Category Archives: Sat-Receiver mit Common Interface

Megasat HD 900 Twin Satelliten Receiver mit Twintuner : HD 900 Twin Satelliten Receiver

Hab den receiver seit ein paar tagen und konnte noch nichts negatives feststellen. Einbau der festplatte war problemlos und der twintuner ist toll.

Ein guter receiver mit kleinen schwächen. Verarbeitung am gerät und an den fernbedienungen ist gut. Bidqualität und tonqualität ist gut. Aufnahmen mit einer 500gb festplatte zuverlässig. Das menü einfach und übersichtlich. Bei aufnahmen wird leider nicht immer das richtige programm angezeigt und das menüwird teilweise blockiert. Aber alles in allem für das geld ein super receiver.

Pro:twin-receiver mit ci+ slot und der möglichkeit einer internen festplatte und/oder externen usb-festplatte für diesen preis top. Auch die zweite mini-fernbedienung zum zappen gefällt. Die einrichtung ging schnell von der hand (inkl. Hd+ und interner festplatte) und innerhalb weniger augenblicke ging es schon los. Kontra:leider ist die bedienungsanleitung etwas dürftig->für einen technisch unversierten neuling kaum zu gebrauchenauch wird zum typ der internen festplatte nicht viel erwähntumschaltzeit (zappen) sehr träge.

Eigentlich bin ich nicht der typ, der rezensionen schreibt, aber bei diesem gerät will ich eine ausnahme machen. Die lieferung erfolgte wie immer sehr schnell. Das gerät ausgepackt, angeschlossen und in kürzester zeit alles ausprobiert. Die bedienung des receivers über die gut ansprechende fernbedienung ist fast selbstredend. Der receiver macht was er soll. Wenn man zwei separate sat-kabel anschließt, kann man problemlos zwei sendungen gleichzeitig aufnehmen (ich habe eine wd elements 500 gb festplatte angeschlossen, die vom receiver sofort erkannt wurde) oder man kann eine sendung aufnehmen und eine andere gleichzeitig ansehen. Auch die wiedergabe der aufgenommen sendung erfolgt problemlos, genauso wie das vor-oder zurückspulen. Pro: super preis/leistungsverhältnis bild in hd top, in sd gut ton gut programmierung über epg sehr schnell und problemlos gängiges wiedergabeformat, sodass man die aufnahmen auch problemlos auf jedem pc ansehen kann insgesamt sehr einfache bedienungkleine schwäche aber für mich ohne bedeutung: die umschaltdauer ist nicht wirklich schnell, sodass das zappen keinen großen spaß macht.

  • Top Gerät
  • Megasat 900 Twin
  • Sehr gute Ware wie beschrieben.

Megasat HD 900 Twin Satelliten Receiver mit Twintuner (CI+, 1920×1080 Pixel, USB 2.0) schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Lieferumfang:HD-Satellitenreceiver; Fernbedienung; Bedienungsanleitung; Netzkabel; 2x AAA Batterien

Angeschlossen angemacht bild tön alles da außer die fernbedienung hängt immer ein bisschen. Empfehle ihn trotzdem weiter.

Telestar Camping-SAT-HD-Anlage mit Telemini HD-L : Gutes Preis/Leistungsverhältnis

Einsatz auf einem boot, allgemein gut, aber bei stärkerem wind flattert die schüssel, dann schlechtes bis kein bild.

Ich hatte noch nie eine satellitenschüssel, da wir im haus kabel-empfang haben. Für den kurzen einsatz im urlaub sollte es etwas günstiges sein. Das einzige manko aus meiner sicht ist bei diesem set das satellitenkabel, bei welchem die anschlüsse selber noch nachträglich angebracht werden müssen, mit der begründung dass man das kabel dann auf die individuelle känge kürzen könne. Die anleitung dazu ist aus meiner sicht nicht besonders gut gemacht und ich und mein mann haben es nicht geschafft, die anschlüsse so zu kürzen, dass es “sauber” aussah. Die anschlüsse hielten nicht richtig, lösten sich, kaum dass man wieder drankam. Vielleicht lags an unseren befestigungskünsten?. Ich glaube eher nicht, so etwas sollte auch für den nicht-elektriker, fernsehtechniker oder was auch immer, machbar sein. Das kabel wirkte außerdem recht dünn und billig. Wir wussten also nicht, ob das kabel funktioniert oder nicht und testeten erfolglos zuhause erst im garten, dann auf dem balkon die anlage. Ich hatte extra noch einen kleinen sat-finder dazubestellt, nichts ging.

Nach kurzem test kann ich nichts negatives an dieser sat-anlage finden. Alle teile sind gut verarbeitet und funktionieren auf anhieb. Nach schnellem zusammenbau der schüssel samt saugfuß konnte ich eine stabile verbindung (ca. 57% signalqualität) aufbauen, die auch für hd sender reichte. Der receiver kommt mit einer halterung daher, die wahlweise an die wand geschraubt oder an die fernseherrückseite geklebt werden kann. Die schüssel kann auch fest an eine stange oder wand montiert werden. 20cm lang, weshalb man nicht viel spielraum hat. Der hartschalenkoffer bietet genügend platz, um die schüssel auch grob zerlegt noch verstauen zu können. Alles zusammen ein tolles set für den (mobilen) sat-empfang.

Im internet recherchiert und die haben mir auf anhieb gut gefallen. Der preis stimmt auch mit der qualität überein.

  • Gutes Preis/Leistungsverhältnis
  • Bewertung Telestar
  • Gute und günstige Sat-Anlage

Telestar Camping-SAT-HD-Anlage mit Telemini HD-L (35cm Spiegel, Single-HC-LNB,HD Receiver, Antennenkabel, Kompass) schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Digitaler HDTV Satellitenreceiver mit einer HDTV Camping SAT Anlage im praktischen Hartschalenkoffer
  • zum Empfang aller frei empfangbaren HDTV, SDTV und Radioprogramme
  • 8 Timerplätze, EPI
  • Anschlüsse: HDMI, USB 2.0, Durchschleiftuner
  • Lieferumfang:HD-SAT-Receiver, externes Infrarotauge, 230 V Netzteil, 12 V Zigarettenanzünderkabel, HDMI Kabel, Fernbedienung inkl. Batterien, Hartschalenkoffer;35 cm Spiegel;SINGLE-LNB;Saugfuß;Masthalter;Kompass;vorkonfektiniertes 10 m Koaxkabel

Dreambox DM920 UHD 4K 2x DVB-S2X Multistream Dual Tuner E2 Linux Receiver schwarz – Endlich das was ich suchte

Super receiver, der allerdings, will man ihn wirklich nutzen technik-affine nutzer voraussetzt. Die bedienbarkeit der software ist alles andere als selbsterklärend. Viele funktionen sind gut versteckt, manches steckt in extra zu installierenden plugins wobei dann ähnliche funktionen in der gui nicht beieinander liegen. Mache funktionen habe ich bisher nur im webinterface nicht aber am gerät selbst gefunden.

Endlich mal ein receiver mit webinterface für die einstellungen und vor allem zum sortieren der kanallisten/bouquets/favoriten. Anleitung pdf gibt’s nicht, hab aber die von der 7080 genommen.

Hatte schon dm 800 und dm7020hddiese ist um einiges schneller. Würde diese dreambox nicht mehr missen wollen.

Habe die dfm920 als nachfolger für die 7025 bestellt. Und ich muss sagen nachdem die 1. Box ständig abgestürzt ist, im standby im betrieb, mit allem was zu deaktivieren war, deaktiviert, egal wie, habe ich sie zu amazoin zurück geschickt leider gab es zu dem zeitpunkt nur die möglichkeit geld zurück. Habe ich sie mir erneut bei einem händeler über amazon gekauft und die neue box läuft. Alles geht etwas schicker und vor allem deutlich schneller als beim vorgänger. Konnte bisher nur hd probieren, da ein uhd anzeigegerät fehtl. Es gibt ein stromsparstandby zur auswahl, die boxbrauch jetzt ca. 10-20sek zum hochfahren, aber dafür spart sie im standby strom. Mir fehlt der vergleich zu anderen “linux boxen” aber z. Der uhd sky receiver mit festplatte wirkt gegen die dreambox wie ein käfer gegen einen aktuellen mittelklassewagen. Viel langsamer, unkonfortabler “unlogischer”.

Hält was er verspricht und ich bin sehr zufrieden. Hervorragend gutes bild auch bei nicht hd sendernbester receiver den ich bisher hatte :).

Kommentare von Käufern :

  • Top Gerät
  • Endlich das was ich suchte
  • Bester Receiver

Nachdem ich schon die boxen dm 800 , 7020 hd, hatte ist diese box technischauf dem neuesten stand. Sehr gute qualität in bild,nachteil: man muss sich mit dieser box beschäftigen und eine menge zeit investieren bis man alle details auf die box übertragen kann. Keinerlei dokumentation vorhanden, keinerlei hinweise wo ma info erfahren kann. Die box muss erst mit einem immage aus dem internet funktionsfähig gemacht werden ansonsten bleits dunkel. Software ist nicht ausgereift und erfährt jeden tag neue updates die nicht einsehbar sind. Besten Dreambox DM920 UHD 4K 2x DVB-S2X Multistream Dual Tuner E2 Linux Receiver schwarz

Ein punkt abzug, weil von den 8gb flash nur 1gb nutzbar ist. Der rest ist im ordner /data. Hier kann man zwar picons und co reinschieben. Ist irreführend die angabe. Das mit dem /data ordner wissen oder merken bestimmt 90%nicht. Dann kam die richtige box (triple tuner) in falscher box, nämlich in kabel tuner.

Die beste dreambox die ich je hatte. Der neue dvb-s2x multistream fbc tuner in verbindung mit dur-line dcr 5-2-4 ist super. Mehrere sendungen können gleichzeitig aufgenommen und eine andere geschaut werden.

Eine sehr attraktive weiterentwicklung der älteren dreambox-modelle. Nach etwas eingewöhnung macht dieses modell durch die bessere lan-anbindung und insgesamt sehr schnelle reaktionen machen noch viel mehr spaß als ältere modelle. Auch bereits mit der vorinstallierten software. Nicht sehr überzeugend – vielleicht lerne ich das aber noch – sind die schnittfunkionen. Da verwende ich lieber dvr studio uhd von haehnlein. Die box bringt hd sendungen überzeugend auf festplatte, mit allen möglichkeiten der archivierung und nachbearbeitung mit geeigneter software.

Habe jahrelang die dm8000hd genutzt, sie ist immer noch top. Aber dieses kleine böxlein ist echt der hammer. Selbst mit dem standard image sind die umschaltzeiten der “hammer”. Box einrichtung 1a, wie gewohnt von dream, sat hd+ (hd01 karte) funktioniert nur im unicam evo modul wie sie soll, leider noch kein image mit cam unterstützung verfügbar. Einrichtung der hdd ohne probs möglich, taucht unter windows 7 und 10 im windows-explorer auf und kann als “netzlaufwerk” verbunden werden. Ohne großartig samba oder ähnliches zu konfigrurieren. Mal schauen was die zukunft bringt.

Definitiv qualitativ mit abstand das beste gerät am markt. Schneller, bessere bildqualität, bessere verarbeitung beim gehäuse und bessere fernbedienung als bei den vu. Mit dem kommenden dvb-c fbc wird sie dann perfekt.

Bin mit der box sehr zufrieden. Hat ein super bild und viele funktionen die andere nicht haben. Das steamern auf andere geräte.

Bin von meiner dream box 8000 auf dream box 920 umgestiegen. Wie immer bei dream läuft alles sehr gut.

Genial, als ottonormalverbraucher war ich mit der vu solo hoffnungslos überfordert und habe sie zurückgeschickt. Mit der dream 920 und fünf jahre garantie zu dem preis nach zwei tagen beschäftigung als volllaie habe ich alles installiert und bin begeistert. Die 920 stellt alles in den schatten. Habe noch mehrere kathrein im haus. Nicht zu vergleichen mit der dream. Wenn sie hält ist alles ok. Nachtrag : wäre sehr schön, falls jemand definitiv mitteilen könnte welche interne festplatte wirklich passt. Ich habe eine seagate barracuda 2tb interne 6,4 cm (2,5 zoll) cache, sata 6 gb/s 5400 rpm eingebaut und festgestellt, die wird nicht angenommen. Bin gespannt, da der anbieter selbst nur allgemeine empfehlungen macht.

Installation leicht und verständlich, genug internet unterstützung.

Ich bin umsteiger von dm7020hd auf dm920 – und der umstieg hat sich wohl gelohnt, wie es aussieht. Das gerät unterstützt uhd – optimal für meinen tv. Die sd-karte muss man separat erwerben und kann diese in den schub hinten reinstecken, wird sofort erkannt und eingebunden. Konfiguration: 4x dvb-c, diese sind nur eingänge (keine ein-/ ausgänge zum durchschleifen)leider gibt es kein handbuch, auch nicht zum download.Da es kaum Änderungen gibt, kommt man mit dem dm7020hd zurecht. Die aktuelle firmware war auch nicht drauf, (einen monat später gab es noch eine stabel-version) konnte jedoch schnell und unproblematisch aufgespielt werden, dazu gp3 – ein muss. – dann spielt das gerät erst seine stärken aus. Die unterstützung im netz ist super, man findet alle informationen zum update, konfigurieren,. Ohen dass man profi sein mussjetzt kann ich die dreambox wieder wie ein recoder nutzen (ohne aufnahme) und jederzeit zurückspulen, parallel sind mehrere aufnahmen möglich. Die aufnahmen können bearbeitet werden ohne dmr, kopierschutz,.

Nach langem Überlegen habe ich mir die dreambox geholt, dazu ein usb-wlan stick und eine festplatte. Die einrichtung war ein wenig nervig, insbesondere das einrichten der festplatte war recht aufwändig. Wenn alles einmal läuft, will man das ding aber nicht mehr hergeben. Alleine das erstellen und sortieren der sender am pc ist spitze. Schnelles umschalten, guter guide, perfekte hd qualität, viel besser als mit meinem technisat receiver zuvor. Ich würde das gerät sofort wieder kaufen. Alleine die einrichtung war eine mittlere katastrophe, plug and play ist das nicht, technisches wissen sollte vorhanden sein.

Das beste gerät auf dem markt. Einmal dreambox, immer dreambox.

Die box ist sehr gut, aber nicht, wenn man diverse images die es für die linuxbüchsen so gibt in verbindung mit dem fbc tuner verwenden möchte. Ich wollte gern openatv oder openpli verwenden mit – wohlgemerkt fbc tuner. Wer die normalen tuner verwenden will wird vermutlich keine probleme haben und dann ist es bestimmt ein super gerät. Die offenheit für die informationen zum einsatz images in verbindung mit dem einsatz eines fbc-tuners ist sehr gering. Ich habe sehr viel zeit damit verbracht herauszubekommen, dass fremde images auf dieser büchse mit fbc tunern nicht laufen, sondern nur das eigene und noch ein derivat das aber auch nicht viel mehr kann. Alle die aus diesen gründen so ein gerät kaufen wollen, werden jetzt wissen was ich meine. Alle anderen werden sich nicht daran stören. Das gehört zum thema image einsatz auf linux receivern mit fbc tunern. Es gibt mittlerweile aber eine linuxbüchse mit fbc auf den auch andere images laufen.

Wirklich erstklassiger reciver. Allerdings erst nach dem man sich eingearbeitet hat. Eine brauchbare anleitung ist nicht zu finden, für jede frage, jede gewünschte funktion sucht man durch unzählige foren. Technik fünf punkte, doku ein punkt macht vier punkte. Für technisch nicht interessierte eher nicht geeignet.

Schnelle ladezeiten, gute qualität bei der verarbeitung und der neue fcb tuner bringen für mich klare vorteile gegenüber anderen modellen. Insgesamt tolle luxusbox, leider erkennt die dm920 nicht alle videoformate wie erwartet. Aber wer vorher sich informiert ist besser beraten. Versand war wohl etwas holprig von hmsat.

Setze schon seit 15 jahren auf dream multimedia und bin, bis auf kleine ausnahmen (netzteil der 7025), nie entäuscht worden. Die weiterentwicklung der hardware ist gut und es gibt eine riesige community die bei problemen immer weiterhilft. Technisch gesehen können vor allem die fbc tuner überzeugen, allerdings kann die leistung nur bei einer einkabellösung (unicable) ausgeschöpft werden.

TechniSat DIGIT ISIO STC : Typisch

Ich bin sehr begeistert von diesem gerät. Habe es seit 2 tagen im einsatz. Der receiver erfüllt mir (so gut wie) alle wünsche, die ich jemals an einen receiver hatte und geht weit darüber hinaus. Ich wollte schon immer einen receiver haben, der für jeden gängigen empfangsweg gerüstet ist. Nun habe ich ihn endlich gefunden. Dvb-c, dvb-s2, dvb-t und dvb-t2 hd, dazu noch zahlreiche internetsender und sonstige inhalte. Endlich ein receiver, der jeden umzug mitmacht, ganz egal ob in der neuen wohnung kabelanschluss, sat oder nichts von beiden vorhanden ist bzw. Das anbringen von sat-schüsseln sogar untersagt ist. Bereits vor 2 jahren musste ich mir nach einem umzug einen neuen kabelreceiver zulegen, da ich mit dem alten sat-festplattenrecorder nichts mehr anfangen konnte, obwohl dieser noch einwandfrei funktionierte. Leider habe ich vergeblich receiver gesucht, die zukunftssicher alle 3 bzw.

Habe das gerät jetzt seit einer woche im einsatz und kann nur gutes berichten. Ich betreibe den receiver am kabelanschluss. Die programierung ist jetzt viel einfacher möglich (hatte bisher den vorgänger mit integrierter festplatte) und das bild ist top. Für die aufnahmen habe ich die empfohlene technisat streamstore 24 1000 gb gekauft und angeschlossen. Beide geräte sind im betrieb, als auch im aufnahmemodus, sehr leise. Finde das mit der externen festplatte besser, weil ich zwischen den geräten tauschen kann (usb). Die installation ist kinderleicht und hat ca. Habe mir gerade den zweiten digit isio stc bestellt, da ich mit einem immer aufnehme (manchmal eben auch zwei sachen gleichzeitig) und mit dem zweiten anschaue.

Alle funktionen leicht verständlich und leicht zu aktivieren. Komischerweise schaltet ed sich aber nicht aus, wenn ich während der aufnahme etwas aufgenommenes anschaue und die aufnahme dann länger dauert. Vielleicht ist es aber auch nur eine einstellungssache.

Habe seit einiger zeit die rezensionen hier bei amazon verfolgt, war erst etwas über die schlechten bewertungen verwundert, habe mich dann aber doch zum kauf des neuen technisat digit isio stc entschieden. Zum ersten sei gesagt, es ist mein dritter technisat-receiver und ich bin von allen geräten nie enttäuscht worden. Erst hatte ich einen digit 8hd+, danach bin ich wegen des twin-tuners auf den digit isio s1 umgestiegen um die möglichkeit von pvr-aufnahmen besser nutzen zu können. Im frühjahr haben wir uns zum kauf eines neuen tv-gerätes (lg55ub836v uhd-tv) entschlossen und wollten nun seine vollen möglichkeiten nutzen. Vu+ kam aufgrund des hohen preises und einer schlechten erfahrung mit einem zur verfügung gestellten testgerät nicht in frage. Also sollte es wieder ein technisat werden. Nun kam das teil, es war schnell ausgepackt und angeschlossen. Die ersteinrichtung ging schnell von der hand und der genuss konnte beginnen. Hdmi-ausgangsauflösung auf 2160p gestellt, damit auch alle anderen programme hochskaliert werden und frühere aufnahmen auf festplatte ebenfalls in der neuen auflösung genossen werden können. Hd+ nutze ich über sky-komplettabo.

  • TechniSat Digit ISIO STC UHD/4K silber
  • Sehr gut, aber im Vergleich zum Vorgänger fehlt was
  • Gutes Gerät

TechniSat DIGIT ISIO STC, Sat-Receiver mit 3x Twin-Tuner für Empfang in HD und UHD / 4K, mit WLAN, CI+, HDMI, USB 3.0, Ethernet und Timeshift-Funktion (Farbe: Silber)

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Der Satelliten-Receiver überträgt ultrascharfe Bilder per HDMI (4K 50/60p / HDCP 2.2) auf Ihren Fernseher
  • Lieferumfang: 1 x DIGIT ISIO STC (Farbe: Silber), Fernbedienung TechniControl inkl. Batterien, Netzteil, HDMI-Kabel und Bedienungsanleitung mit Garantiekarte – In bester Qualität von TechniSat
  • Die Aufnahmefunktion DVRready-Funktion erlaubt es Ihnen unverschlüsselte digitale TV- und Radioprogramme aufzuzeichnen (nach Anschluss eines USB-Sticks oder Verbindung eines Netzwerkspeichers)
  • Timeshift ermöglicht Ihnen das digitale, unverschlüsselte TV- / Radioprogramm zu pausieren oder aufgezeichnetes Programm vor- / zurückzuspulen
  • Der dreifache Twin-Tuner empfängt das TV-Programm über Satellit, DVB-T / DVB-T2 oder Kabel

Der digit isio stc gefällt mir sehr gut – kompakt alles drin – zukunftsorientiert. + absolut saubere verarbeitung+ kompaktes maße, wie digit isio s2+ intuitiv leichte einrichtung und bedienung+ baugleich zum stc+ (ließe sich später per hd+-karte ergänzen)+ hohe empfindlichkeit der tuner (dvb-s2)+ sehr schnelles starten/ ca. Aus dem standby (ohne schnellstartfunktion zu aktivieren)+ schnellstes umschalten aller ts-modelle+ läuft stabil (bisher ohne hängenbleiber/ abstürze:-)+ neu: aufnahmemedium in alle möglichen dateisysteme formatierbar/ betreibbar (nicht nur fat32, wie bisher)+ schnelles wlan (intern)- nur noch eine usb-schnittstelle an der hinterseite- erstes und bisher einziges manko: hdmi-technilink funktioniert sonst mit panasonics vieralink perfekt, leider startet mein panasonic led-tv nicht automatisch mit dem stc (bei aktiviertem schnellstart geht es) – automatische mitausschalten funktioniert wiederum tadellos(habe den ts-support bereits darüber informiert und hoffe auf behebung beim nächsten firmware-update:-)ich werde nun die dvb-t/ zukünftig dvb-t2 (ab sommer 2016) als ausweich-tuner / bei schlechtwetter nutzen.

3 x 2 decoder in einem, sogar zukunftsfähig für dvb/t2uhd/4k-fähigkompaktere abmessungenwas will man mehrvielleicht einen 2.

Ich habe bisher, seit ich sat-receiver benutze, immer zu technisat-geräten gegriffen. Vor 2 jahren hatte ich mir den technistar s2 mit anschlußmöglichkeit für eine externe festplatte gegönnt-ein tolles gerät. Hervorragende bildqualität auf meinem panasonic tx-l47etw60, aber sonst eben noch übersichtliche funktionen, z. Das kann zwar der fernseher, aber der anschluß an die hifi-anlage ist zu kompliziert. Ende letzten jahres dann der wunsch auf eine komplette lösung – es sollte wieder ein technisat werden. Ich bestellte mir den technistar s3 isio und war gespannt auf die neuen modernen funktionen, es konnte ja sonst nix schiefgehen. Als ich dann das erste mal nach der einrichtung das fernsehbild sah, wäre ich fast von der couchgarnitur gefallen. Das bild war, wie soll ich sagen, einfach nur schlecht, auch nach korrekturversuchen. Zu hoher rotstich, irgendwie matschige flächen und keine homogene darstellung waren die gründe das gerät wieder zurückzugeben. Im vergleich zu meinem “alten” technisat s2 konnte der s3 einfach nicht bestehen. Ok, das könnte ja ein gerätefehler gewesen sein, dachte ich und bestellte mir den technicorder isio stc, mit dem gleichen ergebnis. Zuguterletzt sollte es der digit isio stc sein, mein letzter versuch mit technisat. Leider auch hier das selbe, nämlich ein zu schlechtes bild nach meinem empfinden.

Nur frage an manfred, oder der es halt weiß oder selbst betreibt. 2017 sky ci modul + uhd sender ja oder nein.

Dieser receiver ist genauso wie ich es mir erhofft hatte. Allerdings lässt die gebrauchsanweisung sehr zu wünschen übrig, was ich eher bei einem ausländischen produkt erwartet hätte. Es wird auf erklärungen in der anleitung hingewiesen, die es gar nicht gibt. Wenn man sich allerdings länger mit dem gerät beschäftigt, kommt man durch ausprobieren auch ans ziel. Das aufnehmen von sendungen eines programmes und gleichzeitiges ansehen eines anderen senders funktioniert auch einwandfrei. Bisher habe ich nichts negatives gefunden. Daher würde ich ihn jederzeit wieder kaufen.

. Aber in details hält der receiver nicht was er verspricht. Möglichkeit auf nas zu speichern getätigt. Leider ist die verbindung sehr instabil. Nas wird zwar bei installation erkannt, aber nach nächstem start ist die verbindung wieder weg. Auskunft von hotline nach 40 min warteschleife: “da kann ich nicht helfen, das ist halt so”.

Habe den receiver mit gekauft, weil er alle empfangsmöglichkeiten inne hat, auch dvb t2. Das gerät läuft einwandfrei, wie man es von technisat gewöhnt ist. Das uhd bild ist meiner meinung nach okay, obwohl ich noch kein 4k gerät habe. Das hd bild ist gegenüber meinem digit isio s deutlich schlechter, matschiger. Das macht der isio s deutlich besser. Mann kann leider keine einstellungen am receiver vornehmen um die bildqualität zu verbessern.

Mein erster zweifach sateliten empfänger vontechnisat. Die drei bereits in betrieb stehenden empfänger und der neue überzeugen in jeglicher hinsicht. Was fehlt ist einzig eine zeitlupenfunktion.

So, nach dem grande fiasko mit dem humax receiver wurde es der hier aufgeführte technisat digit isio stc. Da vorher ein telestar diginova hd+ vorhanden war kam ich sofort mit der menüführung klar. Alle einstellungen und vor allem einstellmöglichkeiten waren einfach zu finden und auszuführen. Das wlan lies sich zuerst nicht verbinden, keine ahnung warum. Nachdem ich, keine ahnung warum das lan deaktivierte ging es anstandslos. Bild und ton sind sehr gut und auch hdmi-cec (oder hdmi-link) funktionieren im zusammenspiel mit meinem sony bravia kdl40-nx700 und der sony soundbase ht-xt3 einwandfrei. Kurzum, ein super gerät das sein geld wer ist.

Ich habe mich zum stc entschlossen, stc+ mit hd+ brauche ich nicht – warum für kommerzsender bezahlen. Also für den baugleichen receiver 40€ eingespart. Der stc ist sehr klein und kompakt, lüfterlos da er ein steckernetzteil hat. Anschliessen und schon einige minuten später lief alles tadellos. Mängel wie andere feststellten treten keine auf. Die sender sind sehr schnell umzuschalten, 4k sender werden einwandfrei empfangen – obwohl die noch nichts wesentliches bieten. In den nächsten 10 jahren soll sich das aber auf 1000 sender erhöhen, in europa knapp 300. Aufnahmen auf usb-stick oder usb-festplatte funktionieren einwandfrei und sind als *. 4k filme lassen sich abspielen, seltsamerweise versteht der receiver aber keine h264 files, aber h265/hevc, was mich nicht stört.

Ich habe mir diesen receiver gekauft um ein ein besseres bild beim sat empfang zuhaben. Er kann ja ein bild bis uhd hochrechnen,um so ein feieres bild zu bekommen. Das bild wenn es mit 1080p dar gestellt wird ist absolut spitze ,die sender sortierung wie gewohnt eine klasse für sich. Und jetzt das problem,ich habe einen sony 55x8507c ( pure link hdmi 2. 0 kabel )und habe wenn ich auf uhd umschalte immer ein grünes bild. Egal welche einstellung ich durch führe,die mir vom support gesagt wurde ,es ändert sich nichts. Auch das neuste update version: 2. Darum kann ich nur 3 sterne geben. Sollte das problem gelöst werden erhöhe ich meine sterne dem entsprechend. Also technisat auf geht’s. 2016 update,da die probleme nicht beseitigt worden sind habe ich den receiver leider zurück geschickt.

Ich bin äußerst zufrieden damit. Ist einfach und schnell eingerichtet. 4k auf einem entsprechendem tv ist überragend.

Hatte schon das vorgängermodell und bin auch diesmal nicht enttäuscht worden. Ich gehe hier nicht auf technische sachen ein. Einfach nur ein normaler eindruck.

Auch im hd ein viel besseres bild im vergleich zu den vorgänger geräten. Wer sich ein neues gerät anschaffen möchte, sollte direkt auf diese neue produktlinie einsteigen.

Hallo zusammen, habe das gerät seit gestern im betrieb. Die installation ist dank der “automatischen installations-schritt-für schritt-menüführung” wirklich easy (gilt in meinem fall für sat- und dvb-t2). Habe dann allerdings endlich einen grund gehabt mal die uhf-richt-antenne von wittenberg (ca. 1,8 m lang auf dem dach) auf den dvb-t2 testaustrahlungsbereich in köln (colonius-sendeturm) auszurichten. 40 km nordöstlich vom clonius aus betrachtet im bergischen land), aber wenn man bedenkt das von meinem standort laut ausgewiesener empfangskarte vom wdr, eigentlich selbst mit dachantenne kein empfang mehr möglich sein soll, so hatte ich doch ein super empfangssignal (nicht zuletzt durch den “hölle” hirschmann programmierbaren kanalantennenverstärker cmu 128, zu sehen und technische daten auf den hirschmann-i-seiten). Nun, nach dem etwas ausführlichen ausflug zu meinen empfangsbedingungen bzgl. Dvb-t2, wird ja wohl jeder der sich ein wenig mit “funk” auskennt wissen, das selbst das weltbeste gerät nix vernünftiges rausbringt, wenn die empfangsanlage nichts taugt. Deshalb nun meine einschätzungen zum gerät:bedienbarkeit: wirklich intuitiv einfach (wenn man kein elektronikgerätemuffel ist)empfang mit dvb-t2 (test-bouquet, besteht aus 9 programmen auf kanal 40, abgestrahlt vertikal mit 10 kw aus bonn und köln): superbildqualitÄt bei dvb-t2 zu sat-s2: bei dvb-t2: super, meine sogar das es einen tick besser ist als über satellit, sogar bei den öffentlich-rechtlichen (denn die kommen über astra 19,2° immerhin in hd mit 720p progressive und nicht wie die anderen privaten mit schlechteren 1080i = interlaced. Bis jetzt habe ich allerdings noch nicht die negativen dinge nachvollziehen können die ich bei anderen rezensenten gelesen habe (hoffe das mich die probleme mit dem hdmi 2. 0 und dem grünen bildschirm nicht doch noch einholen). Allerdings betreibe ich den technisat digit stc-uhd/4k an einem philips lcd fernseher, der schon ein paar jährchen auf dem buckel hat und es nur bis zu einer maximalen auflösung von full-hd bringt. Aber im vergleich sat-s2 zu dvb-t2 bin ich der subjektiven meinung das gerade bei bewegten bildern im dvb-t2-vergleich (hin und zurückschalten mit dem selben hd-programm auf sat-s2) das bild nicht in den bewegungen so unscharf ist. Dies ist ja letztlich der ganzen komprimierung und der damit verbundenen rechenleistung geschuldet. Also aus meiner sicht ist der technisat-receiver-kaufein voller erfolg, darum habe ich mir auch direkt einen zweiten bestellt für mein fernsehzimmer.

Muß ganz ehrlich sagen, dieses produkt ist sehr gut. Ich habe es vor knapp 3 jahren gekauft. Habe es mit der bildqualität mit dem panasonic dmr-bst-835 im sat-modus verglichen. Ton-und bildausfälle waren identisch. Innerhalb von 2 jahren gab es 4 software- updates, bei panasonic kein einziges. Bis jetzt bin ich sehr zufrieden.

Habe das gerät jetzt 2 wochen in besitz und es funkt alles wie es soll auch uhd geht bei mir perfekt bei mir ist kein grünes bild gewesen bis jetzt liegt woll an den tv geräten die software ist kinderleicht zu bedienen und nach einer halben stunde eingerichtet klare kauf empfehlung.

Hallo zusammen, kann mich dazu kurz fassen. Habe den hd vorgänger mit festplatte und war immer mit zu frieden. Wollte jetzt umstellen auf uhd tv und muß leider den nur einen ci schacht bemängeln den wie ich viele auch brauchen. Habe eine sky karte und eine hd karte mit modul. Sonst ein sehr schönes gerät. Habe das getät leider wieder zurück schicken müssen.

Diese box gekauft, da ich mit einer anderen box (67 €) absolut nicht zufrieden war. Gutes design und viele funktionen. Externe festplatte über usb anschließbar um filme/ sendungen aufzunehmen. Die festplatte, bei mir 500 gb, musste ich auf “fat 32” formatieren um filme bearbeiten zu können. Da “windows 10” das nicht mehr macht musste ich einen “fat 32 formatter” erst auf meinen pc installieren. Das umwandeln dauerte dann ca. Die bild in bild funktion (pip) ist vorhanden, steht aber in falscher position. Hier werden im hauptbild die köpfe “abgeschnitten”.

Ich hatte bislang den technisat isio stc im betrieb. Der kann aber seit juli 2016 maxdome nicht mehr decodieren, und ob es jemals ein firmware-update geben wird, ist nicht klar. Ein klarer fall eines produktmangels, amazon hat innerhalb der gewährleistungsfrist das gerät ohne probleme zurück genommen. Als ersatzgerät habe ich den digit isio stc gekauft. Der kann maxdome (und wohl auch 4k, aber das ist mir egal). Sonst ist alles wie beim alten gerät – die menüführung weicht nur in details ab, die fernbedienung ist die selbe. Mehr infos könnt ihr aus meiner rezension für den isio stc entnehmen. Es gibt keinen internen steckplatz für die festplatte mehr. Die festplatte muss extern verbaut werden. Das antennensignal wird nicht mehr durchgeschleift – die antennen-ausgangsbuchse, an die ich das radio angeschlossen hatte, gibt es nicht mehr. Dafür ist das gerät nun schmaler, das gehäuse kompakter.

EDISION Diverse Optimuss OS2 Plus Full-HD Linux Sat-Receiver : Good receiver

Was das preis-leistungsverhältnis betrifft wohl einer der besten satreceiver momentan. Aber es gab einige kinderkrankheiten die eine 3-malige umtauschaktion erforderte. Auch der jetztige receiver läuft noch nicht ganz rund, bedarf noch etwas feintuning an der software welches aber durch fast tägliche updates vom openatv / openpli team in die richtige bahn gebracht wird. Insgesamt bin ich zufrieden mit bildqualität und eigenschaften des receivers. Lobend muss auch der schnelle und freundliche dienst am kunden wärend der umtauschaktionen mit dem händler hier genannt werden.

Tolle schnelle linuxbox mit 1000 und 1 möglichkeiten. Keine restriktionen bei hd+kein plug & play receiver, man sollte schon einen gewissen spieltrieb mitbringen ;-).

Kurz und knapp ,das ding macht was es soll-schnelles zappen-gutes hd-bild-aufnahmen bei 2 tunern bis zu 3 sendungen-pay-tv funzt auch.

Hd-receiver mit festplatteneinbau für videoaufzeichnungen2. Zugriff auf videoportale (z. Zugriff auf speicher wie usb, externe platten oder gar nas-server4. Vielfältige anschlussmöglichkeiten5. Günstiger preisalle meine anforderung wurden mit diesem gerät erfüllt. Gut, der preis ist nicht eben ein schnäppchen, aber deutlich niedriger als zur konkurrenz wie eine dreambox. Ich finde das gerät funktioniert mit dem openatv super. Mit diesem system wird es sogar schon ausgeliefert, genial). Eine negative anmerkung habe ich jedoch:- gelegentlich stürzt das system ab (unregelmäß, schätzungsweise 2x im monat). Der reboot erfolgt aber schnell.

  • Alle Erwartungen erfüllt, nicht perfekt
  • Ersteindruck nach 3 Tagen ist sehr gut!
  • für Technik-Affine zu empfehlen

Diverse Optimuss OS2 Plus Full-HD Linux Sat-Receiver (2

Das ist ein wirklich sehr guter receiver zu dem preis. Man kann alles einstellen was man möchte. Dies ermöglicht die software. Wenn man den receiver mit seinem heim netzwerk verbindet kann man von jedem raum aus per pc oder handy tv schauen oder den aufnahmetimer programmieren oder sogar den receiver fernbedienen. Wenn man dort eine festplatte einbaut kann man durch den twintuner tv schauen und gleichzeitig auf einem anderen programm fernsehen. Ich kann den receiver nur jedem empfehlen der solche eigenschaften sucht.

It was my first linux based receiver. When i received it, it had already the open atv image 4. 1 installed, and i could start to watch satelllite tv immediately. But as you must know, this kind of receiver shows its full capacity when connected to internet and when you install plugins. For this, a pc connected to this receiver (via wlan of home network) is mandatory. For sure, till you get it configured the way you want, it can take some days, but afterwards it is a real pleasure to use. The on/off switch at the back is usefull, especially at the beginning when trying to setup the receiver the way you want and that it does not respond anymore. I found the front usb not as good as the back ones, sometimes my usb sitck is not recognized when it is plugged at the front while it is working properly when plugged at the back. The ir receiver field of view for the remote control is too narrow, you really need to point the remote control accurately or you won’t get an answer from the device. I still encounter some issues when playing some mp3 or mkv files from a nas, this may be due to the image and not to the device.

Etwas affinität zur technik und spaß am rumprobieren vorausgesetzt ein gutes gerät. Nach einigem experimentieren mit openatv habe ich bei den hdfreaks ein stabiles und multifunktionales image gefunden. Die hardware ist auf jeden fall ok. Technische laien (und das ist wirklich nicht überheblich gemeint), sollten auf fertig konfigurierte lösungen wie zb.

Also ich habe die box nun wenige tage und möchte meine eindrücke nicht vorenthalten. Kurz vorab: ich habe damals mit einer dreambox dm500 unter enigma1 angefangen mich mit linux-boxen zu beschäftigen. Als nächstes folgte im jahre 2008 die dreambox dm800hd, die für damalige verhältnisse neue maßstäbe setzte (jedenfalls bis zum dm8000 release). Nur schade, dass dm multimedia in den letzten 2-3 jahren nicht wirklich draufpacken konnte, während andere hersteller a la xtrend, vu, und nun auch edision immer schnellere chips verbauten. Das resultat ist verblüffend: die os2+ ist rasend schnell, hat einen twintuner (okay, man kann ihn nicht tauschen, er ist verlötet. Ein manko), liefert super empfangswerte und dazu noch ein top-hd und sd-bild, trotz mipsel-cpu. Der gigabit-lan port funktioniert ebenfalls und somit kann ich in meinem 1gbit netzwerk aufgenommene sendungen mit 50-60 mb kopieren. Die fernbedienung ist nicht referenz, aber sie reagiert gut und der druckpunkt ist auch okay. Plugins werden schnell geladen und es kommt kaum zu wartezeiten.

Geräte bekommen, festplatte eingebaut, edision wlan-usb-antenne angeschlossen. Gerät gestartet, wlan eingerichtet. Ausgemacht (am schalter hinten), angemacht. Bootvorgang blieb bei 33% hängen. Wlan abgestöpselt, und siehe da, er bootete. Mist, antenne kaputt?im internet gesucht. Aktuelles nightly geflasht und er läuft auch mit wlan-antenne. Flashen geht übrigens so:1) gerät am schalter hinten ausschalten2) usb stick mit richtigem image für “edision optimuss os 2 plus” einstöpseln. 3) schalter einschalten und gleichzeitig vorne am gerät die an/aus taste drücken.

Habe mittlerweile schon einige erfahrung mit linux-receivern (azbox, vu+solo2, amiko alien, xpeed lx1,. ) und so war auch die einrichtung der os2+ schnell und problemlos erledigt. Die os2+ wird werksseitig mit einem vorinstallierten opena. Tv-image ausgeliefert, wobei diese box auch von einigen anderen teams (hdfreaks, etc. ) imagemäßig supportet wird. Ich persönlich bevorzuge hdfreaks-images, weil man auf deren forum jederzeit freundliche, schnelle und kompetente hilfe bei problemen mit dem betrieb der box bekommt. Ist aber letztendlich geschmackssache mit welchem team-image man seine box betreiben will. Und wie bei jedem linux-receiver sollte die bereitschaft und auch das interesse sich mit der box zu beschäftigen (zu basteln) vorhanden sein – ansonsten finger weg und lieber nen baumarktreceiver kaufenin der preisklasse um euro 200 ist die os2+ derzeit sicher eine der referenzboxen im linuxreceiverbereich. – twintuner (fest verbaut/verlötet)- gigabit-lan- festplattenvorbereitet- 1,3 ghz prozessorund warum “nur” 4 sterne für die os2+?.Bin von meiner vu+ solo2 absolut verwöhnt – die box läuft (mit vti) einfach schnell, problemlos, zuverlässig und das schon über jahre – diesen langzeittest muss die os2+ erst bestehen.

Das gerät an sich ist sehr gut. Jedoch war bei meinem gerät der tuner nicht funktionsfähig, deshalb ging das gerät wieder zurück. Ich habe jedoch direkt dasselbe gerät neu bestellt, weil ich von der leistung des gerätes überzeugt bin.

In diesem preissegment findet man wohl kaum eine box, die mehr kann. Läuft stabil und ohne größere probleme mit openatv. An den treibern wird von edision noch immer gearbeitet. Damit werden sicher auch noch die letzten kleineren (ansichtssache) probleme behoben. Was nervig ist, ist die anordnung der farbtasten auf der fernbedienung. Diese werden enigma2 oft gebraucht und sollten nicht am ende der rcu sein.

Ich war auf der suche nach einem twin sat receiver mit pvr option und habe mich nach langen hin und her fuer den edision optimuss os 2 plus entschieden. Er wurde prompt geliefert und die installation war kinderleicht. Einfach alles anstecken (antennenkabel, ethernetkabel, externe usb festplatte (nicht enthalten), stromkabel, hdmi f fernseher) und losstarten (sprache, fernsehereinstellungen, sendersuchlauf). Das menue ist zwar fuer den taeglichen gebrauch uebersichtlich aber manche funktionen konnte ich erst nach kurzer internetsuche finden. Das linux scheint stabil zu laufen und hat eine vielzahl an einstellungsmoeglichkeiten (zb gibt es eine option ueber hdmi auch den fernseher wenn dieser es unterstuezt mit der mitgelieferten fernbedienung zu steuern). Fazit: nach 3 tagen bin ich soweit sehr zufrieden aber wie auch schon andere vor mir geschrieben haben, hat man wahrscheinlich mehr spass mit dem geraet wenn man eine gewisse computeraffinitaet mitbringt.

Der receiver kam als ersatz für die dm800se. Deutlich bessere bildqualität und viel schnellere umschaltzeiten sowie ein flüssiges bedinene. Hbbtv funktioniert ebenfalls einwandfrei. Zu den unzähligen funktionen und plugins brauche ich mich nicht weiter äußen. Denn jemand der einen plug & play receiver sucht, schaut denke ich sowieso wo anders und der rest weiß was die kleine kiste kann ;).

Die os2 plus ist wohl aktuell der günstigste e2 twin tuner receiver mit 1,3 ghz prozessor und gblan. Bootet in unter einer minute mit openatv image und auch zappen ist überraschend flott. Ich kann die box für diesen preis auf alle fälle nur empfehlen.

Xoro HRS 9200 CI : Twin Receiver mit Aufnahme Funktion

Super gerät, günstig, unter 100€. Kann was versprochen gleichzeitige aufzeichnung von 2 programmen und ein 3 programm schaun. Sky Österreich tauglich (a2 und v13) austriasat tauglich, hat auch kein problem mit meinem jack cam twin modul.

Dieser receiver ist sehr gut in der bildqualität und der bedienung. Leider geht bei der installation nicht klar hervor das man für den uneingeschränkten twin betrieb ein 2. Durch die Überbrückung von eingang 1 zu 2 stehen zwar die sender zur verfügung aber nicht unbhängig. Man muss also beide eingänge unabhängig von einander mit zwei lnb’s versorgen. Dann funktioniert das gerät bestens.

Ich habe mir dieses schmucke stück als 2t receiver für den fernseher im schlafzimmer erstanden. Da ist schon ein kleiner einschub notwendig: für lichtempfindliche ist dies nicht unbedingt zu empfehlen. Das licht des powerschalters ist ziemlich hell (blau), wenn nun der receiver noch läuft kommt noch ein weiteres grünes licht dazu. Das display/die anzeige lässt sich stufenweise dimmen (siehe betriebsanleitung, habe es am anfang auch übersehen)das design ist schlicht – schwarzer klavielack und lüftungsschlitze an der oberseite. Usb anschluss an der vorderseite (zusammen mit dem ci+ slot versteckt hinter einer klappe vorne rechts – siehe bilder)ein weiterer usb anschluss an der rückseite(einschub an dieser stelle: rückseitiger usb anschluss hatte einen wackler, gerät wurde von amazon ausgetauscht, ersatzgerät einwandfrei)die restlichen anschlüsse sind auf der rückseite angebracht, funktionieren alle einwandfrei. Die tunereigenschaften möchte ich nur kurz ansprechen, aber da gibt es technisch versiertere rezensionen hier zu lesen:twin betrieb und einzelbetrieb funktionieren einwandfrei, man kann ein programm aufnehmen und ein weiteres schauen (nicht jedes, da kommt es auf den sender an bzw. Unicablebetrieb kann ich leider nicht beurteilenich habe geschlagene 30 minuten im internet gesucht bis ich es gefunden hatte: umbennen der “favor groups” (favouritenlisten): ich hätte es intuitiv bei der senderlistenbearbeitung vermutet, es ist aber etwas versteckt in einem komplett anderen menübereich (ich meinte: “erweiterte einstellungen”, bin mir aber schon nicht mehr sicher. )die favoritenlisten lassen sich kinderleicht bearbeiten: einfach sender suchen und dann “fav” drücken und die gewünschte(n) liste(n) markieren. Was mir aufgefallen ist: das gerät wird nach einiger zeit warm, aber nicht heiss. Man sollte vielleicht die lüftungsschlitze auf der oberseite auch wirklich frei lassen (ich hatte anfangs meine hdd oben drauf gelegt. )apropos hdd: die aufnahmen sind einwandfrei, qualität ist überdurchschnittlich, allerdings habe ich maximal eine 500gb platte anhängen können (was für mich reicht), ich habe aber auch schon in foren gelesen, dass grössere platten erkannt wurden, was ich aber leider nicht bestätigen kann. Längere oder hd aufnahmen werden häufig gesplittet und im.

Grundsätzlich tut das teil was es soll, aber nur gerade noch akzeptabel. Wir sehen damit (fast) nur hd+-sender (kein weiterer schnickschnack wie aufnahme o. Was an dem receiver weniger gut ist, ist dass das bild relativ häufig (alle 1-2 minuten) für einen bruchteil einer sekunde hängen bleibt. Wir hatten in den 2 monaten, seit der receiver im einsatz ist, auch schon 2 totale hänger, wo nur ein aus- und einschalten etwas hilft. Na ja, für den niedrigen preis kann man wohl leider nicht mehr erwarten. Nächstes mal wird’s wohl wieder ein technisat.

  • voll zufrieden
  • Einfach und zuverlässig
  • HERVORRAGEND , wenn man die Bedienung Software beherrscht

Xoro HRS 9200 CI+ Digitaler Satelliten-Receiver (HDTV, DVB-S2 TWIN-Tuner, HDMI, PVR-Ready, CI+, 2x USB 2.0) schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Digitaler HDTV Satellitenreceiver mit Twin Tuner Technologie
  • Zum Empfang aller HD+ und PayTV-Programme sowie der frei empfangbaren HDTV, SDTV und Radioprogramme geeignet. Notwendiges CI+ Modul, HD+.Karte oder PayTV Karte sind nicht im Lieferumfang enthalten.
  • Audio- + Video-HD Medienplayer, PVR Ready + Timeshift über externe USB Speicher, Format FAT32 + NTFS, unterstützt Einkabel-Empfangsanlagen (SCR EN50494)
  • Anschlüsse: CI+ Schnittstelle, HDMI, SCART, 2x USB 2.0, AV-Stereo, Opt.Digital Audio (S/PDIF COAX)
  • Lieferumfang: Digital-Empfänger, Fernbedienung mit Batterien, Bedienungsanleitung, Garantiekarte

Geschafft: endlich ein receiver, der tut was er soll. +einstecken, allgemeine einstellungen im intuitiven menü checken, fertig. +umschaltzeiten top+bild und ton top+menüführung sehr einfach+bootet sehr schnellunpraktische fehler im menü (daher nur 4 sterne)-im epg ist die im timer (vpr) gespeicherte sendung nicht gekennzeichnet-beim blättern im epg wird gleich zu den entsprechenden sendern umgeschaltetsonst gibt es nichts auszusetzen.

Der receiver ist für den preis sicher brauchbar. Die twin-tuner funktion funktioniert mit einschränkungen. :will man ein verschlüsseltes programm aufnehmen, kann kein anderes angesehn werden. Sehr schade finde ist die tatsache, dass die aufnahmen der hd sender nur eine zeit lang von der festplatte aus angesehen werden können und danach nicht mehr. Soll heißen: heute aufnehmen, morgen ansehen geht, nächste woche geht’s nimmer. Sehr schadezur bildqualität gibt es wenig zu bemängeln, hab aber schon bessere gehabt. Die bedienung ist angenehm einfach, für mich schmales, übersichtliches menüalles in allem für den preis (knapp 100.

Mir fällt zumindest bei den günstigen sat-recievern auf, dass sämtliche geräte, die ich hatte, ein großes problem mit epg haben. Entweder geht gar nichts, oder es werden nur ein paar sender angezeigt. Bei den anderen steht dann “information nicht verfügbar”. Das menü für alle aktivitäten ist auf einen 4:3 schirm beschränkt und klugerweise haben die programmierer auch daran gedacht, bei den aktuellen senden den text “jetzt” mit ein zu blenden, bei den folgenden steht dann “folgend”, wodurch man erst recht nur die ersten buchstaben des jeweiligen filmtitels lesen kann. Weiters stört mich sehr, dass während einer aufnahme immer das rote “r” rechts oben auf dem bildschirm blinkt. Ansonsten tut er was er soll.

Der xoro funktioniert grundsätzlich einwandfrei, auch zwei sender gleichzeitig scheinen – je nach angeschlossener festplatte, bei mir wd usb 3. Bildqualität aus meiner sicht völlig ok, bin aber kein experte. Was mir nicht so gut gefallen hat, ist die bedienung. Muss die korrektur der programmierten aufnahmezeit immer mit der zifferntastatur eingegeben werden, statt bei anderen receivern mit auf-/abwärts. Das ist vor allem ärgerlich, da nicht grundsätzlich ein vor-/nachlauf von einigen minuten eingegeben werden kann, d. Bei der zuverlässigkeit der meisten programme muss man sowohl startzeit als auch dauer bei jeder aufnahme manuell ändern. Das geht bei topfield oder kathrein wesentlich komfortabler. Der epg ist nicht gerade der Übersichtlichste (alles ziemlich eng gedrängt) und die Übersicht über die aufgenommenen sendungen zeigt nur rudimentäre daten (beginn – ende – ein paar buchstaben vom titel) und auch nur 6 einträge auf einmal an. Dafür ist der xoro konkurrenzlos günstig – wer also mit der etwas umständlichen bedienung zurecht kommt, keine zu hohen ansprüche an den epg hat und der sich auch nicht von der grellen blauen permanent-led stören lässt, der kann ein schnäppchen machen. Mir war der komfort bei der bedienung wichtiger, daher ging das gerät wieder zurück.

Wir haben uns nun endlich entschlossen uns von dvbt zu verabschieden und uns eine satschüssel installieren lassen, da dvbt in kürze aufgrund des neuen aufkommenden dvb t2 systems auch neue empfangsgeräte benötigt. Da wir mind 2 geräte mit twin tuner brauchen, sollten die sat receiver auch in einer entsprechenden preisklasse sein. Das bringt der xoro mit sich. Einen punkt abzug nur wegen der bedienungssoftware. An sonsten: ein gutes und preisgünstiges gerät. Einzig und allein die software ist etwas gewöhnungsbedürftig und mehr was für freaks die mit dieser materie aufgewachsen sind. Leute im “gesetzten alter” wie ich einer bin, haben da keine chance sich durchzufummeln und das obwohl ich in der regel keine zu große probleme habe bei handys, receiver, oder andere mediengeräte in der bedienung durchzublicken. Xoro einen hervorragenden kundendienst der telefonisch für abhilfe sorgt. Sonst wäre das gerät umgehend wieder zurückgegangen.

Anschluß plug & play: tatsächlich angeschlossen und gerät funktioniert perfekt. Qualität top: gute verarbeitung und gehäusequalität, fernbedienung auch in ordnung und funktionell. Menüführung: in ordnung und verständlich. Suchen muß man höchstens, weil das gerät viele optionen bietet – aber ich habe mich schnell zurechtgefunden. Bildqualität auch sehr ordentlich. Recording: aufnahmefunktion per usb-stick gut (muss allerdings ein schnelles medium sein), auch 2,5 zollplatte möglich. Für größere filme ntfs-formattierung. Timer-programmierung einfach über epg und zuverlässig, wenn ich den receiver anlasse. Alles in allem für den preis: empfehlung.

Es ist ein twin receiver mit ci+ modul einschub. Funktioniert mit orf hd karte ohne probleme. Ein usb anschluß an der rückseite, einer unter der abdeckung vorne beim ci modul (dieser usb anschluß kann verdreht werden damit man den deckel schließen kann)zum handling:tasten müssen etwas fester gedrückt werden als bei anderen fernbedienungen, stört aber nicht wirklichbei aufnahmen, kein zugriff auf epg und timerprogramierung (steht aber in der bedienungsanleitung),jedoch zugriff auf bestehende aufnahmen. Diese können während einer laufenden aufnahme betrachtet werden. Sonstige filme können während aufnahmen nicht angeschaut werden. Während einer hd aufnahme, kann ein zweiter hd kanal geschaut werden. Entgegen anderen rezessionen hier, möchte ich noch darauf hinweisen, dass sehr wohl eine aufnahme auf einer 3,5″ festplatte (2tb) aus dem stand by betrieb heraus möglich ist. Eswurde hier schon geschrieben dass dies nur mit einer 2,5″ platte geht, stimmt jedoch nicht (zumindestens bei mir ist das so). Umschaltzeiten finde ich rasch, wie bei einem tv gerät. Es gibt leider keine taste mit der man direkt einen timer programmieren kann.

Meine freundin hat den xoro jetzt einige jahre in betrieb und wir sind beide voll zufrieden. Das gerät hat keine tollen features, aber was es kann, tut es absolut zuverlässig. Die bedienung ist einfach und funktional in ordnung. Mit der original-firmware konnte das aufzeichnungsende nur über die dauer festgelegt werden, aber nach einem upgrade kann nun auch eine endzeit festgelegt werden. Der einzige mangel: bei großen und langsameren festplatten (oder ev. Auch nur, wenn der datenträger sehr viele dateien enthält), dauert der einhängvorgang sehr lange – so lange, dass die platte als aufnahmegrät nicht zur verfügung steht, wenn die programmierte aufnahme gestartet werden soll, und die aufnahme startet dann nicht später, sondern gar nicht. Eine normale 1tb 2,5″-platte funktioniert aber perfekt und das auch wenn diese schon mehr als zur hälfte mit aufnahmen gefüllt ist. Die platten, bei denen probleme auftraten, waren (ältere) archivplatten (2tb) mit zigtausend anderen dateien. Dafür gebe ich keinen sterneabzug, weil ich mit anderen receivern schon ganz andere probleme erlebt habe (verschlüsselte dateisysteme oder verschlüsselte aufnahmen und/oder systemabstürze und dergleichen. Auch nicht selbstverständlich: bisher hat jedes cam, dass ich hineingesteckt habe, funktioniert – egal ob marke oder noname. Um diesen preis gibt es nichts besseres. (wir verwenden das gerät nicht als twin-tuner, da es nur einen sat-anschluss in der wohnung gibt).

Dieser receiver erfüllt die erwartungen. Funktioniert tadellos und tut das was er soll, aufnehmen. Andere wettbewerbsfabrikate speichern z. Sehr unübersichtlich, dieser receiver ist rundum gut und einfach zu bedienen. Auch die speicherung ist sehr übersichtlich.

Das gerät ist in seinen standardfunktion top. Er zeigt ein perfektes bild, das umschalten geht sehr zügig und es gibt schnelltasten an der fernbedienung mit denen man schnell verschiedene funktionen aufrufen kann. Allerdings zeigen der mediaplayer und der epg leichte schwächen. Der mediaplayer kann keinen dts ton dekodieren. Wenn man einen dts fähigen (mit dekoder) av receiver anschließt wird der dts ton allerdings 1 zu 1 durchgeschleust. Der epg zeigt oft keine daten, von programmen die gerade nicht angesehen werden. Es kommt öfter vor, dass die sendungen erst dann angezeigt werden, wenn man auf das entsprechende programm wechselt.

Wir wollten einen günstigen receiver mit aufnahmefunktion, der mit der bereits vorhandenen 1tb-festplatte verbunden werden kann. Dieses modell schien das beste preis-/leistungsverhältnis zu haben. Aufgrund der durchwachsenen rezensionen – nicht nur hier, sondern auch auf anderen webseiten – haben wir den xoro receiver aber mit etwas gemischten gefühlen bestellt. Im folgenden unsere einschätzung nach zwei wochen nutzung. Sollte sie sich ändern, werde ich updaten. Unsere erfahrungen bisher sind gut. Dazu muss allerdings gesagt werden, dass wir in dieser hinsicht eher anspruchslose durchschnittsnutzer sind. Der receiver kam schnell und die installation war so einfach, dass sie problemlos vom 15-jährigen sohnemann vorgenommen werden konnte. Der anschluss der 1tb-festplatte (seagate) war auch kein problem. Dazu haben wir das von amazon empfohlene (“wird oft zusammen gekauft”) vialuna sca 026 high end loop-through kabel bestellt, um die möglichkeit zu haben, gleichzeitig fernsehen und aufnehmen zu können.

Ich habe nun seit mai diese receiver in einsatz, der kaufgründ : günstig mit gleich funktionen wie teueren receiver ohne internet. + alles funktioniert wie es beschrieben ist. + leicht verständliche menüführung+ gute empfangeigenschaften+ blindsuche-dieses blaues licht am front-klappe vorne sehr billig, ich habe immer angst, dass es kaput gehen könnte wenn ich es auf macheda ich keine pay tv will, hd+ auch nicht, ist für mich nur ein punkt abzug, sonst. . Also freunde von xorolieber die schächte auf der rückseite platzieren. Fazit: wer nur ftv sehen und aufnahmen mit timeshift sehen will und sonst keine linux wünsche hat wie apps oder so, ist hier gut aufgehoben. Noch etwas: man kann die kanalliste extern speichen und bearbeiten oder nur zur wiederherstellung aufbewahrenwas auch wie einmal bei mir gebraucht wurde, den gute xoro hat einmal alles nicht mehr machen wollte,habe kurze hand nach wiederherstellung keine suche mehr gebraucht. Also ich empfehle alle denen die nicht unbedingt mehr als 400€ ausgeben wollen und troztdem eine unreifes gerät kaufen wollen. 13 nur ein paar wörter hinzugefügt.

Für diesen preis erhält man einen sehr gut funktionierenden twin-sat-receiver an den man einfachst eine festplatte zum aufnehmen anschließen kann. Bei uns ist dieser an einem 60″-fernseher angeschlossen und das bild ist, nicht nur in hd, sehr gut. Nachteile:- bootet langsam, so dass es ca. 15 sekunden zwischen einschalten und fernsehbild dauert- epg (elektronischer programm guide) unübersichtlich- bedienung teilweise umständlich (durch untermenüs)aber:wenn ich diese punkte behoben haben möchte muss ich 4-5x soviel zahlen und bekomme dann einen technisat. Also lieber etwas umständlicher und dafür.

Wir haben davon schon 3 stück im haus. Die funktionieren seit fast 2 jahren bestens. Einmal war ein gerät defekt. Aber der support und die garantie von xoro waren auch bestens und schnell. Besonders schön ist, dass man die festplatte von gerät zu gerät mitnehmen kann,um sich dann dort die aufzeichnungen anzusehen. Praktisch ist auch, dass man per usb stick die geräteeinstellungen samt senderlisten abspeichern und dann auf die anderen geräte übertragen kann. Ein hinweis:wer auf sd karte aufnahmen speichern möchte, braucht eine “schnelle” sd karte. Die sollte dann schon etwa sowas sein: 64gb microsdhc/sdxc speicherkarte (uhs-i u3, 90r/80w).

Es gibt keine differenzierung zwischen dunklen grau tönen und schwarz. Oder anders ausgedrückt, ab einem difusen dunkeln grauwert ist alles schwarz im bild. Dies ist eine folge von nicht sonderlich hochwertiger technischer bauteil die im gerät verwendung finden. Bedienersoftware ist fummelig und die bedienung insbesondere bei aufnahmen ist umständlich. Hier nur einige beispiele:es gibt keine taste die direkt zur timer liste der usb festplatte führt. Hier muss über menü, taste nach unten, unten,,,usb, taste links. Es ist von aussen nicht erkennbar, wenn sich das gerät im aufnahme modus befindet. Aufnahme wird nur in der senderwahlliste angezeigt. Bei der aufnahme programmierung via epg wird exakt die zeit aus der epg vorgabe übernommen. Da ein film nie exakt zur angegebenen uhrzeit beginnt ,(selbst die tagesschau nicht immer:-)) fehlen oft am anfang oder am ende der aufzeichnung einige minuten. Das kann sehr ärgerlich sein und ist nur durch händisches ändern der anfangs- und endzeiten vermeidbar.

War froh einen receiver gefunden zu haben der ntfs unterstützt. Hab leider zu spät bemerkt, dass nur festplatten bis zu einer größe vom 500gb unterstützt werden. Meine 750gb hat das gerät gelesen allerding hat er meine 1tb große festplatte nicht erkannt (gerät hat sich aufgehängt. Ärgerlich war auch, dass mir während einer aufnahme manchmal nicht mehr alle sender zur verfügung standen (twin betrieb mit zwei sat anschlüsse). Ein firmwareupdate hat nicht den erwarteten erfolg gebracht. Das gerät hat jedoch zuverlässig alle dateien abgespielt. Es waren auch alle funktionen (pause, goto. ) beim abspielen verwendbar. Dies ist definitiv nicht bei jedem receiver der fall.

Zu dem receiver musste ich zwar die aufnahmefunktion per internet nachkaufen, aber es hat sich gelohnt. Mit einer kleinen 500 mb platte klappt die aufnahme und gleichzeitiges gucken perfekt. Bedienung ist leicht und übersichtlich. Eine gute fernbedienung mit gutem empfang. Für das geld bekommt man nichts besseres.

Ich bin mit sicherheit sehr pinkelig was solche elektronischen geräte angeht und habe entsprechen grosse anforderungen. Schnelles umschalten, twinreceiver funktioniert einwandfrei, über usb lassen sich alle möglichen videodateien abspielen ausser bluray-format. Das gerät lässt sich super bedienen und ist in den einstellungsmöglichkeiten überragend. Auch die infos beim kanalwechsel ist genau dass, was ich will.

Wir sind total begeistert von dem receiver. Leichte bedienung und klasse qualität. Endlich kann man aufnehmen und anderes schauen. Alereich allerdings nur im selben frequenzbereich aber besser wie nix.

Genau da wollte ich und habe es auch bekommen und was soll ich noch groß sagen1) wie bei jedem anderen neuen gerät anlauf schwierigkeiten das sich aber sehr schnell legt wenn mann wie ich nicht das vorinstallierte benutzt sonder es selbst macht suchlauf ,favoriten ,listen die es im Überfluss gibt und die man benenne kann wie man mag ,usw. Das ci+ modul von sky geht auch noch.

Der receiver erfüllt voll und ganz seinen dienst. Qualität bestens und der preis war voll in ordnung mit ci+ modul kann man noch mehr gute sender empfangen und funktioniert reibungslos.

Also die lieferung von amazon war wie immer super schnellich habe ein zweitgerät gesucht, und habe geräte von comag,technisat, megasat und nun xoro ausprobiert. Mein erstgerät ist ein comag hd 25 mit dem ich sehr zufrieden bin,denn das kann auch fast alles was die teureren können-(ich lege viel wert auf pvr ready). Das teuerste gerät war das von technisat technibox s1+ welches aber meine festplatte 1tb von medion nicht wollte. Das gerät von comag sl 45 ließ mich mit stummfilmen sitzen-also der ton fiel aus und das gleich mit 2 geräten(umtausch während der garantie). Das gerät von megasat 720 hatte das mit abstand beste bild, aber da ging die pvr funktion nicht. Nun habe ich trotz der vielen negativen bewertungen mal das gerät von xoro hrs 9200 ci+ bestellt und muß sagen, das erfüllt alle meine bescheidenen wünsche. Ich habe ein 42 zoll lcd fernseher von panasonic und mich stört die blaue led nicht, denn die grüne darunter ist genau so hell. Ich habe nicht einen großen fernseher um auf blaue oder grüne leds zu gucken. Das bild ist super, durch das menü ging alles problemlos und finde ich unkompliziert. Die medion festplatte 1tb erkennt der receiver in wenigen sekunden.

Dreambox DM920 UHD 4K 1x DVB-C/T2 Dual/1x Triple Tuner E2 Linux Receiver schwarz – Erst beim 2. Anlauf super!

Super receiver, der allerdings, will man ihn wirklich nutzen technik-affine nutzer voraussetzt. Die bedienbarkeit der software ist alles andere als selbsterklärend. Viele funktionen sind gut versteckt, manches steckt in extra zu installierenden plugins wobei dann ähnliche funktionen in der gui nicht beieinander liegen. Mache funktionen habe ich bisher nur im webinterface nicht aber am gerät selbst gefunden.

Setze schon seit 15 jahren auf dream multimedia und bin, bis auf kleine ausnahmen (netzteil der 7025), nie entäuscht worden. Die weiterentwicklung der hardware ist gut und es gibt eine riesige community die bei problemen immer weiterhilft. Technisch gesehen können vor allem die fbc tuner überzeugen, allerdings kann die leistung nur bei einer einkabellösung (unicable) ausgeschöpft werden.

Hält was er verspricht und ich bin sehr zufrieden. Hervorragend gutes bild auch bei nicht hd sendernbester receiver den ich bisher hatte :).

Nach langem Überlegen habe ich mir die dreambox geholt, dazu ein usb-wlan stick und eine festplatte. Die einrichtung war ein wenig nervig, insbesondere das einrichten der festplatte war recht aufwändig. Wenn alles einmal läuft, will man das ding aber nicht mehr hergeben. Alleine das erstellen und sortieren der sender am pc ist spitze. Schnelles umschalten, guter guide, perfekte hd qualität, viel besser als mit meinem technisat receiver zuvor. Ich würde das gerät sofort wieder kaufen. Alleine die einrichtung war eine mittlere katastrophe, plug and play ist das nicht, technisches wissen sollte vorhanden sein.

Habe die dfm920 als nachfolger für die 7025 bestellt. Und ich muss sagen nachdem die 1. Box ständig abgestürzt ist, im standby im betrieb, mit allem was zu deaktivieren war, deaktiviert, egal wie, habe ich sie zu amazoin zurück geschickt leider gab es zu dem zeitpunkt nur die möglichkeit geld zurück. Habe ich sie mir erneut bei einem händeler über amazon gekauft und die neue box läuft. Alles geht etwas schicker und vor allem deutlich schneller als beim vorgänger. Konnte bisher nur hd probieren, da ein uhd anzeigegerät fehtl. Es gibt ein stromsparstandby zur auswahl, die boxbrauch jetzt ca. 10-20sek zum hochfahren, aber dafür spart sie im standby strom. Mir fehlt der vergleich zu anderen “linux boxen” aber z. Der uhd sky receiver mit festplatte wirkt gegen die dreambox wie ein käfer gegen einen aktuellen mittelklassewagen. Viel langsamer, unkonfortabler “unlogischer”.

Kommentare von Käufern :

  • Endlich das was ich suchte
  • Sehr guter Receiver
  • Dreambox ist ein Traum

Genial, als ottonormalverbraucher war ich mit der vu solo hoffnungslos überfordert und habe sie zurückgeschickt. Mit der dream 920 und fünf jahre garantie zu dem preis nach zwei tagen beschäftigung als volllaie habe ich alles installiert und bin begeistert. Die 920 stellt alles in den schatten. Habe noch mehrere kathrein im haus. Nicht zu vergleichen mit der dream. Wenn sie hält ist alles ok. Nachtrag : wäre sehr schön, falls jemand definitiv mitteilen könnte welche interne festplatte wirklich passt. Ich habe eine seagate barracuda 2tb interne 6,4 cm (2,5 zoll) cache, sata 6 gb/s 5400 rpm eingebaut und festgestellt, die wird nicht angenommen. Bin gespannt, da der anbieter selbst nur allgemeine empfehlungen macht. Besten Dreambox DM920 UHD 4K 1x DVB-C/T2 Dual/1x Triple Tuner E2 Linux Receiver schwarz

Ich habe meine vu+ solo2 gegen die dreambox getauscht. Zwar gab es mit nn2-software anfangs noch ein paar probleme, aber die sind mitlerweile ausgemerzt. Täglich gibt es updates, und auch die pluins werden mehr. Fast alle kann man auch von der dm 900 nutzen. Ich kann die dream nur empfelen, aber man sollte schon etwas ahnung mit enigma 2 receivern mitbringen. Das ist ein großer vorteil.

Endlich mal ein receiver mit webinterface für die einstellungen und vor allem zum sortieren der kanallisten/bouquets/favoriten. Anleitung pdf gibt’s nicht, hab aber die von der 7080 genommen.

Derzeit wohl mit das beste was es auf dem sat receiver markt so gibt. Ausgepackt, kurz geflasht und läuft. Ziel war es einen medienserver für das netzwerk zu hause / unterwegs zu schaffen. Die dreambox läuft im standby betrieb und als clients haben wir tv boxen, bzw. Handy, laptop, tablet mit kodi drauf. Dauer der einrichtung nur ca. Jetzt kann meine frau im wohnzimmer schauen und ich gleichzeitig im lan / wlan mit jedem beliebigen gerät. Was auch ganz gut funktioniert, sofern schnelles mobiles oder wlan unterwegs vorhanden. Mit dem tablet / handy das aktuelle live programm zu streamen.

Eine sehr attraktive weiterentwicklung der älteren dreambox-modelle. Nach etwas eingewöhnung macht dieses modell durch die bessere lan-anbindung und insgesamt sehr schnelle reaktionen machen noch viel mehr spaß als ältere modelle. Auch bereits mit der vorinstallierten software. Nicht sehr überzeugend – vielleicht lerne ich das aber noch – sind die schnittfunkionen. Da verwende ich lieber dvr studio uhd von haehnlein. Die box bringt hd sendungen überzeugend auf festplatte, mit allen möglichkeiten der archivierung und nachbearbeitung mit geeigneter software.

Man muss sich zwar etwas damit beschäftigen aber nach einiger zeit läuft es doch relativ gut. Speziell die tv aufnahmen sind mittels netzwerkkabel am pc sehr gut zu bearbeiten. 2 tv aufnahmen gleichzeitig sind möglich allerdings hat das gerät 2 tv eingänge und die weiterleitung zum tv eben nur mit hdmi. Genau das war der grund warum ich das gerät retournierte, ich möchte ja doch vom receiver zum tv gelegentlich hin und her schalten was hier nicht reibungslos möglich ist. Auch die bild im bild funktion ist nur eingeschränkt möglich. Mir ist lieber ein gerät mit tv-eingang und tv-ausgang womit die angeführten minus punkte weg wären. Ansonsten ist dieser receiver durchaus zu empfehlen.

Hatte zuvor die dreambox dm900 und wollte nun zur dreambox dm920 wechseln. Die dreambox dm920 (verkauft von cs-multimedia gmbh über amazon. De) wurde schnell verschickt, geliefert, ausgepackt und angesteckt. Nachdem einrichten die böse Überraschung, die dreambox dm920 hat sich aufgehangen. Powerschalter aus, wieder an, die dreambox dm920 startet. Danach während ich mir die einstellungen ansehe hängt sich die dreambox dm920 wieder auf. Wieder powerschalter aus und an. Die dreambox dm920 startet, doch diesmal bleibt der balken auf dem dreambox dm920 display stehen, hat sich also wieder aufgehangen. Habe dann noch versucht über den rescue mode die offizielle neueste stable firmware zu installieren, danach folgte das gleiche ergebnis. Die dreambox dm920 hängt sich noch während des einrichtens auf.

Hatte schon dm 800 und dm7020hddiese ist um einiges schneller. Würde diese dreambox nicht mehr missen wollen.

Habe jahrelang die dm8000hd genutzt, sie ist immer noch top. Aber dieses kleine böxlein ist echt der hammer. Selbst mit dem standard image sind die umschaltzeiten der “hammer”. Box einrichtung 1a, wie gewohnt von dream, sat hd+ (hd01 karte) funktioniert nur im unicam evo modul wie sie soll, leider noch kein image mit cam unterstützung verfügbar. Einrichtung der hdd ohne probs möglich, taucht unter windows 7 und 10 im windows-explorer auf und kann als “netzlaufwerk” verbunden werden. Ohne großartig samba oder ähnliches zu konfigrurieren. Mal schauen was die zukunft bringt.

Ich bin umsteiger von dm7020hd auf dm920 – und der umstieg hat sich wohl gelohnt, wie es aussieht. Das gerät unterstützt uhd – optimal für meinen tv. Die sd-karte muss man separat erwerben und kann diese in den schub hinten reinstecken, wird sofort erkannt und eingebunden. Konfiguration: 4x dvb-c, diese sind nur eingänge (keine ein-/ ausgänge zum durchschleifen)leider gibt es kein handbuch, auch nicht zum download.Da es kaum Änderungen gibt, kommt man mit dem dm7020hd zurecht. Die aktuelle firmware war auch nicht drauf, (einen monat später gab es noch eine stabel-version) konnte jedoch schnell und unproblematisch aufgespielt werden, dazu gp3 – ein muss. – dann spielt das gerät erst seine stärken aus. Die unterstützung im netz ist super, man findet alle informationen zum update, konfigurieren,. Ohen dass man profi sein mussjetzt kann ich die dreambox wieder wie ein recoder nutzen (ohne aufnahme) und jederzeit zurückspulen, parallel sind mehrere aufnahmen möglich. Die aufnahmen können bearbeitet werden ohne dmr, kopierschutz,.

Nach jahrelanger enttäuschung mit humax geräten mit immer schlechter werdender bedienung und totalausfall nach der garantie endlich mal was anderes. Ich war skeptisch wegen dem linux frickelzeug aber selbst die funktionen mit dem originalimage reichen mir fast aus und sind um welten besser zu bedienen als jeder humax receiver den ich vorher hatte. Da fallen die billige verarbeitung des gehäuses, das fehlende integrierte wlan und einige andere kleinigkeiten weniger ins gewicht. Der festplattenrahmen ist sehr billig gemacht und man kann ihn auch falsch rum einschieben und sehr schlecht rausbekommen. Bei humax icord evolution ging der festplattenrahmen auch nach vorne raus, er hatte wlan integriert, war besser verarbeitet aber was nutzt das wenn das ganze gerät gleich nach der gerantiezeit kaputt geht. Der icord hd+ ging schon innerhalb der garantiezeit kaputt, mainboard wurde getauscht und nach der garantiezeit fing es dann wieder mit den gleichen fehlern an und die dinger waren noch teuerer als die dreambox. 4 parallele aufnahmen mit dem fbc tuner sind bisher kein problem und alle anderen programme sind noch verfügbar. Epg ist aktuell ohne ständiges update data am gerät beim booten oder fehlende programminfos vom epg-internetanbieter. Mann kann timer bei der programmierung aus dem epg bearbeiten auch bei schon laufender sendung. Infos zur laufenden sendung und auch für die aufnahme mit nur einem knopfdruckendlich mehr als 6 sender in der epg- Übersicht mit programminfos.

Bin mit der box sehr zufrieden. Hat ein super bild und viele funktionen die andere nicht haben. Das steamern auf andere geräte.

Schnelle ladezeiten, gute qualität bei der verarbeitung und der neue fcb tuner bringen für mich klare vorteile gegenüber anderen modellen. Insgesamt tolle luxusbox, leider erkennt die dm920 nicht alle videoformate wie erwartet. Aber wer vorher sich informiert ist besser beraten. Versand war wohl etwas holprig von hmsat.

Vorher dm920 gehabt, auch ein sehr gutes gerät. Diese neue generation liefert die gewohnte umgebung in eine neue dimension. Boot geschwindigkeit ist sehr überraschend. In der kombi mit einer ssd festplatte und ohnehin ohne lüfter, absolut lautlos.

Die box ist sehr gut, aber nicht, wenn man diverse images die es für die linuxbüchsen so gibt in verbindung mit dem fbc tuner verwenden möchte. Ich wollte gern openatv oder openpli verwenden mit – wohlgemerkt fbc tuner. Wer die normalen tuner verwenden will wird vermutlich keine probleme haben und dann ist es bestimmt ein super gerät. Die offenheit für die informationen zum einsatz images in verbindung mit dem einsatz eines fbc-tuners ist sehr gering. Ich habe sehr viel zeit damit verbracht herauszubekommen, dass fremde images auf dieser büchse mit fbc tunern nicht laufen, sondern nur das eigene und noch ein derivat das aber auch nicht viel mehr kann. Alle die aus diesen gründen so ein gerät kaufen wollen, werden jetzt wissen was ich meine. Alle anderen werden sich nicht daran stören. Das gehört zum thema image einsatz auf linux receivern mit fbc tunern. Es gibt mittlerweile aber eine linuxbüchse mit fbc auf den auch andere images laufen.

Definitiv qualitativ mit abstand das beste gerät am markt. Schneller, bessere bildqualität, bessere verarbeitung beim gehäuse und bessere fernbedienung als bei den vu. Mit dem kommenden dvb-c fbc wird sie dann perfekt.

Ein punkt abzug, weil von den 8gb flash nur 1gb nutzbar ist. Der rest ist im ordner /data. Hier kann man zwar picons und co reinschieben. Ist irreführend die angabe. Das mit dem /data ordner wissen oder merken bestimmt 90%nicht. Dann kam die richtige box (triple tuner) in falscher box, nämlich in kabel tuner.

Dreambox DM920 UHD 4K 2x Triple Multistream S2X Tuner E2 Linux Receiver schwarz : ist ein Traum

Endlich mal ein receiver mit webinterface für die einstellungen und vor allem zum sortieren der kanallisten/bouquets/favoriten. Anleitung pdf gibt’s nicht, hab aber die von der 7080 genommen.

Die box ist sehr gut, aber nicht, wenn man diverse images die es für die linuxbüchsen so gibt in verbindung mit dem fbc tuner verwenden möchte. Ich wollte gern openatv oder openpli verwenden mit – wohlgemerkt fbc tuner. Wer die normalen tuner verwenden will wird vermutlich keine probleme haben und dann ist es bestimmt ein super gerät. Die offenheit für die informationen zum einsatz images in verbindung mit dem einsatz eines fbc-tuners ist sehr gering. Ich habe sehr viel zeit damit verbracht herauszubekommen, dass fremde images auf dieser büchse mit fbc tunern nicht laufen, sondern nur das eigene und noch ein derivat das aber auch nicht viel mehr kann. Alle die aus diesen gründen so ein gerät kaufen wollen, werden jetzt wissen was ich meine. Alle anderen werden sich nicht daran stören. Das gehört zum thema image einsatz auf linux receivern mit fbc tunern. Es gibt mittlerweile aber eine linuxbüchse mit fbc auf den auch andere images laufen.

Nach jahrelanger enttäuschung mit humax geräten mit immer schlechter werdender bedienung und totalausfall nach der garantie endlich mal was anderes. Ich war skeptisch wegen dem linux frickelzeug aber selbst die funktionen mit dem originalimage reichen mir fast aus und sind um welten besser zu bedienen als jeder humax receiver den ich vorher hatte. Da fallen die billige verarbeitung des gehäuses, das fehlende integrierte wlan und einige andere kleinigkeiten weniger ins gewicht. Der festplattenrahmen ist sehr billig gemacht und man kann ihn auch falsch rum einschieben und sehr schlecht rausbekommen. Bei humax icord evolution ging der festplattenrahmen auch nach vorne raus, er hatte wlan integriert, war besser verarbeitet aber was nutzt das wenn das ganze gerät gleich nach der gerantiezeit kaputt geht. Der icord hd+ ging schon innerhalb der garantiezeit kaputt, mainboard wurde getauscht und nach der garantiezeit fing es dann wieder mit den gleichen fehlern an und die dinger waren noch teuerer als die dreambox. 4 parallele aufnahmen mit dem fbc tuner sind bisher kein problem und alle anderen programme sind noch verfügbar. Epg ist aktuell ohne ständiges update data am gerät beim booten oder fehlende programminfos vom epg-internetanbieter. Mann kann timer bei der programmierung aus dem epg bearbeiten auch bei schon laufender sendung. Infos zur laufenden sendung und auch für die aufnahme mit nur einem knopfdruckendlich mehr als 6 sender in der epg- Übersicht mit programminfos.

Ich bin umsteiger von dm7020hd auf dm920 – und der umstieg hat sich wohl gelohnt, wie es aussieht. Das gerät unterstützt uhd – optimal für meinen tv. Die sd-karte muss man separat erwerben und kann diese in den schub hinten reinstecken, wird sofort erkannt und eingebunden. Konfiguration: 4x dvb-c, diese sind nur eingänge (keine ein-/ ausgänge zum durchschleifen)leider gibt es kein handbuch, auch nicht zum download.Da es kaum Änderungen gibt, kommt man mit dem dm7020hd zurecht. Die aktuelle firmware war auch nicht drauf, (einen monat später gab es noch eine stabel-version) konnte jedoch schnell und unproblematisch aufgespielt werden, dazu gp3 – ein muss. – dann spielt das gerät erst seine stärken aus. Die unterstützung im netz ist super, man findet alle informationen zum update, konfigurieren,. Ohen dass man profi sein mussjetzt kann ich die dreambox wieder wie ein recoder nutzen (ohne aufnahme) und jederzeit zurückspulen, parallel sind mehrere aufnahmen möglich. Die aufnahmen können bearbeitet werden ohne dmr, kopierschutz,.

  • Endlich das was ich suchte
  • Sehr guter Receiver
  • Dreambox ist ein Traum

Dreambox DM920 UHD 4K 2x Triple Multistream S2X Tuner E2 Linux Receiver schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Dreambox OS, Dreambox API, Dual-Core 12K DMIPS, 2 GB RAM, 4 GB Flash
  • 3 Zoll Farb LCD, Smartcard Reader, Common Interface Slot, SD Card Reader
  • USB 3.0, Gigabit Ethernet, Web Interface für PC und Smartphone

Definitiv qualitativ mit abstand das beste gerät am markt. Schneller, bessere bildqualität, bessere verarbeitung beim gehäuse und bessere fernbedienung als bei den vu. Mit dem kommenden dvb-c fbc wird sie dann perfekt.

Ein punkt abzug, weil von den 8gb flash nur 1gb nutzbar ist. Der rest ist im ordner /data. Hier kann man zwar picons und co reinschieben. Ist irreführend die angabe. Das mit dem /data ordner wissen oder merken bestimmt 90%nicht. Dann kam die richtige box (triple tuner) in falscher box, nämlich in kabel tuner.

Hatte zuvor die dreambox dm900 und wollte nun zur dreambox dm920 wechseln. Die dreambox dm920 (verkauft von cs-multimedia gmbh über amazon. De) wurde schnell verschickt, geliefert, ausgepackt und angesteckt. Nachdem einrichten die böse Überraschung, die dreambox dm920 hat sich aufgehangen. Powerschalter aus, wieder an, die dreambox dm920 startet. Danach während ich mir die einstellungen ansehe hängt sich die dreambox dm920 wieder auf. Wieder powerschalter aus und an. Die dreambox dm920 startet, doch diesmal bleibt der balken auf dem dreambox dm920 display stehen, hat sich also wieder aufgehangen. Habe dann noch versucht über den rescue mode die offizielle neueste stable firmware zu installieren, danach folgte das gleiche ergebnis. Die dreambox dm920 hängt sich noch während des einrichtens auf.

Habe jahrelang die dm8000hd genutzt, sie ist immer noch top. Aber dieses kleine böxlein ist echt der hammer. Selbst mit dem standard image sind die umschaltzeiten der “hammer”. Box einrichtung 1a, wie gewohnt von dream, sat hd+ (hd01 karte) funktioniert nur im unicam evo modul wie sie soll, leider noch kein image mit cam unterstützung verfügbar. Einrichtung der hdd ohne probs möglich, taucht unter windows 7 und 10 im windows-explorer auf und kann als “netzlaufwerk” verbunden werden. Ohne großartig samba oder ähnliches zu konfigrurieren. Mal schauen was die zukunft bringt.

Schnelle ladezeiten, gute qualität bei der verarbeitung und der neue fcb tuner bringen für mich klare vorteile gegenüber anderen modellen. Insgesamt tolle luxusbox, leider erkennt die dm920 nicht alle videoformate wie erwartet. Aber wer vorher sich informiert ist besser beraten. Versand war wohl etwas holprig von hmsat.

Habe die dfm920 als nachfolger für die 7025 bestellt. Und ich muss sagen nachdem die 1. Box ständig abgestürzt ist, im standby im betrieb, mit allem was zu deaktivieren war, deaktiviert, egal wie, habe ich sie zu amazoin zurück geschickt leider gab es zu dem zeitpunkt nur die möglichkeit geld zurück. Habe ich sie mir erneut bei einem händeler über amazon gekauft und die neue box läuft. Alles geht etwas schicker und vor allem deutlich schneller als beim vorgänger. Konnte bisher nur hd probieren, da ein uhd anzeigegerät fehtl. Es gibt ein stromsparstandby zur auswahl, die boxbrauch jetzt ca. 10-20sek zum hochfahren, aber dafür spart sie im standby strom. Mir fehlt der vergleich zu anderen “linux boxen” aber z. Der uhd sky receiver mit festplatte wirkt gegen die dreambox wie ein käfer gegen einen aktuellen mittelklassewagen. Viel langsamer, unkonfortabler “unlogischer”.

Bin von meiner dream box 8000 auf dream box 920 umgestiegen. Wie immer bei dream läuft alles sehr gut.

Genial, als ottonormalverbraucher war ich mit der vu solo hoffnungslos überfordert und habe sie zurückgeschickt. Mit der dream 920 und fünf jahre garantie zu dem preis nach zwei tagen beschäftigung als volllaie habe ich alles installiert und bin begeistert. Die 920 stellt alles in den schatten. Habe noch mehrere kathrein im haus. Nicht zu vergleichen mit der dream. Wenn sie hält ist alles ok. Nachtrag : wäre sehr schön, falls jemand definitiv mitteilen könnte welche interne festplatte wirklich passt. Ich habe eine seagate barracuda 2tb interne 6,4 cm (2,5 zoll) cache, sata 6 gb/s 5400 rpm eingebaut und festgestellt, die wird nicht angenommen. Bin gespannt, da der anbieter selbst nur allgemeine empfehlungen macht.

Super receiver, der allerdings, will man ihn wirklich nutzen technik-affine nutzer voraussetzt. Die bedienbarkeit der software ist alles andere als selbsterklärend. Viele funktionen sind gut versteckt, manches steckt in extra zu installierenden plugins wobei dann ähnliche funktionen in der gui nicht beieinander liegen. Mache funktionen habe ich bisher nur im webinterface nicht aber am gerät selbst gefunden.

Derzeit wohl mit das beste was es auf dem sat receiver markt so gibt. Ausgepackt, kurz geflasht und läuft. Ziel war es einen medienserver für das netzwerk zu hause / unterwegs zu schaffen. Die dreambox läuft im standby betrieb und als clients haben wir tv boxen, bzw. Handy, laptop, tablet mit kodi drauf. Dauer der einrichtung nur ca. Jetzt kann meine frau im wohnzimmer schauen und ich gleichzeitig im lan / wlan mit jedem beliebigen gerät. Was auch ganz gut funktioniert, sofern schnelles mobiles oder wlan unterwegs vorhanden. Mit dem tablet / handy das aktuelle live programm zu streamen.

Ich habe meine vu+ solo2 gegen die dreambox getauscht. Zwar gab es mit nn2-software anfangs noch ein paar probleme, aber die sind mitlerweile ausgemerzt. Täglich gibt es updates, und auch die pluins werden mehr. Fast alle kann man auch von der dm 900 nutzen. Ich kann die dream nur empfelen, aber man sollte schon etwas ahnung mit enigma 2 receivern mitbringen. Das ist ein großer vorteil.

Nach langem Überlegen habe ich mir die dreambox geholt, dazu ein usb-wlan stick und eine festplatte. Die einrichtung war ein wenig nervig, insbesondere das einrichten der festplatte war recht aufwändig. Wenn alles einmal läuft, will man das ding aber nicht mehr hergeben. Alleine das erstellen und sortieren der sender am pc ist spitze. Schnelles umschalten, guter guide, perfekte hd qualität, viel besser als mit meinem technisat receiver zuvor. Ich würde das gerät sofort wieder kaufen. Alleine die einrichtung war eine mittlere katastrophe, plug and play ist das nicht, technisches wissen sollte vorhanden sein.

Das beste gerät auf dem markt. Einmal dreambox, immer dreambox.

Bin mit der box sehr zufrieden. Hat ein super bild und viele funktionen die andere nicht haben. Das steamern auf andere geräte.

Hatte schon dm 800 und dm7020hddiese ist um einiges schneller. Würde diese dreambox nicht mehr missen wollen.

Nachdem ich schon die boxen dm 800 , 7020 hd, hatte ist diese box technischauf dem neuesten stand. Sehr gute qualität in bild,nachteil: man muss sich mit dieser box beschäftigen und eine menge zeit investieren bis man alle details auf die box übertragen kann. Keinerlei dokumentation vorhanden, keinerlei hinweise wo ma info erfahren kann. Die box muss erst mit einem immage aus dem internet funktionsfähig gemacht werden ansonsten bleits dunkel. Software ist nicht ausgereift und erfährt jeden tag neue updates die nicht einsehbar sind.

Hält was er verspricht und ich bin sehr zufrieden. Hervorragend gutes bild auch bei nicht hd sendernbester receiver den ich bisher hatte :).

Eine sehr attraktive weiterentwicklung der älteren dreambox-modelle. Nach etwas eingewöhnung macht dieses modell durch die bessere lan-anbindung und insgesamt sehr schnelle reaktionen machen noch viel mehr spaß als ältere modelle. Auch bereits mit der vorinstallierten software. Nicht sehr überzeugend – vielleicht lerne ich das aber noch – sind die schnittfunkionen. Da verwende ich lieber dvr studio uhd von haehnlein. Die box bringt hd sendungen überzeugend auf festplatte, mit allen möglichkeiten der archivierung und nachbearbeitung mit geeigneter software.

Man muss sich zwar etwas damit beschäftigen aber nach einiger zeit läuft es doch relativ gut. Speziell die tv aufnahmen sind mittels netzwerkkabel am pc sehr gut zu bearbeiten. 2 tv aufnahmen gleichzeitig sind möglich allerdings hat das gerät 2 tv eingänge und die weiterleitung zum tv eben nur mit hdmi. Genau das war der grund warum ich das gerät retournierte, ich möchte ja doch vom receiver zum tv gelegentlich hin und her schalten was hier nicht reibungslos möglich ist. Auch die bild im bild funktion ist nur eingeschränkt möglich. Mir ist lieber ein gerät mit tv-eingang und tv-ausgang womit die angeführten minus punkte weg wären. Ansonsten ist dieser receiver durchaus zu empfehlen.

Setze schon seit 15 jahren auf dream multimedia und bin, bis auf kleine ausnahmen (netzteil der 7025), nie entäuscht worden. Die weiterentwicklung der hardware ist gut und es gibt eine riesige community die bei problemen immer weiterhilft. Technisch gesehen können vor allem die fbc tuner überzeugen, allerdings kann die leistung nur bei einer einkabellösung (unicable) ausgeschöpft werden.

Edision Argus VIP HDTV Digital Sat Receiver Schwarz incl – Edision ARGUS schwarz HDTV-Receiver PVR ready

Gute qualität ,bin zufrieden ,sehr schnelle liferung ,pasform sehr gut sieht auf dem bild zu 99% auf wie in echt.

In allen belangen; ausgenommen die boot-zeit. Da man aber in der regel den receiver nicht alle 5 minuten neustartet ist das wohl zu vernachlässigen. Bei den subjektiven eindrücken (optik, bildqualität) können die meinungen ja auseinandergehen, aber bei mir gibt’s dafür volle 5 sterne. Die objektiven dinge, die teilweise sehr schlecht bewertet wurden, haben sich offensichtlich verbessert, denn mein argus wird überhaupt nicht warm (hat ja auch ‘nen lüfter), die umschaltzeit ist eher kurz, auf jeden fall nicht träge () und die fernbedienung ist sehr gut. Endlich mal wieder eine mit “geradem rücken”, damit man auch mal mit einem finger drauf drücken kann, wenn sie auf dem tisch liegt, ohne dass sie hin und her wippt. Das editieren der kanäle ist genauso einfach, wie bei meinen anderen 3 receivern, die ich bisher hatte. Ist bei der sat-programmvielfalt halt nicht in einer werbepause zu schaffen. Aber auch hier gibt es software, die das sortieren ein bißchen erleichtert.

Konnte den receiver erst jetzt testen, da ich mich mit der entscheidung zum led fernseher schwer getan habe. Gerät funktioniert tadellos. Viele technische einstellungen möglich, wobei darstellungen alle leicht selbst erklärend. Bedienungsanleitung habe ich nicht benötigt. Rein äußerlich sieht das gerät nicht so toll aus. Viele anschlußmöglichkeiten. Kann dieses nur weiterempfehlen.

Nach dem kauf gleich geliefert. Tolle optik und eine absolute qualität. Wenn auch das booten etwas dauert, geht es danach um so schneller. Stabiler ruhiger lauf und totale programmvielfalt.

Ich habe nach viel rumprobieren den argus vip gekauft, da dieser ein gutes p/l-verhältnis hat. Aber diese funktionsvielfalt wird getrübt durch für mich eher unverständliche macken:1. Wieso verbaut man keine usb2. 0-hostanschlusse = liefert nicht genügend strom für 2,5″ festplatten (z. Das ist bei anderen geräten längst üblich. Statt dessen so einen unsinn wie hier mit einer eigens nur für die stromzufuhr eingebaute usb-schnittstelle. Man muss schon sehr viel probieren, um eine passende hdd zu finden. Wieso kann man beim epg nicht von anfang an sehen, was am laufenden tage im jeweiligen programm läuft?. Da muss man immer durch umständliche tastenkombinationen durchs menü klicken.Läuft und die danach folgende sendung, will man aber sehen was noch später läuft, muss man sich durchs optionsmenü quälen. Vorschlag an edision: lasst doch einfach den user wählen, wie er’s gerne hätte – per einstellung im setup-menü3. Wieso läuft die externe festplatte (in meinem falle eine 2,5″ mit poweroverusb) auch dann wenn der receiver im standby ist?. Es gibt keinen plausiblen grund dafür, denn wenn man die platte zum aufnehmen braucht, könnte man die doch hochfahren lassen, während der receiver bootet. Wieso läuft das timeshift nur 4 stunden?.

Kommentare von Käufern :

  • bewährtes Modell
  • Einkauf gut. Gerät naja
  • Sehr guter HD-Receiver

Sehr gutes,schlichtes, aber dennoch elegantes design, einfache menüführung, dadurch leichte bedienung, einziges manko ist der hohe stromverbrauch im standby. Allerdings ist das gerät leicht ganz vom strom zu trennen, denn es besitzt einen rel. Gut erreichbaren schalter auf der rückseite und wenn man es nicht gerade irgendwie zu einer aufnahme programmiert hat, ist es sinnvoll, diesen schalter zu benutzen. Besten Edision Argus VIP HDTV Digital Sat Receiver Schwarz incl. HDMI Kabel

Habe mir lange überlegt welchen hd-receiver ich mir zulegen sollte und bin über den “edision agrus vip hdtv” gestolpert. Zur auswahl standen: nanoxx, dreambox oder edision. Es gab positive wie auch negative bewertungen im netz die mich sehr irritierten. Aber beim genaueren lesen fiel mir aufdass manche leute unmögliche sachen von hd receivern erwarten und diesen hd-receiver nicht objektiv beurteilen. Optimales einsteigergerätwer für schmales geld einen hd-receiver braucht macht mit dem edision argus vip nichts verkehrt. Ein ausgereifter programmführer und alle wichtigen anschlüsse sind gute argumente. -ein optisch absolut gelungener receiver-sehr einfach in der bedienbarkeit und menüführung-spitzen bildqualität auch im standbild (ich bin begeistert von den hd-programmen absolut scharfes fernsehen in einer anderen dimension)-sehr schnelle umschaltzeiten (war sehr wichtig für mich und stand auch auf der homepage von edision)-update leicht über netzwerk zu erledigen-auf der homepage des herstellers sehr guter support (alles wichtige nachzulesen)ich kann den edision argus vip nur empfehlen.

Rezension edision argus vip vs. Piccollo plus hdip =====================================================================für den ungeduldigen leser, der sich weder über linuxoide frickelkisten aufregen noch von irgendwelchen verschlüsselungs-, depublizierungs- oder benutzerrestriktionen gängeln lassen und ohne mit dem endgerät untrennbar verpaarte aufzeichnungsmedien schlicht alles recorden will, was er auf der glotze auch angezeigt kriegt, hier das management summary:(gebrauchten) edision argus piccollo oder hd-kabel-receiver edision argus piccollo plus hd ip hdtv dvb-c bzw.  edision argus piccollo plus hd ip schwarz digital hdtv sat receiver neu kaufen, die neueste kunibert-firmware von “i love tv” (iltv) draufflashen, externe 2. 5″-usb-platte dranhängen, sendersuchlauf, glücklich sein. Für den technophilen leser sei gesagt, daß ein off-the-air-firmwareupdate bei einigen technisat k1 usern dazu geführt hat, daß sie manche frei empfangbare inhalte nun plötzlich nicht mehr (d. Gar nicht mehr) aufzeichnen können. Weil technisat die aktuellen regularien der chipset-pairing/ci plus/hd+ spezifikation “nachgepflegt” hat. Auf so eine geschichte habe zumindest *ich* genau gar keine lust. Was ich sehe, will ich bitte auch archivieren, nervtötende werbung überspringen und (als ps/ts) exportieren können. Ohne it-diplom, falls möglich. Von daher gibt es im folgenden die erkenntnisse meiner zweitägigen recherche, in keiner speziellen reihenfolge. “freie” dvb-receiver speichern die inhalte, die sie (wie auch immer, z. Per smartcard) entschlüsselt haben auch in einem format ab, das extern anzeigbar bzw. Portabel ist, in dem man ggfs.

Wir sind mit dem getätigten einkauf nicht 100%ig zufrieden. Hochfahren des gerät dauert verhältnismäßig lange. Ansonsten hat von der bestellung bis zum erhalt der ware hat alles super geklappt.

Alles in allem ein sehr guter receiver für das geld, der auch mit ext. Hd als festplattenrekorder genutzt werden kann. Ich kann den edison uneingeschränkt empfehlen. Wer mehr sucht, sollte über die dreambox 800 oder 8000 nachdenken, die aber auch deutlich mehr kosten.

Hallodas war eine richtige entscheidung diesen receiver zu kaufen. Liest auch große externe platten z. Ich kann diesen nur weiterempfehlen.

Ich habe den edision argus vip erhalten und ihn dann abends ein mal etwas getestet. Ich hatte den argus vip danach zufällig an meinem kleineren funai lt6-m32bb und gleichzeitig auf meinem humax ipdr 9800 und dem edision argus vip das gleiche programm laufen (rtl csi miami). Da viel mir auf, dass die bild- & tonausgabe beim argus vip im vergleich zu dem humax verzögert ist und das um einige sekunden. Ich hör am humax also den ton und das gleiche beim argus vip erst einige sekunden später. Was mir auch nicht so gefällt ist die fernbedienung. Die druckpunkte sind sehr schwer und tief und die tasten lassen sich zu allen anderen fernbedienungen die ich im haus habe sehr schwer, bzw. Die display-beleuchtung hat so eine komische farbe, kein richtiges blau, sondern eher ein türkis, was mir nicht so gefällt und es ist sehr aufdringlich, so dass ich die beleuchtungsstärke, die von 0 bis 4 geht, nur auf 1 habe, also sehr niedrig. Die fernbedienung ist sehr schwer, was vll. Für manche gut ist, da sie oben eine metallblatte hat.

Grundsätzlich eine spielend leichte installation, sensationell einfache menüsteuerung, sehr gute bild und tonqualität – aber -um über scard aufnehmen zu können, muss sich das gerät im standbye befinden – soweit, so gut – aber ein extrem helles display mit uhrzeit und herstellernamen leuchtet nachts meinen raum vollständig aus. Display lässt sich leider nicht dimmen oder vollständig unterdrücken. Für bewohner von einraumwohnungen, die nachts wach werden, ist dies meines erachtens sehr störend. Erneutes einschlafen wird stark erschwert. Ein zweiter punkt ist die schwergängige bedienung der fb. Für mich kein problem, aber für partnerinnen (wohlmöglich mit längeren fingernägeln) überhaupt nicht praktikabel. Fazit: für user mit normalen fingernägeln, die mindestens eine 2 raumwohnung haben oder bei licht einschlafen können sehr empfehlenswert, ansonsten finger weganmerkung: zurzeit nicht hd+ tauglich.

Also ich kann dem, der einen günstigen hd receiver sucht nur sagen “zugreifen” bevor er weg ist. Ich finde das gerät einfach genial. Das design ist ganz schön und man hat eine super ausstattung mit den ganzen anschlüssen. Da ich ihn vor ner stunde angeschlossen hab hab ich erst so ca. Sky funktioniert mit einer alphacrypt aber auch per software uptdate (verstößt aber gegen sky agb). Was mich bis jetzt leider stört ist, dass wenn ich auf rec drücke (bei 4gb usb-stick) und was anderes gucken will, dann geht das ja nur mit dem gleichen transponder. Ka warum aber i-wie hat sich als ich nen anderen sender gucken wollte meine ganze senderliste verschoben. . Nach neustart alles wieder o. Das könnte verbessert werden. Aufnahmen funktionieren aber. Da meine multimedia-festplatte eine andere formatierung hat und dateinen mit mehr als 4gb drauf sind (die ich behalten will) kann ich sie nicht in fat 32 formatieren. Aber ich hol mir einfach noch ne 2,5″ und dann kann ich mit nem programm die aufgenommenen dateinen umformatieren um sie auf der multimedia-fp abzuspielen. Die fernbediehnung ist gewöhnungsbedürftig. Man muss sehr feste drücken aber da ich ja gucken und nicht stunden zappen will ist das ok. ( das könnte man ja mit einer vernünftigen universalferbedienung wie z. Logitech harmony lösen)alles in allem kann ich ihn eigentlich nur sagen das das preis/leistungs verhältnis top ist und ich würde ihn wieder kaufen.

Ich kann eigentlich nicht mehr viel hinzufügen. Einige negative dinge der vorredner sind scheinbar ausgemerzt worden. Ich habe keinerlei software-probleme und auch die fernbedienung ist absolut in ordnung, hier wurde scheinbar nachgebessert. Nur beim einschalten eines hd-kanals habe ich für eine sekunde aussetzer, aber auch nicht immer, ich werde mal die neueste software installieren, dann isses vielleicht weg. Die edision-eigene epg-funktion ist wirklich noch verbesserungswürdig. Ich habe noch den humax pr-1000, von dem epg kann sich edision noch eine scheibe abschneiden, vor allem von der Übersichtlichkeit und lesbarkeit. Toll jedoch ist die pvr-funktion: ich habe 2 programme (die auf demselben transponder liegen müssen) parallel auf einer externen festplatte aufgezeichnet, und timeshift war auch noch möglich. Für hd-aufnahmen sollte man eine festplatte mit netzteil verwenden, reine usb-platten dürften nicht schnell genug sein. Lediglich für die bearbeitung der aufnahmen benötigt man ein zusätzliches programm auf dem pc. Die hierfür empfohlene pvr-software von haehnlein funktioniert sehr gut (habe die 60-tage-demo-version runtergeladen), jedoch soll sie 85€ kosten, wenn ich mich nicht verlesen habe.

Ich habe das gerät nunmehr seit 2 monaten im einsatz. Auf die ausstattungsmerkmale etc. Verzichte ich an dieser stelle, da diese nachlesbar und schon einige male geschrieben sind. Allerdings möchte ich zu einigen rezensionen hier stellung nehmen, da es sonst einen anschein erweckt, die dem gerät nicht gerecht werden. Zunächst:optik:die optik des gerätes mit der verspiegelten front sucht in diesem preissegment seines gleichen. Es wirkt edel, das display ist von der helligkeit her einstellbar und gut lesbar. Fernbedienung:wer hierfür einen punkt abzug gibt, scheint falsche erwartungen an die sache zu stellen. Meine erwartung ist nicht, ein tisch voller fernbedienungen zu haben sondern eine systemfernbedienung. Mit dieser werden die funktionen des vip einprogrammiert und macht die eigentliche mitgelieferte fernbedienung entbehrlich. Wer allerdings darauf wert legt, den tisch voll mit fb zu haben, dem sei in der tat gesagt, dass diese fb sehr schwergängig und laut ist.

Habe jetzt den argus vip seit zwei wochen im altagsbetrieb erlebt und kann nur sagen, dass dieser receiver eine absolute top empfehlung ist. Hdtv-bild – *****sd-bild – *****bedienung – *****das problem mit dem abgesenkten audio-level bei aufzeichnungen (timeshift und record) ist mit der software version 1. Jetzt ist alles (fast – weil: besser geht immer) perfekt. Vielleicht bekommt edision auch noch ein update in richtung hd+ (ci+) fähigkeit hin?.

Als die alte, um die es sich hier wohl des öfteren dreht. Ist jedenfalls hier bei amazon auch noch falsch beschrieben angegeben. Die neue version gibt es eigentlich schon ab mai 2010 im handel. Sie ist zu erkennen an nur einem usb-port und dem fehlenden koaxialen sound – digitalausgangkurz zusammengefasst (nur meine meinung)schlecht :lange startzeit (~30 sekunden)keine gleichzeitige ausgabe von hdmi- und analogvideoumschaltzeiten nicht wie angegeben, im schnitt bei 2 – 2,5 sekunden, für mich aber trotzdem i. Keinen elektrischen soundausgang, nur optischgroße abmessungen für das das nur eine mini-platine drin sitztgut:perfekt funktionierende video-aufnahmefunktion (in hd) mit usb stick und festplattenstandby – verbrauch wirklich bei 0,8 wmeiner meinung nach gutes bild / tongute update-fähigkeit / linux-fähigkeine merkliche erwärmung während des betriebs.

Der edision argus vip hp in der neusten ausführung ist sehr gelungenes gerät für seinen preis. Zu beachten:man kann zwar einen usb-stick anschließen, aber die meisten dürften zu langsam sein um aufnahmefunktion bzw timeshift nutzen zu können, wir empfehlen eine 2,5 zoll festplatte. Da diese ohne lüfter auskommt =>keine störenden geräuschevorteile:- sehr leise- in standby < 1watt- 2 fernbedienungen verfügbar (eine "edle" aber schwergängig, und eine die leichtergehende tasten hat, fragen sie ihren verkäufer, oder uns)- sehr gutes bild- aufnahme funktioniert sehr gut- externe usb festplatten anschließbar- updatefunktion über internet oder usbnachteile:- zappen gestalltet sich etwas langsamer, so wie bei den meisten digitalen hdtv recievern- menuestruktur ist evtl etwas gewöhnungsbedürftig- festplatten in fat32 oder ext2 formatieren (vorsicht nicht die bestehenden daten der festplatte dadurch löschen)- die "edle" fernbedienung ist zu schwergängig, aber es gibt ja noch die alternativ fernbedienung. Insgesamt eine klare empfehlung.

Mittlerweile habe ich diese gerät schon einige jahre. Er zeigt sich mir einfach in der bedienung und ist grundsätzlich zuverlässig. Selten streikt die software, nach kurzem trennen vom stromnetz starten der festplatten-receiver wieder und alles findet sich wie gewünscht vor. Schade ist, dass ich meine intenso-fetplatte nicht an das gerät anschließen kann, dafür habe ich jedoch einen anderen receiver in einem anderen zimmer. Hier gilt es zu schauen, welche festplatten sich eignen und wie diese einzustellen sindsonst habe ich auch keine speziellen erwartungen an das gerät.

Habe den argus vip jetzt über ein jahr und bin sehr zufrieden. Epg, menüs und aufnahmen auf ext. Festplatte ist alles leicht zu handhaben. Im normalen fernsehbetrieb (rtl, vox ect. ) alles kein problem, aber auf sky kommt es immer wieder zu bildhängern und ganz selten auch zum bildeinfrieren, was einen neustart nötig machen. Ich warte immer noch auf ein update das dieses problem behebt. Wenn ich bei anderen hd-recievern in foren lese haben die alle das gleiche problem. Da kommt mir der verdacht das das von sky beabsichtigt ist, den es ist mir in über einem jahr noch nicht gelungen einen film auf sky aufzunehmen ohne das bildstörungen vorhanden waren. Vielleicht soll so verhindert werden das filme in hd-qualität auf private festplatten kommen???ansonsten bild und tonqualität alles topich wäre dankbar wenn mir hier vielleicht doch jemand einen hd-reciever nennen könnte bei dem die pvr-funktion (aufnahme) auch mit sky gut funktioniert.

Dieses gerät war gleich nachdem auspacken betriebsbereit und man konnte loslegen. Die einrichtung der favoritenlisten ist über das übersichtliche osd menü kein problem. Die konfiguration ab werk ist ok.

Ich hab das gerät angeschlossen, und nach der selbstinstallation, war alles in butter. Senderlisten und favoriten, alles schon vorinstalliert, natürlich kann mann seine favoritenselbst noch bearbeiten. Ein rj45 anschluss ist natürlich auch enthalten. Das menü ist einfach zu handhaben, und diepvr funktionen klappen auch hervorragen. Für “wenig” geld ein absoluter hd hit.

GigaBlue Giga Blue DVB-S2 Tuner Modul HDTV Sat Tuner FULL HD für Quad : Dritt und Vierttuner

Der tuner ist gut aber bei einige freq zeigt der tuner ein paar db weniger als der standart tunerwollte mal die multistreams frequenzen auf 45° ost testen ob da überhaupt ein signal da ist und da war doch ein signal und der fand alle sender. Bei einige sender kommt immer das bild von bg on air, etwas hin und her umschalten und schon ist der richtige sender dabei dem openbox sx6 fw war auch so,nach ein update haben sie das problem behobenvideo [.

Ich habe dieses tuner – modul als dritt-tuner in meine gb eingesetzt. Als p&p-bauteil hatte ich keinerlei installationsaufwand erwartet und wurde auch nicht enttäuscht. Der einbau und die automatisierte implementierung durch das system selbst haben keine 10 minuten gedauert. Bild und ton sind in allen belangen identisch mit denen der originalen module. Als erweiterungsmodule zu empfehlen.

Ich habe mir zwei von diesen tunern gekauft da ich in meiner quad vier tuner haben wollte. Sie machen was sie sollen, sind heute noch nicht ausgefallen und laufen stabil. Der einbau war auch vorallen einfach und quick and dirty erlegt gewesen. Ich kann zu diesem produkt auch raten.

Der dvb s2 tuner funktioniert einwandfrei. Leichter einbau da gab es keine schwierigkeiten. Der tuner wurde gleich erkannt.

  • gute Tuner der auch Multistreams empfangen kann
  • Giga Blue Quad Plus DVB-S2 Tuner
  • Dritt und Vierttuner

Giga Blue DVB-S2 Tuner Modul HDTV Sat Tuner FULL HD für Gigablue Quad

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • für Gigablue SE/UE und Quad Serie, zusätzlich Satelliten-Empfang, Eingangspegel: -65 bis -25 dBm, Frequenzbereich: 950 bis 2150 MHz
  • Lieferumfang:GigaBlue DVBS2 Tuner

Habe meinen gigablue hd quad plus mit zwei zusätzlichen dvb-s2 tunern aufgerüstet. Einbau ist für technisch begabte personen kein problem. Die empfangsqualität ist allerdings schlechter als bei den fest eingebauten tunern:- tuner a: 16,2 – 16,4 db 100%- tuner b: 16,1 – 16,2 db 100%- tuner c. 75 – 77%- tuner d: 74 – 75%bei den tunern c und d zeigt der gigablu hd quad+ leider keinen snr in db an, nur diese prozentwerte. Lnb ist neu, kabel sind ebenfalls neu verlegt. Mit dem alten lnb und nicht perfekt ausgerichteter antenne hatte ich ca. 12 db und 80%, daher dürfte 75% ca.

Funktioniert tadelos in der gigablue hd quad plus. Davon zwei module verbaut, damit insgesamt 4 sattuner in der box. Anschluss erfolgte an unicable anlage mit jultec jps 0508-3 matrixkonfiguration wie folgt:kabel von dose in tuner d >>loop auf tuner c >>loop auf tuner a >>interner loop auf tuner bbei den (leider nur) drei frequenzen der jultec matrix teilt sich tuner a und tuner b die selbe frequenz. bei mehr info’s dazu kann ich des gigablue oder das openatv forum empfehlen.

. Zusatz für jeden gigablue receiver um mehr als nur 1 signal zu empfang und alle funktionen aufnahme und andere sendung sehen nutzen zu können.

Der empfänger ist leicht einzubauen, die quad plus erkennt sie problemlos und sie funktioniert problemlos.

Ich habe mir gleich 2 tuner bestellt. Nach dem einbau stellte sich raus daß ein tuner leider kaputt war. Habe mir gleich einen neuen tuner bestellt.

Gekauft, eingesteckt, konfiguriert, funktioniert. Alles andere wäre aber auch eine Überraschung gewesen. Ein “montagsgerät” kann man immer mal erwischen, aber dafür gibt es ja das umtauschrecht. Wäre zumindest für mich kein grund für eine schlechte bewertung.

Einfaches programmieren wenn man den dreh heraus hat. Leider werden nicht alle videoformate unterstützt. Als videoserver hervorragend.