heimkino und satreceiver separat einschalten. Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit dem kabelreceiver. Er kann fast alles was man braucht.

Habe mich vorher informiert und wurde nicht entäuscht. Alles läuft ohne große programmierung, kann man weiterempfehlen. Echt mehr als empfehlenswert.

. Habe das gerät seit fast ein jahr und bin bis jetzt sehr, sehr zufrieden. Keine probleme, keine reparaturenfunktioniert wie am ersten tag. Ich denke, mehr brauche ich nicht dazu schreiben.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Technisat DigiCorder HD K2 Kabelreceiver 160 GB, Schwarz
Rating
5,0 of 5 stars, based on 63 reviews

One thought on “TechniSat DigiCorder HD K2 Kabelreceiver 160 GB – starkes gerät”

  1. Rezension bezieht sich auf : Technisat DigiCorder HD K2 Kabelreceiver 160 GB, Schwarz

    Dieser receiver ist schon ein alter hut und recht langsam er ist heute nicht mehr zeitgemäß.
    1. Dieser receiver ist schon ein alter hut und recht langsam er ist heute nicht mehr zeitgemäß.
  2. Rezension bezieht sich auf : Technisat DigiCorder HD K2 Kabelreceiver 160 GB, Schwarz

    Technisat verlangt zwar einen haufen geld für die geräte, spart allerdings bei der senderprogrammierung, d. Auf anfrage wurde ich auf den umständlichen elektronischen programmguide verwiesen. Als wäre das mit der fernsehzeitschrift vergleichbar.
  3. Rezension bezieht sich auf : Technisat DigiCorder HD K2 Kabelreceiver 160 GB, Schwarz

    Technisat verlangt zwar einen haufen geld für die geräte, spart allerdings bei der senderprogrammierung, d. Auf anfrage wurde ich auf den umständlichen elektronischen programmguide verwiesen. Als wäre das mit der fernsehzeitschrift vergleichbar.
    1. Das gerät erfüllt ganz und gar den zweck für den ich einen receiver gekauft habe. Aufnehmen und wiedergabe in hd – qualität, schnelle installation, einfache bedienung.
  4. Rezension bezieht sich auf : Technisat DigiCorder HD K2 Kabelreceiver 160 GB, Schwarz

    Das gerät erfüllt ganz und gar den zweck für den ich einen receiver gekauft habe. Aufnehmen und wiedergabe in hd – qualität, schnelle installation, einfache bedienung.
    1. Bei meinem kauf fehlte die bedienungsanleitung. Das hätte deutlich gemacht werden müssen, denn es entstehen hohe kosten für einen ausdruck oder 98 kopien. Ganz abgesehen vom erheblichen zeitaufwand. Von amazon erwarte ich mehr unterstützung in solchen fällen.
  5. Rezension bezieht sich auf : Technisat DigiCorder HD K2 Kabelreceiver 160 GB, Schwarz

    Bei meinem kauf fehlte die bedienungsanleitung. Das hätte deutlich gemacht werden müssen, denn es entstehen hohe kosten für einen ausdruck oder 98 kopien. Ganz abgesehen vom erheblichen zeitaufwand. Von amazon erwarte ich mehr unterstützung in solchen fällen.
  6. Rezension bezieht sich auf : Technisat DigiCorder HD K2 Kabelreceiver 160 GB, Schwarz

    Gab keine lebenszeichen von sich,keine display anzeige oder so. Habe mich für telestar diginova dann entschieden.
    1. Gab keine lebenszeichen von sich,keine display anzeige oder so. Habe mich für telestar diginova dann entschieden.
      1. Da ich versehentlich diesen kabelreceiver bestellt habe, statt den sat-receiver, kann ich nichts dazu schreiben. Allerdings kann ich sagen, das der sat-receiver klasse ist und er meinen bzw. Unseren ansprüchen und wünschen entspricht und wir ihn jederzeit wieder kaufen würden.
  7. Da ich versehentlich diesen kabelreceiver bestellt habe, statt den sat-receiver, kann ich nichts dazu schreiben. Allerdings kann ich sagen, das der sat-receiver klasse ist und er meinen bzw. Unseren ansprüchen und wünschen entspricht und wir ihn jederzeit wieder kaufen würden.
  8. Rezension bezieht sich auf : Technisat DigiCorder HD K2 Kabelreceiver 160 GB, Schwarz

    Ich habe den receiver bestellt, da ich öfters fernsehprogramme aufzunehmen habe. Zusammen mit dem programm mediaport funktioniert dies immer einwandfrei.
  9. Rezension bezieht sich auf : Technisat DigiCorder HD K2 Kabelreceiver 160 GB, Schwarz

    Ich habe den receiver bestellt, da ich öfters fernsehprogramme aufzunehmen habe. Zusammen mit dem programm mediaport funktioniert dies immer einwandfrei.
    1. Durch ein automatischen update nimmt technisat dem gerät die wichtigsten funktionen und macht es dadurch fast unbrauchbar. Der ts-support bestätigt nur dieses update, ignoriert jedoch sämtliche anfragen zur behebung. Die zeiten, als technisat-geräte funktionierten, sind vorbei.
      1. Durch ein automatischen update nimmt technisat dem gerät die wichtigsten funktionen und macht es dadurch fast unbrauchbar. Der ts-support bestätigt nur dieses update, ignoriert jedoch sämtliche anfragen zur behebung. Die zeiten, als technisat-geräte funktionierten, sind vorbei.
  10. Rezension bezieht sich auf : Technisat DigiCorder HD K2 Kabelreceiver 160 GB, Schwarz

    Optisch hat mir der receiver gut gefallen. Hatte leider nicht lange was von diesem digicorder obwohl er einiges verspricht.
  11. Rezension bezieht sich auf : Technisat DigiCorder HD K2 Kabelreceiver 160 GB, Schwarz

    Optisch hat mir der receiver gut gefallen. Hatte leider nicht lange was von diesem digicorder obwohl er einiges verspricht.
    1. Das gerät hat eine gute bild und tonqualität. Die bedienung ist sehr einfach und intuitiv. Timeraufnahmen funktionieren reibungslos es ist einfach ein sehr gutes gerät.
  12. Rezension bezieht sich auf : Technisat DigiCorder HD K2 Kabelreceiver 160 GB, Schwarz

    Das gerät hat eine gute bild und tonqualität. Die bedienung ist sehr einfach und intuitiv. Timeraufnahmen funktionieren reibungslos es ist einfach ein sehr gutes gerät.
    1. Nach etwa einer woche wurde die festplatte nicht mehr erkannt. Das gerät wurde zurückgeschickt und ein austauschgerät beschafft. Auch bei diesem waren nach 2 wochen timer- und direktaufnahmen nicht mehr möglich. Die aufnahmen werden nach 1 sekunde einfach beendet. Weder das zurücksetzen auf die werkseinstellungen, noch das neuformatieren der festpltte brachten hier eine abhilfe.
      1. Nach etwa einer woche wurde die festplatte nicht mehr erkannt. Das gerät wurde zurückgeschickt und ein austauschgerät beschafft. Auch bei diesem waren nach 2 wochen timer- und direktaufnahmen nicht mehr möglich. Die aufnahmen werden nach 1 sekunde einfach beendet. Weder das zurücksetzen auf die werkseinstellungen, noch das neuformatieren der festpltte brachten hier eine abhilfe.
  13. Rezension bezieht sich auf : Technisat DigiCorder HD K2 Kabelreceiver 160 GB, Schwarz

    Ich habe vor meinem kauf die krikiken anderer gelesen und eine entscheidung getroffen. Von den vielen positiven einschaetzungen bin ich durch meine praktischen erfahrungen sehr von diesem produkt ueberzeugt und begeistert. Ich hoffe, dass langfristiges benutzen diesen eindruck bestaerkt. Aus meiner sicht kann ich dieses produkt sehr empfehlen. Nach einem normalen betrieb des geraetes von 4 monaten traten probleme mit der festplatte auf. Die aufgenommenen filme/konzerte wurden angezeigt und ließen sich nicht starten. Am naechsten tag waren alle aufnahmen verschwunden und die festplatte zeigte dennoch gespeicherte daten an. Einen weiteren tag waren auch diese nicht mehr vorhanden. Ein telefonat mit dem hersteller, dessen telefonnummer auf dem serviceheft nicht mehr geschalten ist, also recherchiert werden musste, ergab, dass die festplatte defekt ist. Also geraet zurueck zu amazon: voellig unproblematische ruecknahme, aber das geraet zum gleichen preis nicht zu erhalten.
    1. Ich habe vor meinem kauf die krikiken anderer gelesen und eine entscheidung getroffen. Von den vielen positiven einschaetzungen bin ich durch meine praktischen erfahrungen sehr von diesem produkt ueberzeugt und begeistert. Ich hoffe, dass langfristiges benutzen diesen eindruck bestaerkt. Aus meiner sicht kann ich dieses produkt sehr empfehlen. Nach einem normalen betrieb des geraetes von 4 monaten traten probleme mit der festplatte auf. Die aufgenommenen filme/konzerte wurden angezeigt und ließen sich nicht starten. Am naechsten tag waren alle aufnahmen verschwunden und die festplatte zeigte dennoch gespeicherte daten an. Einen weiteren tag waren auch diese nicht mehr vorhanden. Ein telefonat mit dem hersteller, dessen telefonnummer auf dem serviceheft nicht mehr geschalten ist, also recherchiert werden musste, ergab, dass die festplatte defekt ist. Also geraet zurueck zu amazon: voellig unproblematische ruecknahme, aber das geraet zum gleichen preis nicht zu erhalten.
  14. Rezension bezieht sich auf : Technisat DigiCorder HD K2 Kabelreceiver 160 GB, Schwarz

    Nach dem ich mir nun zwangsweise einen digitalreciver zulegen musste, habe ich mich nach nervigen recherchen nun für hd k2 von technisat entschieden und ich muß sagen, bis jetzt habe ich es nicht bereut. Anschluß und installation sind denkbar einfach, das bild ist super und auch die späteren aufgaben wie sendersortiern und ähnliches sind simpel zu erledigen. Einen ersten schrecken gabs zwar nach dem einschalten, weil das angekündigte installationsmenü nicht erschien. Das lag aber am bravia, der den hdmi anschluß nicht automatisch umstellt. Für alle denen es ähnlich geht: auf ausseneingänge( av )umschalten und den richtigen aktivieren. Die internetverbindung über switch funktioniert perfekt, das einrichten des netzwerkes habe ich noch nicht testen können, lt. Ba gibts aber auch da einen assistenten. Negativ war nur die beschreibung des beiliegendemn zubehörs hier bei amazon. Die weist ein scartkabel aus, so das ich mir noch rasch ein hdmi kabel gekauft habe.
  15. Rezension bezieht sich auf : Technisat DigiCorder HD K2 Kabelreceiver 160 GB, Schwarz

    Nach dem ich mir nun zwangsweise einen digitalreciver zulegen musste, habe ich mich nach nervigen recherchen nun für hd k2 von technisat entschieden und ich muß sagen, bis jetzt habe ich es nicht bereut. Anschluß und installation sind denkbar einfach, das bild ist super und auch die späteren aufgaben wie sendersortiern und ähnliches sind simpel zu erledigen. Einen ersten schrecken gabs zwar nach dem einschalten, weil das angekündigte installationsmenü nicht erschien. Das lag aber am bravia, der den hdmi anschluß nicht automatisch umstellt. Für alle denen es ähnlich geht: auf ausseneingänge( av )umschalten und den richtigen aktivieren. Die internetverbindung über switch funktioniert perfekt, das einrichten des netzwerkes habe ich noch nicht testen können, lt. Ba gibts aber auch da einen assistenten. Negativ war nur die beschreibung des beiliegendemn zubehörs hier bei amazon. Die weist ein scartkabel aus, so das ich mir noch rasch ein hdmi kabel gekauft habe.
    1. Nachdem der recorder innerhalb von 24 stunden geliefert wurde, war die freude groß. Anschluß und sendersuchlauf kein problem – aber dann. Als ich die smartcard mit ci-modul einlegte, kam die meldung “nicht kompatibel”. Kurzer anruf bei technisat und schon war alles klar: mein modul von unitymedia ist ein ci+ -modul und damit kann das gerät nichts anfangen. Da ci+ aber inzwischen fast standart ist, bin ich von technisat ganz schön enttäuscht.
      1. Nachdem der recorder innerhalb von 24 stunden geliefert wurde, war die freude groß. Anschluß und sendersuchlauf kein problem – aber dann. Als ich die smartcard mit ci-modul einlegte, kam die meldung “nicht kompatibel”. Kurzer anruf bei technisat und schon war alles klar: mein modul von unitymedia ist ein ci+ -modul und damit kann das gerät nichts anfangen. Da ci+ aber inzwischen fast standart ist, bin ich von technisat ganz schön enttäuscht.
  16. Rezension bezieht sich auf : Technisat DigiCorder HD K2 Kabelreceiver 160 GB, Schwarz

    Ich besitze dieses gerät seit ein paar jahren. Als ich mir überlegt habe das nachfolger gerät zu kaufen,erfuhr ich von technisat, dass die hd aufnahmen, die ich mit diesem gerät gespeichert habe, nie wiedermit nachfolgenden geräten von technisat werde abspielen können. Fazit: entweder, die aufnahmen vergessen oder ein turm von technisat geräte neben meinem fernseher aufbauen. Und wenn das gerät in 6, 7 jahren kaputt geht und die firma technisat nicht mehr existiert?.
  17. Rezension bezieht sich auf : Technisat DigiCorder HD K2 Kabelreceiver 160 GB, Schwarz

    Ich besitze dieses gerät seit ein paar jahren. Als ich mir überlegt habe das nachfolger gerät zu kaufen,erfuhr ich von technisat, dass die hd aufnahmen, die ich mit diesem gerät gespeichert habe, nie wiedermit nachfolgenden geräten von technisat werde abspielen können. Fazit: entweder, die aufnahmen vergessen oder ein turm von technisat geräte neben meinem fernseher aufbauen. Und wenn das gerät in 6, 7 jahren kaputt geht und die firma technisat nicht mehr existiert?.
    1. Das gerät ist im großen und ganzen nicht schlecht. Wenn da nicht die Öffentlich rechtlichen mit ihren ständig maßlosen Überziehungen in verbindung des miserablen timers des k2 wären. Selbst wenn ich die nachlaufzeit des timers auf großzügige 30 minuten stelle, kann es gerade an samstagen vorkommen, daß es nicht reicht und folglich von der aufnahme ein kläglicher rest übrig bleibt. Ich habe noch einen humax pdr 9700c. Er startet erst dann, wenn der film anfängt und nicht früher. Warum das beim digicorder hd k2 nicht möglicht ist, bleibt mir ein rätsel. Also liebe leut: wollt ihr euch nicht ständig über die Öffentlich rechtlichen und einem miserablen timer ärgern, lasst die finger von diesem gerät.
  18. Rezension bezieht sich auf : Technisat DigiCorder HD K2 Kabelreceiver 160 GB, Schwarz

    Das gerät ist im großen und ganzen nicht schlecht. Wenn da nicht die Öffentlich rechtlichen mit ihren ständig maßlosen Überziehungen in verbindung des miserablen timers des k2 wären. Selbst wenn ich die nachlaufzeit des timers auf großzügige 30 minuten stelle, kann es gerade an samstagen vorkommen, daß es nicht reicht und folglich von der aufnahme ein kläglicher rest übrig bleibt. Ich habe noch einen humax pdr 9700c. Er startet erst dann, wenn der film anfängt und nicht früher. Warum das beim digicorder hd k2 nicht möglicht ist, bleibt mir ein rätsel. Also liebe leut: wollt ihr euch nicht ständig über die Öffentlich rechtlichen und einem miserablen timer ärgern, lasst die finger von diesem gerät.
  19. Rezension bezieht sich auf : Technisat DigiCorder HD K2 Kabelreceiver 160 GB, Schwarz

    Das gerät an sich macht einen sehr wertigen eindruck. Nach der installation, die sehr einfach ist kam die Überraschung. Die bedienung der einzelnen funktionen ist zwar gegeben, aber so einfache funktionen wie:- durch blättern der nächsten 20 sendungen bei einem sender,- direkte programmierung einer serienaufnahme bei einem sender (wenn es sich nicht um die nächste sendung handelt)fehlen leider komplett,- die menüs wirken alt und wenig ansprechend. Das umschalten zum nächsten sender(bis ein bild kommt) ist schon eher was für user die geduldig sind. Der lüfter schaltet sich im minutentakt ein und aus, was für mich hörbar ist und den spass an der nutzung reduziert. Die bildqualität entspricht meinem 10 jahren alten topfield – keine wesentliche verbesserung auch nicht bei hd-tv. Hier bringt der integrierte tuner meines tv’s ein besseres ergebnis. Der technisat geht daher wieder retoure und ich werde meine alten topfield pvr weiter verenden, auch wenn der noch keinhd-tv kann, weil die bildqualität dem technisat ebenbürtig ist.
    1. Das gerät an sich macht einen sehr wertigen eindruck. Nach der installation, die sehr einfach ist kam die Überraschung. Die bedienung der einzelnen funktionen ist zwar gegeben, aber so einfache funktionen wie:- durch blättern der nächsten 20 sendungen bei einem sender,- direkte programmierung einer serienaufnahme bei einem sender (wenn es sich nicht um die nächste sendung handelt)fehlen leider komplett,- die menüs wirken alt und wenig ansprechend. Das umschalten zum nächsten sender(bis ein bild kommt) ist schon eher was für user die geduldig sind. Der lüfter schaltet sich im minutentakt ein und aus, was für mich hörbar ist und den spass an der nutzung reduziert. Die bildqualität entspricht meinem 10 jahren alten topfield – keine wesentliche verbesserung auch nicht bei hd-tv. Hier bringt der integrierte tuner meines tv’s ein besseres ergebnis. Der technisat geht daher wieder retoure und ich werde meine alten topfield pvr weiter verenden, auch wenn der noch keinhd-tv kann, weil die bildqualität dem technisat ebenbürtig ist.
  20. Rezension bezieht sich auf : Technisat DigiCorder HD K2 Kabelreceiver 160 GB, Schwarz

    Habe den receiver seit etwas mehr als 6 monaten. Einsatzgebiet: im wohnzimmer unter dem fernsehen (46″ lcd) im fernsehtischnutzungsprofil: aufnehmen von serien und ab und filme um sie gleich wieder anzusehen. Kabelbetreiber: unitymediapaytv: keine nutzungdie detaillierten spezifikationen sind ja schon weitreichend genannt worden, deshalb nur meine persönlichen anmerkungen. Positiv:+ startet schnell+ timer funktioniert reibungslos+ nachbearbeitung problemlos und unkompliziert+ automatische markierungen der abschnitte mit den programnamen+ desgin gefällt mir+ schöne bildqualität+ prima senderinformationen mit der sfi funktion+ leise – aus ca. 2,5m sind alle leisen nebengeräusche (wie z. Der fernseher ;)) lauter (nur mit ohr direkt am gerät ein surren zu hören)+ nach etwas eingewöhnung kann man mit der fernbedienung gut umgehen+ 2 kabel tuner fürs schauen (zum. Die öffentlichen) und gleichzeitig aufnehmen+ kommt ohne ci+ aus (bleibt hoffentlich so)kritikpunkte:- platte nicht wirklich groß mit 160 gb – für das o. Nutzungsprofil reicht sie aber vollkommen aus.
    1. Habe den receiver seit etwas mehr als 6 monaten. Einsatzgebiet: im wohnzimmer unter dem fernsehen (46″ lcd) im fernsehtischnutzungsprofil: aufnehmen von serien und ab und filme um sie gleich wieder anzusehen. Kabelbetreiber: unitymediapaytv: keine nutzungdie detaillierten spezifikationen sind ja schon weitreichend genannt worden, deshalb nur meine persönlichen anmerkungen. Positiv:+ startet schnell+ timer funktioniert reibungslos+ nachbearbeitung problemlos und unkompliziert+ automatische markierungen der abschnitte mit den programnamen+ desgin gefällt mir+ schöne bildqualität+ prima senderinformationen mit der sfi funktion+ leise – aus ca. 2,5m sind alle leisen nebengeräusche (wie z. Der fernseher ;)) lauter (nur mit ohr direkt am gerät ein surren zu hören)+ nach etwas eingewöhnung kann man mit der fernbedienung gut umgehen+ 2 kabel tuner fürs schauen (zum. Die öffentlichen) und gleichzeitig aufnehmen+ kommt ohne ci+ aus (bleibt hoffentlich so)kritikpunkte:- platte nicht wirklich groß mit 160 gb – für das o. Nutzungsprofil reicht sie aber vollkommen aus.
      1. Nach drei monaten funktionierten timer und direktaufnahme nicht mehr (tausch über amazon wird noch abgewickelt). Bei der inbetriebnahme fand der receiver das frequenzband mit den privaten programmanbietern nicht. Das musste von hand eingegeben werden. Die fernbedienungstasten sind etwas “sperrig”. Der druckwiderstand der tasten ist etwas zu groß. Wenn das gerät funktioniert, ist es perfekt. 160 gb sind ein wenig knapp bemessen, wenn man viele sendungen speichern möchte und dazu noch in hd.
  21. Rezension bezieht sich auf : Technisat DigiCorder HD K2 Kabelreceiver 160 GB, Schwarz

    Nach drei monaten funktionierten timer und direktaufnahme nicht mehr (tausch über amazon wird noch abgewickelt). Bei der inbetriebnahme fand der receiver das frequenzband mit den privaten programmanbietern nicht. Das musste von hand eingegeben werden. Die fernbedienungstasten sind etwas “sperrig”. Der druckwiderstand der tasten ist etwas zu groß. Wenn das gerät funktioniert, ist es perfekt. 160 gb sind ein wenig knapp bemessen, wenn man viele sendungen speichern möchte und dazu noch in hd.
  22. Rezension bezieht sich auf : Technisat DigiCorder HD K2 Kabelreceiver 160 GB, Schwarz

    Wenn sie einen anschluß von z. Kabel deutschland besitzen, ist das gerät nicht geeignet ( kein ci+ ). Das gerät selber ist super, aber das bringt einem auch nichts wenn das gerät auf normalen weg nicht für kd geeignet ist. Darum eine schlechte beurteilung:1. Weil mann erst darauf kommt, wenn man das gerät zu hause hat. Es gibt auch personen, die nach dem kauf, nicht stunden lang die foren durchforsten. Die hotline von technisat auch nur schreibt, was mann schon weiss, aber einem nicht wirklich weiterhilft, hauptsache ein gerät mehr verkauft. . Tja sorry, aber wenn als firma kabelreciver baut und vertreibt und mit “made in germany” wirbt, dann sollte es auch mit kd funkionieren.
    1. Wenn sie einen anschluß von z. Kabel deutschland besitzen, ist das gerät nicht geeignet ( kein ci+ ). Das gerät selber ist super, aber das bringt einem auch nichts wenn das gerät auf normalen weg nicht für kd geeignet ist. Darum eine schlechte beurteilung:1. Weil mann erst darauf kommt, wenn man das gerät zu hause hat. Es gibt auch personen, die nach dem kauf, nicht stunden lang die foren durchforsten. Die hotline von technisat auch nur schreibt, was mann schon weiss, aber einem nicht wirklich weiterhilft, hauptsache ein gerät mehr verkauft. . Tja sorry, aber wenn als firma kabelreciver baut und vertreibt und mit “made in germany” wirbt, dann sollte es auch mit kd funkionieren.
  23. Rezension bezieht sich auf : Technisat DigiCorder HD K2 Kabelreceiver 160 GB, Schwarz

    Trotz oder (gerade wegen?) der kurzen testzeit beschreibe ich meine erfahrungen mit diesem gerät:- auspacken, anschließen, einschalten, sendersuche – alles kinderleicht und problemfrei. (1 stern)- bildqualität (hdtv) gestochen scharf, im gegensatz zu meinem panasonic-lcd und dem samsung bd-d8500 etwas (zu) kräftige farben (dies ist jedoch eine geschmacksfrage wie bass und höhen bei der musik). – aufnahmeprogrammierung aus epg einfach per knopfdruck, wobei einmalig zu programmierende zeitzuschläge zu beginn und ende aller aufnahmen das sahnehäubchen darstellen. (1 stern)- timeshift intuitiv handhabbar, ohne 1000 tastendrücke und verschlungene menüpfade. (1 stern)- keinerlei störgeräusche (auch nicht bei festplattenoperationen) hörbar. Überraschendes verhalten in der praxis:- beim einschalten übernimmmt der technisat die kontrolle über das antennensignal und schaltet den panasonic lcd auf “kein signal”. Dies ist auch mit getrennter kabelsignal-versorgung nicht zu beseitigen. Experimente mit den diversen signalwegen haben den hdmi-ausgang als hierfür verantwortlich entlarvt. Somit ist man gezwungen, den receiver des technisat zu benutzen. Dies ist unschön, wenn sich während einer sendung via tv der programmierte technisat einschaltet und dessen receiver ein anderes programm empfängt – es beginnt die hektische suche nach der sehr wertig anmutenden fernbedienung, um den spannungsbogen nicht zu verlieren.
  24. Rezension bezieht sich auf : Technisat DigiCorder HD K2 Kabelreceiver 160 GB, Schwarz

    Trotz oder (gerade wegen?) der kurzen testzeit beschreibe ich meine erfahrungen mit diesem gerät:- auspacken, anschließen, einschalten, sendersuche – alles kinderleicht und problemfrei. (1 stern)- bildqualität (hdtv) gestochen scharf, im gegensatz zu meinem panasonic-lcd und dem samsung bd-d8500 etwas (zu) kräftige farben (dies ist jedoch eine geschmacksfrage wie bass und höhen bei der musik). – aufnahmeprogrammierung aus epg einfach per knopfdruck, wobei einmalig zu programmierende zeitzuschläge zu beginn und ende aller aufnahmen das sahnehäubchen darstellen. (1 stern)- timeshift intuitiv handhabbar, ohne 1000 tastendrücke und verschlungene menüpfade. (1 stern)- keinerlei störgeräusche (auch nicht bei festplattenoperationen) hörbar. Überraschendes verhalten in der praxis:- beim einschalten übernimmmt der technisat die kontrolle über das antennensignal und schaltet den panasonic lcd auf “kein signal”. Dies ist auch mit getrennter kabelsignal-versorgung nicht zu beseitigen. Experimente mit den diversen signalwegen haben den hdmi-ausgang als hierfür verantwortlich entlarvt. Somit ist man gezwungen, den receiver des technisat zu benutzen. Dies ist unschön, wenn sich während einer sendung via tv der programmierte technisat einschaltet und dessen receiver ein anderes programm empfängt – es beginnt die hektische suche nach der sehr wertig anmutenden fernbedienung, um den spannungsbogen nicht zu verlieren.
  25. Rezension bezieht sich auf : Technisat DigiCorder HD K2 Kabelreceiver 160 GB, Schwarz

    Es gibt wohl kaum ein besseres gerät als diesestechnisat hat mir vorher informationen gegeben, die mir sehr wichtig waren. Kann das gerät nur weiterempfehlen.
    1. Es gibt wohl kaum ein besseres gerät als diesestechnisat hat mir vorher informationen gegeben, die mir sehr wichtig waren. Kann das gerät nur weiterempfehlen.
      1. Ich habe den technisat digicorder hd k2 seit ca. Wer öffentlich- rechtliche sender empfangen will benötigt natürlich den alphacrypt light ci modul(light reicht zum empfang von verschlüsselten kabel sendungen aus). Ich benütze den reciver als videorecorder aber auch als reciver. Bis heute hat mich das gerät nicht im stich gelassen. Alles was er tun soll funktioniert auch (2 sendungen gleichzeitig aufnehmen, einen dritten sender anschauen, usw. Ich glaube, dass ich mit dem gerät etwas “glück” gehabt habe wenn ich die anderen rezensionen lese. Ich habe das gerät per hdmi anschlossen, das bild ist gigantisch und mein fernseher ist nicht einmal full hd. Die sfi-programmanzeige ist gut, ist aber leider nur für 7 tage (immer montag bis sonntag) vorhanden.
  26. Ich habe den technisat digicorder hd k2 seit ca. Wer öffentlich- rechtliche sender empfangen will benötigt natürlich den alphacrypt light ci modul(light reicht zum empfang von verschlüsselten kabel sendungen aus). Ich benütze den reciver als videorecorder aber auch als reciver. Bis heute hat mich das gerät nicht im stich gelassen. Alles was er tun soll funktioniert auch (2 sendungen gleichzeitig aufnehmen, einen dritten sender anschauen, usw. Ich glaube, dass ich mit dem gerät etwas “glück” gehabt habe wenn ich die anderen rezensionen lese. Ich habe das gerät per hdmi anschlossen, das bild ist gigantisch und mein fernseher ist nicht einmal full hd. Die sfi-programmanzeige ist gut, ist aber leider nur für 7 tage (immer montag bis sonntag) vorhanden.
    1. Positiv:- receiver hat ein sehr gutes bild und guten ton- menuführung ist auch gut gelungen- sehr wertige fernbedienungnegativ:- receiver macht sporadisch neustarts- receiver friert sporadisch ein- fernbedienung reagiert manchmal komplett nichtam anfang waren die negativen punkte noch selten und man hätte damit zur not leben können. Nach 2 fw-updates traten die negativen punkte häufiger auf. Ein produkt, welches zurunterhaltung dient, darf solche negativen punte nicht aufweisen. Wärend man einen spannendenfilm guckt, darf dies nicht mit einem neustart oder einfrieren unterbrochen werden. Das produkt machte mehr frust als lust und wurde von mir an amazon zurück geschickt.
      1. Positiv:- receiver hat ein sehr gutes bild und guten ton- menuführung ist auch gut gelungen- sehr wertige fernbedienungnegativ:- receiver macht sporadisch neustarts- receiver friert sporadisch ein- fernbedienung reagiert manchmal komplett nichtam anfang waren die negativen punkte noch selten und man hätte damit zur not leben können. Nach 2 fw-updates traten die negativen punkte häufiger auf. Ein produkt, welches zurunterhaltung dient, darf solche negativen punte nicht aufweisen. Wärend man einen spannendenfilm guckt, darf dies nicht mit einem neustart oder einfrieren unterbrochen werden. Das produkt machte mehr frust als lust und wurde von mir an amazon zurück geschickt.

Comments are closed.