Comag 61014 SL 65 digitaler Satelliten-Receiver : Für die ein und zwei Sterne Bewertungen !!!

Beginnen wir also beim preis, dann relativiert sich doch so ziemlich alles:>ziehe ich den preis für die hd+ karte ab, dann habe ich ein gerät für etwa 40 eur erworben>mehr ist es auch nicht wert, aber eben das habe ich auch bekommen. >hinterher gucken oder andere aufgenommene sendung (ausschließlich freie sender, kein hd+) während einer aufnahme ansehen: abenteuerlich bis geht nicht>menüführung keinesfalls intuitiv>aufnahmeformat wird vom schnittprogramm von “haenlein” (dvr-studio hd2) nicht erkannt und gerade das kennt viele formate – schade>bildqualität ist trotz mangelnder einstellmöglichkeiten erstaunlich gut>der receiver stellt sich von zeit zu zeit selbst an und manchmal auch wieder aus ohne dafür programmiert worden zu seinwill man also einfach nur aufnehmen und abgucken oder dieses gerät nur als receiver zum betrachten nutzen, dann reicht dies dafür bestens. Am ende ist der preis klein, ähnlich wie die zusatzfunktionen.

Habe diesen receiver als ersatz für den comag sl40 hd erworben (gewitter Überspannungsschaden)nach anfänglicher skepsis über die rezensionen erfüllt das gerät alle meine erwartungen. Ich nutze das gerät ausschließlich als recorder. Die hd+ kanäle/funktionen “nutze ich nicht”, nur die freien sat hd und sat sd programme. Die angeschlossene festplatte sollte nicht stromhungrig. Die erstinstallation / grundinstallation war einfach. Die mich störende blaue breite led wurde überklebt. Aus der vielzahl der sat progamme wurden die freien hd und die freien sat “sd” programme “einmalig” in die bevorzugte kanallisteübernommen und dort danach “einmalig” manuell sortiert. Hot standby (>9 watt, boot 16 sek) habe ich abgeschaltet; ohne hot standby (0,4 watt, boot 45 sek). Die timer vorlaufzeit wurde in den pvr einstellungen zum ausgleich auf 1 minute festgelegt. Die ersten aufnahmen waren hervorragend. Die informationen zur sendung wurden alle aus dem epg übernommen. Alle komfortfunktionen sind nutzbarfür hd+ aufnahmen gelten die bekannten einschränkungen.

Oh mein gott wenn ich das hier lese. Kann kein hd aufnehmen, kann keine eigene liste erstellen, dauert lange und und und. Wozu gibt es eine bedienungsanleitung?da steht alles drin. Auspacken, anschließen und gut ist. Läuft ohne probleme, schaltet in einer vernünftigen zeit die programme durch und der start geht mit hot standby auch in einer vernünftigen zeit von statten. Und wenn 6 monate hd+ bei liegt dann sind es auch nur 6 monate und nicht 12 ?.

Ich kann die teils sehr schlechten rezensionen hier nicht nachvollziehen, man muss sich mit dem gerät beschäftigen. Ich hab die letzte firmware drauf ( 1. 22 ) und damit läuft er sehr gut. Die hier sehr lange bootzeit kann man abkürzen ,wenn man hot standby aktiviert. Die verpixelten programme deuten wohl auf ein billig hdmi kabel hin und ja das gibt es trotz digital. Die umschaltzeiten sind io ,bei transponderwechsel und hd+ gibt’s nun mal eine denksekunde und ich weiß wovon ich rede. Habe noch topfield und humax die weit teurer waren die können es nicht schneller. Man kann auch eigene senderlisten erstellen ,dazu ist ein umweg nötig ,dazu muss man in die bevorzugte kanalliste bei kanaleinstellungen und dort in die tv liste alle programme per ok auf die bevorzugte kanalliste übertragen oder löschen und per back taste speichern bestatigen. Nun zurück auf kanäle editieren, dort in die tv liste und per ok und rauf und runter kann man seine liste erstellen. Nun wieder back taste und speichern.

  • dank einer Rezession hier funktioniert das Teil endlich fast wie es soll
  • Tonversatz, fehlendes NTFS, schlechte FB vs sehr gutes Bild
  • Befriedigende Qualität!

Comag 61014 SL 65 digitaler Satelliten-Receiver (PVR Ready, Upscaler Full HD, HDTV, USB 2.0) inkl. HD+ Karte für 6 Monate, High Speed HDMI Kabel schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Full HD* Satelliten Receiver COMAG SL65HD+ • inkl. HD+ Karte – 6 Monate gratis
  • PVR Ready – Direkte Aufnahme über USB auf externes Speichermedium möglich!
  • 4-stelliges LED-Display, 20.000 Programmspeicherplätze; Video-Auflösung: 1080p, 1080i, 720p, 576p
  • Anschlüsse: Receiver-Vorderseite: 1 x Smartcard-Reader (HD+) / Receiver-Rückseite: HF Ein- und Ausgang (Loop Through), Ethernet-Schnittstelle, Digitaler Audio-Ausgang optisch, USB 2.0, HDMI-Ausgang mit HDCP, TV Scart-Anschluss, Netzkabel
  • Lieferumfang:Receiver COMAG SL 65 HD+;Fernbedienung;Batterien für Fernbedienung;Bedienungsanleitung;HD plus Karte 6 Monate gratis;FULL HD HIGHSPEED-Qualitäts-HDMI-Kabel

Bin mit der schnellen lieferung sehr zufrieden gewesen. Mit dem comag sl 65 hdtv digitaler satelliten-receiver bin ich sehr zufrieden. Schon installiert, sehr übersichtlich im gebrauch. Keine gebrauchsanweisung nötig, einfache und schnelle bedienungsübersicht.5*ebenfalls erwähnenswert ist das preis- leistungsverhältnis. . Einfach nur klasse hier müsste man alleine oder deswegen schon 6* geben. Rundum 5* ohne wenn und aber ich kann das gerät mit besten gewissen weiterempfehlen.

Ich habe diesen receiver gebraucht erworben weil ich kein hd+ brauche (zu viele einschränkungen). Wichtig war mir das sehr gute bild (referenz: einschlägige tests), was ich bestätigt fand. Auch sd-material wird recht gut skaliert und bei ausreichendem abstand angenehm dicht an der bildqualität von 720p. Ein netzschalter ist “gut versteckt” hinter dem gerät angebracht – besser wäre vorne. Ausgesprochen schlecht finde ich die fat32 beschränkung für externe festplatten, wobei es schon schön ist überhaupt eine funktionierende aufnahmemöglichkeit zu haben. Von xoro bin ich da in der günstigen preisklasse sehr verwöhnt. Wenn wenigstens ext3 oder ext4 angeboten würde. Richtig schlecht finde ich die eigenschaft – trotz aktuelle firmware – dass nach dem betrachten von mp4-spielfilmen im fernsehen ein deutlicher tonversatz auftritt, der nur durch neustart behoben werden kann – ein absolutes no-go. Was machen die programmierer da?die menüs sind in einem etwas tristem grau gehalten. Auch finde ich die inverse darstellung heute nicht mehr zeitgemäß und erinnert an alte dos-zeiten mit flimmernden röhrenmonitoren.

Erst hatte ich nur Ärger mit diesem teil, dann hatte ich es auch noch eingeschickt, ohne erfolg, kam genauso wieder. Nun weiß ich aber dank einer rezession hier bei amazon, dass man einen speicher-stick oder ähnliches anschließen und die programmliste da drauf speichern muss, dann kann man sie nach dem update wieder herstellen und spart das stundenlange neu einstellen. Könnte aber eigentlich auch so in der beschreibung stehen, könnte man sich viel Ärger ersparen und dass der techniker davon nichts weiß, ist für mich nicht nachvollziehbar. Der hat mir doch glatt geraten mir einen anderen, neuen zu kaufen und diesen zu entsorgen. Was allerdings immer noch nicht passt, ein paar hd-kanäle (bevorzugt vom zdf) haben ständige störungen, da musste ich dann jeweils den parallel-sender ohne hd wählen, aber sonst bin ich jetzt mit diesem receiver doch zufrieden.

Der comag sl 65 wurde von mir angeschlossen und sofort waren bild und ton da. Die programmierung der sender- und favoritenliste istetwas umständlich. Der epg- guide ist auch sehr umständlich abzulesen, weil man mehrer schritte drücken muß, um den programmführerzu lesen. Die reichweite von der fernbedienung ist nur befriedigend.Ansonsten sind bild und dolbydigital-ton sehr gut.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Comag 61014 SL 65 digitaler Satelliten-Receiver (PVR Ready, Upscaler Full HD, HDTV, USB 2.0) inkl. HD+ Karte für 6 Monate, High Speed HDMI Kabel schwarz
Rating
4,0 of 5 stars, based on 36 reviews